Kontrolleinsatz Polizei Sachsen
Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa

Mit dem Führerschein seines Zwillingsbruders ist ein 19 Jahre alter Autofahrer in Iserlohn erwischt worden. Der Name auf dem Kärtchen habe nicht zu den anderen Dokumenten in der Brieftasche des Mannes gepasst, teilte die Polizei am Freitag mit.

Zudem gab es Unstimmigkeiten bei den Datenabgleich der Beamten. Bei der Kontrolle am späten Mittwochabend habe sich herausgestellt, dass der 19-Jährige selbst keine Fahrerlaubnis besitze.

>> Polizei stoppt betrunkene Freunde beim Abschleppen eines Autos <<

Andere Familienmitglieder holten Auto und Fahrer ab. Die Polizei schrieb eine Anzeige.

Quelle: dpa