Foto: dpa
Foto: dpa

Bei einem Wohnungsbrand in Wuppertal ist ein Mann ums Leben gekommen. Das Feuer war in der Nacht in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Bei den Löscharbeiten hat die Feuerwehr eine Leiche geborgen. Wie die Polizei bestätigte, gab es den Einsatz wegen des Brandes gegen zwei Uhr. Nähere Angaben zur Identität konnte die Polizei zunächst nicht machen.

>> Stromschlag in Bürogebäude – Mann stirbt, Feuerwehrmann wird reanimiert <<

Die Feuerwehr musste mehrere Menschen in Sicherheit bringen. Allerdings konnten sie laut Polizei wenig später in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Höhe des Sachschadens und die Brandursache sind noch nicht bekannt.

>> Fünf Kinder sterben bei Wohnhausbrand – Mutter und zwei Kleinkinder gerettet <<

Quelle: dpa