Unwetter in Nordrhein-Westfalen Düsseldorf
Foto: David Young/dpa

Aufgrund des Starkregens ist die Feuerwehr in Düsseldorf zu rund 330 Einsätzen ausgerückt.

In der Nacht zum Mittwoch seien Keller vollgelaufen und Straßen überschwemmt worden, teilte die Feuerwehr mit. Der Deutsche Wetterdienst warnte auch für den Mittwoch vor Dauerregen in der Region mit Niederschlagsmengen von 70 bis 120 Liter pro Quadratmeter.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

 

Auch in Hagen führten heftige Regenfälle zu überfluteten Straßen und vollgelaufenen Kellern. Wie ein Sprecher des Polizeipräsidiums am frühen Mittwochmorgen mitteilte, gingen über Nacht Hunderte Notrufe bei der Feuerwehr ein.

>> Düsseldorf: So wird das Wetter heute und morgen <<

Quelle: dpa