AirHop Trampolinpark Düsseldorf

Trampolin-Spaß im Sprung-Paradies!

AirHop Trampolinpark Düsseldorf: Trampolin-Spaß im Sprung-Paradies! AirHop Trampolinpark Düsseldorf: Trampolin-Spaß im Sprung-Paradies! Foto: AirHop Trampolinpark Düsseldorf

Auf die Plätze, fertig, hop! Seit April letzten Jahres haben die Türen in einem der größten Trampolinparks in NRW geöffnet. Auf über 4.000 Quadratmetern laden weitläufige Trampolinanlagen und viele Action-Features zum Springen, Spaßhaben und Austoben ein. Das Sprung-Paradies befindet sich gut erreichbar unweit des Düsseldorfer Hauptbahnhofes auf der Fichtenstraße im neuen SEGRO City Park. Wir stellen euch den AirHop Trampolinpark vor!

In der mit High-End-Trampolinen ausgebauten Halle kann man sich auf dem XXL-Trampolinfeld so richtig auspowern und zum Beispiel auf zwei Dodgeball-Feldern in Teams mit bis zu sechs Leuten gegeneinander Völkerball spielen - ein Servicemitarbeiter übernimmt dabei die Schiedsrichterfunktion. Beim Trampolin-Basketball in verschiedenen Höhen und damit auch Schwierigkeitsstufen bekommt jeder garantiert einen Slam-Dunk hin.

Schmerzfreie Saltos und Battle Beam

Wenn man weich auf Schaumstoffwürfeln landet, kann man Saltos schmerzfrei üben. afür gibt’s einen großen Extrabereich namens Foam Pit. Beim Battle Beam können sich zwei Gegner gegenseitig vom Schwebebalken mit Schaumstoffschlägern schubsen. Wer mag, kann zudem seine eigene Balance auf drei Slacklines trainieren.

Der Hingucker, der allen Altersklassen Spaß macht und jeden – wirklich jeden – auspowert, ist das unbesiegbare Wipe-Out! Hier springen und ducken sich die Gäste über zwei rotierende Schwingarme. Doch aufgepasst! Die Geschwindigkeit wird immer schneller und nebenbei kommt man richtig ins Schwitzen. Einige dieser Park-Features sind im Rheinland einzigartig!

Was es noch vor Ort: private Partyräume für Geburtstagspartys sowie ein Café mit leckeren Snacks und Getränken. Das Café ist der ideale Ort für eine Verschnaufpause, während man die Springer beobachtet.

Eintrittspreise und Kontakt

Eine Stunde Hüpf-Spaß kostet 12 bzw. 13 EUR plus einmalig 2,50 EUR für die Anti-Rutsch-Socken. Bezahlt werden kann vor Ort oder bei der Online-Reservierung unter www.airhop.de. 20 Minuten sollen für den Check-In sowie die Sicherheitseinweisung vorher eingeplant werden. Der AirHop Trampolinpark bietet auf individuelle Anfrage auch spezielle Pakete für Schulen und Firmenveranstaltungen, sowie Fitnesskurse und Sondersprungstunden für unter 5-jährige Trampolinbegeisterte.

Anschrift und Kontakt: AirHop Trampolinpark Düsseldorf Fichtenstraße 47-49 40233 Düsseldorf E-Mail: Info-duesseldorf@airhoppark.de Telefon: 0180/123321-0

Homepage: www.airhop.de, Facebook: www.facebook.com/AirHopDuesseldorf, Instagram: www.instagram.com/airhop_dus

AirHop Trampolinpark Düsseldorf Sprungspaß vom Feinsten 11 Fotos

Öffnungszeiten

MO: Ruhetag (in den Ferien/Feiertags 9:30 Uhr bis 20 Uhr geöffnet) | DI-FR: 14:30 Uhr bis 20 Uhr (in den Ferien/Feiertags 9:30 Uhr bis 20 Uhr) | SA-SO: 9:30 Uhr - 20 Uhr

Eintritt:

DI-DO: 12 EUR , einmalig 2,50 EUR für die Anti-Rutsch Socken | FR-SO: 13 EUR, einmalig 2,50 EUR für die Anti-Rutsch Socken | Ferien/Feiertage: 13 EUR, einmalig 2,50 EUR für die Anti-Rutsch Socken