Wein-Aktionen in Düsseldorf

Das sind die Highlights bei der ProWein goes city

Wein-Aktionen in Düsseldorf: Das sind die Highlights bei der ProWein goes city Wein-Aktionen in Düsseldorf: Das sind die Highlights bei der ProWein goes city Foto: Destination Düsseldorf Veranstaltungs GmbH
Von |

Zur Messe Pro Wein gehört auch die ProWein goes city. Vom 12. bis zum 19. März gibt es ein vielfältiges Programm mit vielen Aktionen.

Von süffig bis edel: Weinliebhaber, Champagner-Genießer und Spirituosenfans erwartet ab morgen ein Fest für die Sinne. Während internationale Fachbesucher zur ProWein auf das Messegelände strömen, gibt es in der Stadt zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Wein und Spirituosen bei der Aktion ProWein goes city.

Es beteiligen sich 55 Restaurants, Hotels und Fachhändler mit rund 100 Veranstaltungen an der Initiative von Messe Düsseldorf und der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf. Zum 13. Mal gibt es die ProWein goes city. Die Veranstalter erwarten, dass mehr als 1000 Besucher an Weinproben teilnehmen und moderierte Menüs genießen.

Das Preisspektrum ist bei ProWein goes city ebenso breit gefächert wie das Angebot und reicht von der kostenfreien Weinprobe bis hin zum exquisiten Vier-Gänge-Menü mit Champagnerbegleitung oder auch Gin. Hier einige Tipps für die kommenden Tage aus dem großen Programm für Besucher mit fast jedem Geldbeutel.

Fünf spannende Events rund um die Wein-Messe: Zur "ProWein 2019" muss niemand auf dem Trockenen sitzen bleiben Fünf spannende Events rund um die Wein-Messe Zur "ProWein 2019" muss niemand auf dem Trockenen sitzen bleiben Zum Artikel »

Umsonst-Angebote bei der "ProWein goes city"

Die Brennerei Schmittmann lädt bei Galeria Kaufhof Am Wehrhahn zum Verkosten vom ersten Düsseldorfer Gin ein. Auch zwei Düsseldorfer Liköre sollen munden (Freitag und Samstag, jeweils von 11 bis 18.30 Uhr).

Der dänische Möbelhändler BoConcept im Stilwerk an der Grünstraße 15 bietet zur ProWein goes city auch dänische Obstweine sowie Weine aus Pfalz und aus Rheinhessen (Freitag und Samstag, jeweils 16 bis 21 Uhr).

Die Winzer des Weingutes Othegraven an der Luegallee 5 besuchen den Concept Store Wundervoll und präsentieren ihren Riesling (Samstag, 16 Uhr).

Aus Traisen an der Nahe kommen Vertreter des Weingutes „Dr. Crusius“ ins Jacques’ Wein-Depot an der Bilker Allee 49. Zu kosten gibt es Riesling und Burgunder (Samstag, 18 bis 22 Uhr).

Günstig Wein trinken bis 50 Euro

Speisen aus Südamerika und passende Weine aus Chile gibt es im Leonardo ­Royal Hotel am Graf-Adolf-Platz. Das Drei-Gänge-Menü kostet 45 Euro, Reservierungen unter Telefon 0211 3848400 (Donnerstag bis Montag, jeweils ab 18 Uhr).

Aus Südafrika kommt ein Weinfachmann vom Gut Constantia Uitsig ins Marx Antik an der Worringer Straße 70 in Flingern. Zum Wein gibt es kleine, typisch südafrikanische Speisen sowie Wasser. Preis: 29 Euro. Reservierungen unter Telefon 0211 56627675 (Freitag, 19 Uhr).

Wie thailändisches Essen mit deutschem Weine harmoniert, können Gäste im Baan Thai an der Berer Straße 28 testen. Im Angebot ist ein Vier-Gänge-Menü und Rheingau-Riesling. Kosten pro Person: 35 Euro plus Weinbegleitung ab 10,75 Euro. Reservierung unter Telefon 0211 326363 (Freitag bis Dienstag, jeweils ab 18 Uhr).

Für Düsseldorfs Feinschmecker: Bei der "Tour de menu" 2019 wird wieder genossen Für Düsseldorfs Feinschmecker Bei der "Tour de menu" 2019 wird wieder genossen Zum Artikel »

Exklusive Angebote ab 90 Euro

Vertreter des Weingutes Sant Antonio aus dem Veneto sind zu Gast in den Schadow Arkaden. Bei einem Vier-Gänge-Menü präsentiert das Restaurant Bonalumi eine Auswahl dieser italienischen Weine. Preis: 89 Euro. Reservierungen unter Telefon 0211 78179977 (Samstag, 20 Uhr).

Einen Champagnerabend präsentiert das Restaurant Le Bouchon an der Blücherstraße 70. Munden soll ein Vier-Gänge-Menü mit Weinen aus dem Haus AR Lenoble, einem der wenigen Champagnerhäuser, das seit fast 100 Jahren in Familienbesitz ist. Rechnung pro Person: 145 Euro (inkl. Aperitif, Menü, Champagner, Wasser). Reservierungen unter Telefon 0211 97713417 (Dienstag, 19.30 Uhr).

Wie die ProWein goes City groß wurde

Die Geschichte Die Messe ProWein gibt es seit 25 Jahren für Fachbesucher. Im Jahr 2007 fand zum ersten Mal ein Weintasting für jeden Genießer mit Winzern der ProWein in einer Düsseldorfer Weinhandlung statt. Die Idee kam so gut an, dass ProWein goes city in den Folgejahren ausgebaut wurde.

Umfang Mit 55 Adressen und etwa 100 Veranstaltungen ist diese mehrtägige Weinreise durch Düsseldorf und die Region ein wichtiges Datum für Düsseldorf.

Quelle: RP