Mann Handy
Foto: Shutterstock/chainarong06

Ein im Internet vereinbartes Date hat sich in Gelsenkirchen als Falle eines Erpressers entpuppt. Statt auf eine attraktive junge Frau stieß ein 28-Jähriger bei dem Treffen auf einen Mann, der Geld von ihm forderte, wie die Polizei in Essen am Montag mitteilte. Andernfalls werde er den Chat-Verlauf, der zu dem Treffen führte, der Ehefrau des 28-Jährigen zeigen.

Der Mann habe dem Erpresser daraufhin zwar Geld gezahlt, sei aber dennoch weiter von ihm erpresst worden. Der verheiratete 28-Jährige habe sich schließlich seiner Ehefrau offenbart und seinen Peiniger bei einer vermeintlichen Geldübergabe in Essen gefilmt.

>> Mitarbeiter in Geldnot erpresst Chef – Festnahme bei Geldübergabe <<

Mit Hilfe dieser Bilder versucht die Polizei nun, den mutmaßlichen Erpresser zu schnappen.

Quelle: dpa