Polizei Platzhalter Symbol
Foto: Friso Gentsch/dpa

Ein 25 Jahre alter Autofahrer hat seinen Führerschein auf der Polizeiwache in Wesel (Nordrhein-Westfalen) abgegeben und ist anschließend mit seinem Wagen davon gebraust.

Er sei nach der Abgabe seiner Fahrerlaubnis am Mittwoch von zwei Beamten dabei beobachtet worden, wie er in sein Auto stieg und dann mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Weseler Innenstadt fuhr.

>> Eskalation nach Schulparty: 50 Schüler wollen Polizeiwache stürmen, um Freund zu befreien <<

Die Streife konnte den 25-Jährigen nach einer Verfolgungsfahrt wenig später stoppen und zurück auf die Wache bringen, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

>> Mann fährt zur Polizeiwache, um Nachbarn anzuzeigen – doch er macht einen Fehler <<

Dort sei dem Mann wegen des Verdachts auf Drogenkonsum eine Blutprobe entnommen worden.

>> Maskenverweigerer auf Wache festgehalten – Bruder legt Feuer <<

Quelle: dpa