Los geht die wilde Rutschpartie

Die coolsten und spektakulärsten Wasserrutschen der Welt

Los geht die wilde Rutschpartie: Die coolsten und spektakulärsten Wasserrutschen der Welt Los geht die wilde Rutschpartie: Die coolsten und spektakulärsten Wasserrutschen der Welt Foto: Youtube

Klassiker, Charthits und Newcomer: So klingt Sonnenschein: Die zehn besten Sommerhits 2015 Klassiker, Charthits und Newcomer So klingt Sonnenschein: Die zehn besten Sommerhits 2015 Zum Artikel » Auf die Rutsche, fertig, los! Wasserrutschen sind die absoluten Spaß-Bringer in Schwimmbädern. Höher, länger und spektakulärer lautet die Devise. Die schöne Wasserrutschen-Welt wird immer rasanter. Cannonball-, Freefall- und Looping-Rutschen sind die neuesten Trends und ziehen abenteuerlustige Badegäste in ihren Bann. TONIGHT.de hat sich auf die Suche begeben und die coolsten und spektakulärsten Wasserrutschen der Welt rausgesucht. Die wilde Fahrt kann beginnen...

Royal Flush - abheben erlaubt!

Besonders im Sommer suchen Badegäste den Nervenkitzel und stürzen sich schwungvoll in die Tiefe. Mädels im Bikini und braungebrannte Burschen haben ihren Spaß, während sie meterhoch durch die Luft fliegen und im kühlen Nass landen. Dafür sorgt "Royal Flush", eine auf den ersten Blick wenig spektakuläre Wasserrutsche. Bei genauerem Hinsehen stellt sich heraus, dass die drei Bahnen extrem steil sind und für ordentlich Speed sorgen. Am unteren Ende sind die Bahnen nach oben gebogen - abheben inklusive - bevor man schließlich mehrere Meter weiter im Wasser landet. Die wohl coolste Wasserrutsche Amerikas befindet sich in Waco (Texas) und gehört zum BSR Cable Park, einem Freizeitpark mit Strömungskanal, Grillplatz und vielen weiteren Vergnügungsmöglichkeiten.

Schlitterbahn Water Park in Kansas City - Guten Ruuuuuuuuuutsch!

Die größte Wasserrutsche der Welt befindet sich in Kansas City: Mit 51,38 Metern Höhe ist die "Verrückt" genannte Bahn nur etwas für die Mutigsten. Viel von herkömmlichen Wasserrutschen hat das Rekordmodell nicht: In kleinen Schlauchbooten mit maximal drei Sitzen düsen Schwindelfreie angeschnallt die Konstruktion hinunter. Bis zu knapp 105 km/h soll die Geschwindigkeit bei der steilen Abfahrt betragen. Dafür muss man allerdings einen Aufstieg über 264 Stufen in Kauf nehmen - und bestimmte Voraussetzungen erfüllen: Wer dabei sein will, muss mindestens 14 Jahre alt und 1,37 Meter groß sein.

"Leap of faith" und "Shark Attack" - freier Fall und Haibecken auf den Bahamas

Im Zentrum von "Aquaventure" und weithin sichtbar erhebt sich der 30 Meter hohe Ziggurat. Dieser im mesopotamischen Stil erbaute Turm bildet den Ausgangspunkt für sieben aufregende Erlebnisrutschen. "Shark Attack" führt aus 13 Metern Höhe durch eine geschlossene Röhre hinunter und hinein in ein Haifischbecken, das Auge in Auge mit den Haien – aber in der Sicherheit einer durchsichtigen Röhre – durchquert wird. Puren Nervenkitzel bietet auch der "Leap of Faith", eine 27,5 Meter lange und fast senkrechte Wasserrutsche, auf der die Gäste das prickelnde Gefühl des fast freien Falls erleben, bevor sie ebenfalls in der "Shark Lagoon" landen.

Siam Waterpark, Teneriffa - die ultimative Adrenalinrutsche

"The Tower of Power": Besteigt den Turm, atmet tief durch und haltet Badeanzug und Badehose gut fest - jetzt geht's 28 Meter vertikal nach unten - HILFEEEEEEE! Und das ist nur eine der zahlreichen Wasserrutschen hier. Weitere Infos zum Siam Park, Europas größtem Wasserpark.

Von der Rutsche direkt ins Meer - da würden wir uns auch drauf trauen

Für die Hotelgäste des Città del Mare Hotels in Sizilien geht's steil bergab. Vorbei an Klippen rutschen die Badegäste vom Hotelpool direkt ins Meer.

Tantrum Alley (Dubai) - ein wahres Rutschenwirwarr

Wer hier den Durchblick behält bitte melden Lachend. Auf dem Tantrum Alley geht es in zwei großen Bahnen steil bergab. Drei Tornados sorgen zwischendurch für ein schwindelerregendes Erlebnis. Die mit vier Sitzplätzen ausgestatten Reifen gleiten durch die Röhren und geraten in den trichterförmigen Tornados in einen Strudel. Die Fahrt endet in einem großen Pool. Das klingt nach Rutschen-Spaß par excellence!