Krankenwagen
Foto: Jörg Hüttenhölscher / Shutterstock

Auf dem Parkplatz eines Baumarkts in Hennef bei Bonn ist ein zweieinhalb Jahre altes Kind von Gipskartonplatten schwer verletzt worden.

Der Stapel sei nach bisherigen Erkenntnissen ohne weitere Einwirkung vom Einkaufswagen der Mutter gefallen und auf das Kind gestürzt, teilte die Polizei am Samstag im Rhein-Sieg-Kreis (NRW) mit.

>> Junge bricht im Eis ein – Anwohner retten ihn mit Leiter <<

Die Mutter – eine Ärztin – leistete Erste Hilfe. Schließlich wurde das Kind mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Mutter musste seelsorgerisch betreut werden. Sie hatte die Platten gekauft und umladen wollen.

Quelle: dpa