Ein Wochenende, zwei Konzerte, jede Menge glückliche Fans

Die Toten Hosen rocken Düsseldorf

Ein Wochenende, zwei Konzerte, jede Menge glückliche Fans: Die Toten Hosen rocken Düsseldorf Ein Wochenende, zwei Konzerte, jede Menge glückliche Fans: Die Toten Hosen rocken Düsseldorf Foto: PFW / dpa/ Bernd Thissen

Ein Goldenes Oktoberwochenende mit Temperaturen wie im Sommer, und die Toten Hosen mit gleich zwei aufeinander folgenden Konzerten in Düsseldorf - besser geht's nicht!

Dabei ging die Band auch mit ihren Fans wieder auf Tuchfühlung: Andi und Drummer Vom schauten kurzerhand beim Uerige auf ein Glas "Hosen Hell" vorbei und ließen sich auf zahlreichen Fotos verewigen. Den Besuch hatten sie bereits vorher über Facebook angekündigt - dabei hätte das Uerige bei Sonnenschein pur und einem wahrhaft goldenen Oktober sicher auch so die Bude vollbekommen.

Noch ein Bierchen vor dem Tour-Finale in Düsseldorf Die Toten Hosen besuchen das Uerige 11 Fotos

Und wer sich jetzt fragen sollte "Hosen Hell?", dem sei verraten: Das neue Bierchen brachte das Uerige in Kooperation mit der Band bereits im Juli 2018 auf den Markt - allerdings war die Nachfrage so groß, dass das leckere "Helle" bald vergriffen war. Die kleine bayerische Brauerei, welche das "Hosen Hell" produziert, konnte mittlweile aber wieder nachliefern.

Und die Konzerte? Heimspiel! Die "Laune der Natour" ließ die Merkur Spiel-Arena - wir müssen bei dem Namen noch immer mit uns kämpfen - in Richtung Himmel abheben und die Fans reihenweise ausflippen. Bereits beim zweiten Song "Auswärtsspiel" waren alle Dämme gebrochen - und sowohl die Band, als auch ihre Fans wollten gar nicht mehr vom Gaspedal heruntersteigen. Dabei wurden eifrig Fortuna-Flaggen geschwenkt - und Campino flitzte über die Bühne, als gäbe es kein Morgen. Seinen berühmten Spagat hat er übrigens noch immer drauf.

Bilder vom Tour-Finale in der Merkur Spiel-Arena Die Toten Hosen rocken Düsseldorf 9 Fotos

Beide Konzerte waren komplett ausverkauft - 45.000 Zuschauer sangen, gröhlten und rockten zu "Hier kommt Alex", das "Altbierlied" und "Bonnie und Clyde". Da verschwand jede politische Diskussion der letzten Monate im Hintergrund - hier ging es um Spaß, um Musik, um Düsseldorf. 

Als dann am Ende noch "You'll Never Walk Alone" durch die Halle schallte, wurde man fast wehmütig. Ein Konzert von Freunden für Freunde - der guten Musik, vom Leben, von Düsseldorf. "Walk on with hope in your heart!"

Ein Bierchen geht noch!: Das sind die besten Kneipen in Düsseldorf Ein Bierchen geht noch! Das sind die besten Kneipen in Düsseldorf Zum Artikel »

Die Toten Hosen | Mittwoch, 19. Juli 2017 Die Toten Hosen // Mi 19.07.17 Uerige-Zelt (Kirmes) 156 Fotos

Partys, Events, Kultur und Shopping: Herbst-Highlights in Düsseldorf und NRW Partys, Events, Kultur und Shopping Herbst-Highlights in Düsseldorf und NRW Zum Artikel »

Breite Mehrheit: Politik beschließt Open-Air-Gelände in Düsseldorf Breite Mehrheit Politik beschließt Open-Air-Gelände in Düsseldorf Zum Artikel »