Aus Zirkus geflüchtet

Kamele marschieren zu McDonald's

Aus Zirkus geflüchtet: Kamele marschieren zu McDonald's Aus Zirkus geflüchtet: Kamele marschieren zu McDonald's Foto: Polizei Bremen/dpa
Von |

In einem Zirkus gibt es gewöhnlich viel zu sehen. Zwei Kamelen in Bremen wurde es jedoch offenbar zu langweilig – sie büxten kurzerhand aus und machten sich auf dem Weg zu McDonald's.

"Iwan der Große" und sein mit ihm ausgebüxter kleinerer Artgenosse trabten am Montag hunderte Meter durch den Stadtteil Obervieland. Auf der Suche nach Fleisch waren die beiden wohl ohnehin nicht, handelt es sich bei Kamelen doch um Pflanzenfresser.

Nach ihrem Marsch blieben Iwan und sein Kumpane auf einer Wiese nahe dem Restaurant stehen. Die beiden Kamele wurden nach rund einer halben Stunde von den Einsatzkräften in Obhut genommen und in ihr Gehege zurückgebracht, wie ein Polizeisprecher sagte. Eine Gefahr ging von ihnen nicht aus.

Quelle: dpa