Ran an die Plattenteller!

"Düsseldorf aufmischen" - lokaler DJ-Contest im Schickimicki

Ran an die Plattenteller!: "Düsseldorf aufmischen" - lokaler DJ-Contest im Schickimicki Ran an die Plattenteller!: "Düsseldorf aufmischen" - lokaler DJ-Contest im Schickimicki Foto: TONIGHT.de/Joshua Sammer

Das "Schickimicki" gibt dem Nachwuchs eine Chance. Unter dem Motto "Düsseldorf aufmischen" macht sich der Altstadtclub in enger Zusammenarbeit mit dem DJ College Düsseldorf auf die Suche nach den besten (Nachwuchs)-DJs der Stadt, um das Düsseldorfer Nachtleben ordentlich aufzumischen!

Sie bringen die Menge zum Rasen, sorgen für Feierlaune und spülen den Clubbetreibern Geld in die Kasse. Unzählige DJs, bekannt, unbekannt, mal talentiert, mal weniger, beschallen Hallenfeste, Bierzelte und Clubs auf der ganzen Welt und nicht wenige träumen davon, eines Tages die Bekanntheit eines David Guetta oder Paul Van Dyk zu erlangen.

Das Publikum hat das letzte Wort

Im Schickimicki können die Nachwuchs-Local-DJs beweisen, was sie drauf haben. Dabei ist die Musikrichtung zunächst völlige Nebensache und es kann sich jeder anmelden. Ob mit Platten, CDs, Stick oder über den Rechner- alles ist erlaubt. Bewertet werden unter anderem Technik, Trackauswahl und Bühnenpräsenz. Geplant ist eine spektakuläre Nacht, in der sich jeder einzelne DJ dem Publikum beweisen kann. Dabei sollte der "Contest" nicht unbedingt im Fokus stehen, der Abend soll als "Meet & Greet" gesehen werden und vor allem die Bude zum Beben bringen. Eine Jury ist zwar auch vor Ort, aber hier hat das Publikum das letzte Wort.

DJ-College Düsseldorf

Ihr wollt das Auflegen lernen und ein guter DJ werden? Dann seid ihr beim Düsseldorfer DJ-College genau richtig. Vier erfahrene DJs zeigen euch den richtigen Dreh.

Martin ist der Gründer des DJ College. Er legt seit Anfang der 90er auf und zog 2001 für ein Studium nach Berlin. Schon nach kurzer Zeit hatte er seine ersten Auftritte in einigen der angesagtesten Clubs im Berliner Nachtleben.

Im Jahr 2006 zog er zurück nach Düsseldorf, wo er seitdem auf zahlreichen Events und in diversen Clubs wie der Nachtresidenz, dem Monkey’s, Port Seven, Ufer 8 oder der Trinkhalle auflegt. Martin legt auch noch regelmäßig im Hörsaal in Hamburg auf und ist Teil des DJ Teams der Berliner Partyreihe "DerBassMachtDenBeat".

Praxiswissen wird hier mit theoretischen Grundlagen verknüpft. Weitere Infos zum Kursangebot findet ihr auf der Homepage.

Let's rock the turntabels!

Unfassbare Jahresumsätze Das verdienen die Top-10-DJs der Welt 10 Fotos

Bewerbungen bitte per Mail an: schickimickiclub@gmx.de

Für die Anmeldung werden folgende Infos benötigt:

  • Vor- und Nachname
  • falls vorhanden den DJ- beziehungsweise Künstlernamen
  • Wohnort
  • Geburtstag
  • Handynummer (falls es mal schnell gehen soll, aber normalerweise läuft alles per Mail)
  • E-Mail-Adresse
  • ein etwa 30 Minuten langes Demo-Tape (CD, MP3-Stick etc.), ein Link und/ oder eine Playlist
  • falls vorhanden einen Link zu Eurer Homepage

Der genaue Termin steht noch nicht fest, aber wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

Düsseldorfer DJ, Produzent und Multiinstrumentalist: DJ Meks bringt Debüt-Album "Mekstasy" auf den Markt Düsseldorfer DJ, Produzent und Multiinstrumentalist DJ Meks bringt Debüt-Album "Mekstasy" auf den Markt Zum Artikel »

David Guetta, Avicii und Co.: Diese DJs sind bei Twitter und Instagram unterwegs David Guetta, Avicii und Co. Diese DJs sind bei Twitter und Instagram unterwegs Zum Artikel »

Steve Aoki, Monika Kruse und Co.: Diese DJs sind bei Twitter und Instagram unterwegs Steve Aoki, Monika Kruse und Co. Diese DJs sind bei Twitter und Instagram unterwegs Zum Artikel »