Foto: Andreas Endermann
Foto: Andreas Endermann

Der bereits auf den 24. Oktober verlegte Düsseldorf-Marathon ist vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie abgesagt worden.

„Wir können den Teilnehmern aktuell keine Sicherheit geben, und auch wir als Veranstalter können derzeit nicht umfassend mit allen notwendigen Dienstleistern und Gewerken planen“, sagte Renndirektorin Sonja Oberem laut einer Mitteilung vom Montag.

>> Er wurde nur 32 Jahre alt: Mann bricht bei Düsseldorf-Marathon zusammen und stirbt <<

Wegen der Pandemie war der Marathon zunächst vom 11. April auf den 24. Oktober verlegt worden. Die Organisatoren arbeiten nun auf die Austragung Düsseldorf-Marathons im kommenden Jahr hin. Dieser ist für den 24. April 2022 terminiert.

Quelle: dpa