Food Explorer

Ein neuer Genuss-Stand für den Carlsplatz in Düsseldorf

Food Explorer: Ein neuer Genuss-Stand für den Carlsplatz in Düsseldorf Food Explorer: Ein neuer Genuss-Stand für den Carlsplatz in Düsseldorf Foto: Foodexplorer / Goldesel Agentur
Von |

Käse, Wurst, Antipasti, Salate und Brot – all diese Delikatessen wollen ab April die Food Explorer auf dem Carlsplatz präsentieren.

Der ohnehin schon an Köstlichkeiten nicht ganz arme Carlsplatz soll ab 10. April um einen Delikatess-Stand reicher werden: Dann eröffnet das Unternehmen Food Explorer seine Carlsplatz-Dependance.

Genau genommen werden es zwei gegenüberliegende Stände sein, die allein durch ihre Fläche das Gesicht des Marktes prägen werden. Man wolle einen Ort für Genießer schaffen, teilen die Macher mit, einen Ort zum Verweilen und zum Einkaufen hochwertigster Delikatessen und Spirituosen.

Food Explorer hat zwei Kerngeschäfte: Zum einen gehört es zur wachsenden Zahl von Unternehmen, deren Hauptgeschäft es ist, Genuss zu kuratieren, sprich: außergewöhnliche Spezialitäten zu finden, zu erklären und zu verkaufen. Auf foodexplorer.com vertreiben die Macher klassische Delikatessen, Essig und Öl, Gewürze, Weine und vieles mehr, auch als Geschenksets.

Nachfolger von Otto Bittner: Copenhagen Coffee Lab jetzt auch am Carlsplatz Nachfolger von Otto Bittner Copenhagen Coffee Lab jetzt auch am Carlsplatz Zum Artikel »

Diesen Teil des Unternehmens verantworten die Gründer Sebastian Labud und Michael Hohoff. Labud hat seine Erfahrungen im Aufbau von Marken vor allem mit Schuhen gemacht, er arbeitete für Runners Point, Foot Locker und Sidestep. Hohoff kommt aus der Gastronomie- und Nahrungsmittelbranche, er war für Manufactum tätig und betreibt im Ruhrgebiet unter anderem ein Steakhouse und eine Patisserie mit Bäckerei.

Zum anderen betreibt Food Explorer auch ein Catering, mit dem es unter anderem in der Eventlocation Sturmfreie Bude über den Dächern von Derendorf vertreten ist. Die Catering-Verantwortlichen Alessandro Causarano und Tobias Thüner sind außerdem schon gut auf dem Carlsplatz bekannt: Sie sind die Gründer der Steakschmiede.

Nun erweitert Food Explorer also sein Programm auf dem Carlsplatz: Am neuen Stand soll ein umfangreiches Sortiment an Feinkost und Delikatessen sowie eine große Auswahl an Frischeprodukten in Spitzenqualität präsentiert werden – unter anderem Käse, Wurst, Antipasti, Salate und Brot. „Die Delikatessen können direkt vor Ort und bei besten Getränken zubereitet und genossen werden“, teilt Food Explorer mit.

Außerdem soll es regelmäßige Events und Tastings mit Szeneexperten sowie lokalen und überregionalen Köchen geben, von denen der ein oder andere auch einen Stern haben wird. Zu guter Letzt bietet Food Explorer vom Carlsplatz aus auch Catering für Privat- und Firmenveranstaltungen an.

Frische Drinks vom Carlsplatz: Was für ein Saftladen! Frische Drinks vom Carlsplatz Was für ein Saftladen! Zum Artikel »

Schlösser, Uerige, Füchschen, Schumacher, Schlüssel und Co.: Dem Düsseldorfer seine Bierchen Schlösser, Uerige, Füchschen, Schumacher, Schlüssel und Co. Dem Düsseldorfer seine Bierchen Zum Artikel »

Für Düsseldorfs Feinschmecker: Bei der "Tour de menu" 2019 wird wieder genossen Für Düsseldorfs Feinschmecker Bei der "Tour de menu" 2019 wird wieder genossen Zum Artikel »

Neu-Eröffnung in Düsseldorf: Das Chelsea Piers ist eine Bar für Cocktail-Gourmets Neu-Eröffnung in Düsseldorf Das Chelsea Piers ist eine Bar für Cocktail-Gourmets Zum Artikel »

Quelle: RP