Pop ist für alle da!

D-Dorf Pop Day 2019

Pop ist für alle da!: D-Dorf Pop Day 2019 Pop ist für alle da!: D-Dorf Pop Day 2019 Foto: Veranstalter

Am Samstag, den 18. Mai, geht der D-Dorf Pop Day 2019 erneut an den Start und holt die Musikszene Düsseldorfs ins Kulturzentrum zakk. Es finden nicht nur Konzerte, sondern auch Workshops und Podiumstalks statt.

Das größte Netzwerkevent der lokalen Musikszene geht in die nächste Runde und lockt unter dem Motto "Pop ist für alle da" alle Kulturinteressierten ins zakk (Fichtenstraße 40), der Eintritt ist frei.

Musikalisch geht es bunt zu: LivLars spielt Funk-Pop, The Planetoids unterhalten mit einem Mix aus Indie und Disco und die BigBand der Hochschule Düsseldorf tritt auch auf. Fil der Protagonist hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen in Düsseldorf gemacht und wird neben Singer-Songwriterin Florence Besch und dem Vokalensemble Jolly-Pop für Unterhaltung sorgen. 

D-Dorf Pop Day | Samstag, 18. Mai 2019 D-Dorf Pop Day // Sa 18.05.19 zakk Mehr Infos »

Aber der D-Dorf Pop Day 2019 besteht nicht nur aus Konzerten, sondern auch aus Workshops. Das Kultur- und Konzertkollektiv Fem_Pop lädt zum ersten Meet-Up für Frauen in der Musikbranche Düsseldorfs ein. Medien- und Musikprofis Philipp Holstein, Martin Haufs und Michael Wenzel verraten, was Musiker mitbringen müssen, um in der Medienwelt bekannt zu werden.

Für bestehende Bands gibt es ein Live-Band-Coaching, bei dem an den Feinheiten des Live-Auftritts gefeilt wird. Musikproduzent Dieter Falk und Musiker Stefan Honig stehen euch unterstützend zur Seite. Außerdem gibt es einen Infovortrag zum Thema „Fördermöglichkeiten für Musiker*innen“ des Kulturamts.

Mit Scooter, Mighty Oaks und Hauschka: c/o Pop Festival 2019 in Köln Mit Scooter, Mighty Oaks und Hauschka c/o Pop Festival 2019 in Köln Zum Artikel »

Der Podiumstalk diskutiert die Frage nach den Influencern der Musikwelt. Wer steckt hinter Musikempfehlungen und wie funktionieren die überhaupt im 21. Jahrhundert? Wenn ihr Antworten auf diese Fragen habt, seid ihr bei der Diskussionsrunde in der Kneipe genau richtig. Mit dabei sind außerdem Professor Fernand Hörner und Meike Glass, freie Musikjournalistin für WDR Cosmo.

Das Programm am D-Dorf Pop Day 2019

  • 19 Uhr bis 24 Uhr: Live Programm
  • 18 Uhr bis 19 Uhr: Live-Band Coaching
  • 18 Uhr bis 19 Uhr: Medienworkshop
  • 19 Uhr bis 20 Uhr: Fem_Pop Vernetzungstreffen
  • 19 Uhr bis 20 Uhr: Infoveranstaltung Kulturamt - Fördermöglichkeiten für Musiker*innen
  • 20 Uhr bis 21 Uhr: Podiumsdiskussion „Wer sind deine Influencer“
  • 22 Uhr bis 24 Uhr: Jam-Stage

"Festivals sind wie Klassenfahrten": Ein ehrliches Interview mit Stefanie Heinzmann "Festivals sind wie Klassenfahrten" Ein ehrliches Interview mit Stefanie Heinzmann Zum Artikel »

Juicy Beats, Parookaville, Open Source und viele mehr: Die besten Festivals 2019 in NRW Juicy Beats, Parookaville, Open Source und viele mehr Die besten Festivals 2019 in NRW Zum Artikel »

Speed Gaming in Düsseldorf: Auf die Spiele, fertig, los! Speed Gaming in Düsseldorf Auf die Spiele, fertig, los! Zum Artikel »