"Rohgepresst" made in Düsseldorf

Diese Säfte geben den vollen Vitaminboost

"Rohgepresst" made in Düsseldorf: Diese Säfte geben den vollen Vitaminboost "Rohgepresst" made in Düsseldorf: Diese Säfte geben den vollen Vitaminboost Foto: Rohgepresst

Superfoods und besondere Säfte, die als echte Nährstoffbomben gelten, erobern derzeit die sozialen Netzwerke und die Mägen der selbsternannten "Gesund-Esser". Smoothies waren gestern, heute muss die Hochdruck-Kaltpresse ran. Auch in Düsseldorf wird "kaltgepresst". Bei "Rohgepresst" gibt's die volle Vitamindosis. Doch wer und was steckt hinter der Marke?

Vegan leben, auf Kohlenhydrate verzichten, nur Bio kaufen: viele Imperative haben sich in den letzten Jahren in das Leben der Deutschen eingeschlichen. Ein gesunder Lebens- und Ernährungsstil steht bei vielen mittlerweile oben auf der Liste. Erinnert ihr euch noch an den Smoothie? Natürlich, er war das In-Symbol für einen bewussten Lebensstil. Heute bekommt man ihn allerdings in jedem Discounter - Trend? Vorbei. Neues Must-Drink: Kaltgepresste Säfte. Wir sprachen mit den Machern von "Rohgepresst", die es sich zur Aufgabe gemacht haben, uns mit reichlich Vitaminen zu versorgen.

Rohgepresst - image/jpeg

Was genau ist "Rohgepresst" und wen wollt ihr mit dem Produkt erreichen?

"Kurz gesagt...unsere Säfte bieten eine einfache und schnelle Möglichkeit ausreichend Nährstoffe und Vitamine aus Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Dazu sind sie noch unheimlich lecker und effektiv. Seien wir mal ehrlich, unser Leben heutzutage ist bestimmt von Hektik, Stress und leider viel zu vielen schlechten Einflüssen (Abgase, ungesunde Lebensmittel, wenig Schlaf). Genau aus diesen Gründen bieten wir mit unseren Säften eine ehrliche Alternative, unserem Körper etwas Gutes zu tun und beim Entgiften zu unterstützen."

20 ZUTATEN / 8 ROHGEPRESSTE SÄFTE8 natürliche kaltgepresste Säfte aus 20 ausgewählten, gesunden Zutaten. Simple Rohgepresst. Jeder Saft handgemacht und frisch abgefüllt

Posted by Rohgepresst on Samstag, 18. Juli 2015

"Die Marke Rohgepresst und unsere kaltgepressten Säfte stehen für das Streben nach einem ausgewogenen gesunden Lebensstil, Freundschaft, einer Leidenschaft fürs Reisen, dem Blick über den Tellerrand und die Passion etwas Gutes zu tun und weiterzugeben", so einer der Gründer von "Rohgepresst".

Hinter dem Produkt stecken übrigens zwei Männer aus der Region Düsseldorf, Ende 20, die Namen werden nicht verraten. Das Produkt soll hier klar im Vordergrund stehen."So viel können wir aber verraten: Wir teilen die Leidenschaft für gesunde Ernährung und lieben den kalifornischen Lifestyle."

Was macht "Rohgepresst" so besonders?

Der Name Rohgepresst und das Logo drücken es am besten aus: "Das Beste an frischem Obst und Gemüse wird mit Liebe für dich in deine tägliche Portion gepresst. Alles wird in ehrlicher Handarbeit in unserer Saftmanufaktur zubereitet. Hierzu produzieren wir in einer Mietküche in Düsseldorf und bearbeiten jeden Prozess vom Bestelleingang bis zur Auslieferung selbst."

Der Herstellungsprozess sei besonders aufwendig, gleichzeitig aber äußerst transparent. "Wareneinkauf, waschen, zerkleinern aller Zutaten, pressen und abfüllen, sowie der Versand beziehungsweise die Übergabe an die Abholstationen gehören zu unserem täglichen Ablauf", so einer der Düsseldorfer Start-Up-Unternehmer. "Wir arbeiten mit einem hydraulisches Pressverfahren, bei dem das Obst und Gemüse zunächst zu einer Maische verarbeitet und anschließend mit Druck ausgepresst wird. Bei dieser schonenden Form der Herstellung gelangt kaum Luft an den Saft und es entsteht keine Hitze, sodass Inhaltsstoffe, Geschmack und Farbe voll erhalten bleiben."

Wie werde ich eigentlich vegan?: Die besten Tipps für den Einstieg ins Veggieleben Wie werde ich eigentlich vegan? Die besten Tipps für den Einstieg ins Veggieleben Zum Artikel » Von der Eckkneipe bis zum Gourmetrestaurant: Hier schlemmen die Veggies: Vegane Restaurants in Düsseldorf Von der Eckkneipe bis zum Gourmetrestaurant Hier schlemmen die Veggies: Vegane Restaurants in Düsseldorf Zum Artikel » Alle lieben #kale: Me and my Grünkohl: Mega-Hype um das grüne Superfood Alle lieben #kale Me and my Grünkohl: Mega-Hype um das grüne Superfood Zum Artikel »

Wie entstand die Idee zu "Rohgepresst"?

Während eines Auslandssemesters in Kaliforniern sind die zwei Jungunternehmer zum ersten Mal auf sogenanntes "Superfood" und kaltgepresste Säfte aufmerksam geworden. Ein neuer Lifestyle-Trend, der in Düsseldorf noch nicht angekommen war.

"Da wir schon immer mit dem Gedanken gespielt haben, uns selbständig zu machen, gründeten wir kurzerhand 'Rohgepresst'. Für die Planung unserer Unternehmung, beziehungsweise das Konzept haben wir rund ein Jahr gebraucht, bis wir schließlich im Juli 2015 unseren Onlineshop eröffnen konnten. Dabei war und ist uns stets wichtig, dass wir uns zu 100% mit dem Konzept und dem daraus resultierenden Lifestyle, den Rohgepresst vermittelt, identifizieren können", beschreibt einer der Gründer.

Lifestyle made in Düsseldorf, das kommt an. Die Follower bei Instagram und Facebook steigen: "Wir sind begeistert, wie viele Düsseldorfer bereits die kaltgepresste Saftkultur kennen und dieser folgen." Die Jungunternehmer träumen von einem eigenen Storekonzept und einem deutschlandweiten Durchbruch.

Laura's Deli - "healthy and fancy": Ein Hauch von New York am Carlsplatz Laura's Deli - "healthy and fancy" Ein Hauch von New York am Carlsplatz Zum Artikel »