Genussmonat Februar

Hier gibt's Spitzenküche zu Top-Preisen

Genussmonat Februar: Hier gibt's Spitzenküche zu Top-Preisen Genussmonat Februar: Hier gibt's Spitzenküche zu Top-Preisen Foto: Düsseldorfer Spitzenköche

Der Februar steht wieder ganz im Zeichen des Genusses: Denn ab kommender Woche laden die Düsseldorfer Spitzenköche wieder mit ihrem Best Of-Menü zum vierten kulinarischen Genussmonat ein.

Perfektion kennt keine Kompromisse – schon gar nicht beim Kochen. Bei den Gerichten der Düsseldorfer Spitzenköche geht es um "Spitzenkochkunst zu Top-Preisen". Im Februar beweisen fünf Köche aus Düsseldorf die absolute Kür ihres Könnens. Die Profis am Herd haben jeweils ein individuelles Menü kreiert, das vom 1. bis 28. Februar in den verschiedenen Restaurants für 69 Euro auf der Karte steht.

Kulinarische Intelligenz auf dem Teller

Das Motto im Februar: "Kulinarische Intelligenz für 69 Euro." So geht es bei Matthias Hein vom Victorian um "Neues Probieren", regionale Küche, Nachhaltigkeit, Neuinterpretationen und das Bekenntnis zum Produkt. Holger Berens vom Berens am Kai im Medienhafen feiert 2017 sein 25-jähriges Jubiläum und präsentiert mit seinem Menü "Die Essenz aus 25 Jahren". Bei Michael Reinhardt vom Reinhardt's Restaurant kommen Sachertorte, Wiener Schnitzel und Gulasch alles andere als klassisch daher. Christian Penzhorn vom CP Restaurant gibt einen Einblick in "Die Entwicklung der Kulinarik" und der vielversprechende Titel des Menüs von Florian Ohlmann vom Lido ist "Tradition / Evolution".

Spitzenköche - image/jpeg Wer kann dazu schon Nein sagen?

Was landet auf dem Teller?

Spitzenküche im Victorina

Matthias Hein zaubert in der offenen Showküche im Victorian all das, was das Gourmet-Herz begehert. Im Genuss-Monat Februar will er die Gäste mit "Moorkarotte, Haselnuss und Apfel" (Vorspeise), "Bergische Forelle, Rote Bete und Meerrettich" (Zwischengang), "Kalb von Kopf bis Schwanz, Perigord Trüffel und Schwarzwurzel" (Fleisch-Hauptgang), "Scholle Finkenwerder, Büsumer Krabben und Speck" (Fisch-Hauptgang) und "Original Beans und Kaffee" (Nachtisch) begeistern. 

Tischreservierung unter: 0211 8655011

"Die Essenz aus 25 Jahren" im Berens am Kai

Büsumer Krabben, Wolfsbarsch, Gänseleber, Rinderfilet und Soufflee sollen den Gäste im Berens am Kai im Medienhafen den besonderen Genussmoment liefern.

Tischreservierung unter: 0211 3006750

Wiener Schnitzel und Sachtertorte im Reinhardt's Restaurant

Koch Michael Reinhardt tauschte Königsallee gegen ländliche Gemütlichkeit. Nach fünf Jahren Breidenbacher Hof kocht er jetzt in seinem eigenen Restaurant auf dem Land am Gartenkamp 20. Sein "Best Of-Menü" besteht aus Sachertorte (zur Vorspeise), Wiener Schnitzel, Szegediner Gulasch, Alexander Giardi und einem "Intermezzo" zur Nachspeise.

Tischreservierung unter: 0211 30337747

Die Entwicklung der Kulinarik bei Christian Penzhorn

Seesaibling, Icland Kabeljau, Kikok Hühnchen, Eifelrind und Dessert – das ist das "Best Of-Menü" im CP Restaurant. Für das Victorian und das Monkey's erkochte er jeweils zwei Sterne. Seit zwei Jahren führt er sein eigenes Restaurant in Ratingen-Lintorf.

Tischreservierung unter: 02102 3899970

Tradition trifft auf Evolution im Lido im Hafen

Koch Florian Ohlmann zog es vom nordischen Flachland nach Paris zum Spitzenkoch Alain Ducasse. nach drei Jahren in der harten Schule wurde er vom Meister der Kochkünste und vielfalch ausgezeichneten Sternekoch zum Maitre de Cuisine ernannt. Etwas entspannter, aber immer noch mit viel Liebe und besten Produkten, kocht er seit 2008 im Lido.

Sein "Best Of-Menü": Pâté en croûte (Pastete vom Bresse Perlhuhn, Entenleber, Birnen-Quitte, geröstete Beeren und Pistazien), Bisque d'homard (Hummer in Salzbutter pochiert mit Granny Smith Apfel und Staudensellerie), Merlan Colbert (gebackener Wittling, allerlei Zitrusfrüchte und seltene Kartoffelsorten), Canard à l'orange (Ente in Orangenbutter, Maronen auf Fenchel geröstet und Navetten) und Baba au rhum Vanillesahne und roten Früchten).

Tischreservierung: 0211 15768732