Coronavirus - Karneval in Düsseldorf
Foto: Fabian Strauch/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Die Aufzeichnung der traditionellen Fernseh-Sitzung der Düsseldorfer Karnevalisten soll im Januar nur vor geimpften oder genesenen Gästen stattfinden. Die Mehrheit der Vereine im Dachverband Comitee Düsseldorfer Carneval (CC) befürworte einen entsprechenden Vorstandsbeschluss, teilten die Karnevalisten am Montagabend mit.

Die Fernseh-Sitzung, die traditionell an Karneval in der ARD ausgestrahlt wird, wird normalerweise vor 900 Gästen aufgezeichnet. Im vergangenen Jahr fiel die Veranstaltung – wie der Düsseldorfer Rosenmontagszug – der Corona-Pandemie zum Opfer.

>> Rückblick mit Fotos: Das waren die Karnevalswagen in Düsseldorf am Rosenmontag 2021 <<

Am 11. September ab 11:11 Uhr wollen die Karnevalsvereine an verschiedenen Stellen in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Impfaktionen starten. Bereits in der Vorwoche gab es eine solche Ankündigung für die Karnevalsveranstaltungen am 11.11.

Quelle: dpa