Nichts für schwache Nerven

Die besten Halloween-Kostüme 2017

Nichts für schwache Nerven: Die besten Halloween-Kostüme 2017 Nichts für schwache Nerven: Die besten Halloween-Kostüme 2017 Foto: TONIGHT.de

Am 31. Oktober werden an Halloween wieder zahlreiche Nachtschwärmer als blutige Monster, düstere Hexen oder fiese Teufel durch die dunklen Gassen und Clubs ziehen. Die Auswahl an Kostümen und schaurigen Accessoires ist riesig. Wir geben Tipps für das perfekte Kostüm.

Kostüm-Tipps für Halloween 2017

Ein Halloween-Kostüm soll vor allem eins sein: furchteinflößend! Doch für das perfekte Grusel-Outfit muss nicht unbedingt viel Geld ausgegeben werden, denn mit ein bisschen Geschick, Schminke und ausgewählter Kleidung könnt ihr euch ganz einfach selber in einen Zombie, eine Hexe oder eine Figur aus einem Horrorfilm verwandeln.

Wenn es schnell gehen muss...

Fiese Wunden schminken, Kunstblut selbst herstellen oder eine Brandwunde aus Gelantine - die Youtuber geben Tipps:

Blutige Krankenschwester oder Zombie

Bei Frauen ist das Kostüm der blutverschmierten Krankenschwester jedes Jahr wieder sehr beliebt. Was ihr braucht? Einen weißen Arztkittel, ein wenig Kunstblut, eine Spirtze (bitte ohne echte Spitze oder ihr kauft eine im Verkleidungsshop), einen Mundschutz - ebefalls schön mit Blut bespritzt und Schminke fürs Gesicht - fertig! Schminkt euch dunkle Augenringe und vielleicht noch eine Wunde auf den Arm. Dann kann's losgehen...

Sehr beliebt ist auch der Zombie.Ob ein untotes Schulmädchen in Schuluniform, eine Zombie-Braut oder ein Geister-Bräutigum - erlaubt ist, was gruselig ist ;-).

Gruselspektakel 2017: Das sind die besten Halloween-Partys in Düsseldorf Gruselspektakel 2017 Das sind die besten Halloween-Partys in Düsseldorf Zum Artikel »

In diesem Artikel gibt's eine ausführliche DIY-Anleitung von unserer Autorin Lisa.

Das braucht ihr für Lisas Kostüm:

- ein möglichst helles Oberteil/Kleid, für die männlichen Zombies: Hemden eignen sich gut. Sollten aber etwas älter oder extra für den Zweck gekauft sein, es wird nämlich danach nicht mehr normal zu tragen sein ;-).
- schwarze und weiße (optional auch noch grüne) Karnevalsschminke oder matten Liedschatten, rote Farbe oder Lippenstift
- Kunstblut (und optional Kontaktlinsen und Blutkapseln)
- eine Schere (und optional rotes und schwarzes Textil- oder Lackspray)
- Abschminktücher

Noch nicht zufrieden? Dann schaut noch einmal hier vorbei:

9. Zombiewalk Düsseldorf | Sonntag, 4. September 2016 9. Zombiewalk Düsseldorf | Sonntag, 4. September 2016 9. Zombiewalk Düsseldorf | Sonntag, 4. September 2016 9. Zombiewalk Düsseldorf // So 04.09.16 Innenstadt 86 Fotos Dose im Kopf, klaffende Wunde und Co.: Tipps für das perfekte Halloween-Make-Up Dose im Kopf, klaffende Wunde und Co. Tipps für das perfekte Halloween-Make-Up Zum Artikel » Die besten Halloween-Kostüme | Donnerstag, 16. Oktober 2014 Die besten Halloween-Kostüme | Donnerstag, 16. Oktober 2014 Die besten Halloween-Kostüme | Donnerstag, 16. Oktober 2014 Die besten Halloween-Kostüme // Do 16.10.14 Deiters 61 Fotos