Zwei Bauarbeiter in Keller verschüttet
Foto: Matthias Kehrein/dpa

Auf einer Baustelle in Bonn sind am Dienstag zwei Arbeiter verschüttet worden. Nachdem die Feuerwehr einen der beiden verschütteten Arbeiter nach zwei Stunden hatte retten können, wurde mittlerweile auch der zweite verletzt geborgen und in ein Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich bei Arbeiten im Keller des ehemaligen Hotels eine große Betonplatte gelöst und die Männer unter sich begraben. Zudem sei eine weitere Person verletzt worden.

>> Hauseinsturz in Düsseldorf: Zweiter Arbeiter tot gefunden <<

Bei dem Gebäude handele es sich um ein ehemaliges Hotel, das momentan umgebaut werde.

>> 65 Stunden verschüttet: Dreijährige nach Erdbeben in der Türkei aus Trümmern gerettet <<

Quelle: dpa