Wohnmobil Brand Werne
Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne

Weil ein Mann in einem brennenden Wohnmobil in Werne im Kreis Unna trotz der Flammen nicht aufwachte, mussten Passanten ihn retten.

Der Eigentümer habe bei eigenen anschließenden Löschversuchen am Samstagmorgen starke Verbrennungen und eine Rauchgasvergiftung erlitten, erklärte die Feuerwehr.

Brand Wohnmobil Werne 2
So sah das Wohnmobil nach der Löschung aus. Foto: Freiwillige Feuerwehr Werne

Ein Rettungswagen brachte den Mann im Alter zwischen 50 und 60 Jahren in eine Spezialklinik. Die Feuerwehr löschte die Flammen, das Wohnmobil brannte allerdings aus. Die Brandursache war zunächst unklar.

>> Mutter und Sohn sterben bei Wohnungsbrand – Tochter überlebt <<

Quelle: dpa