Düsseldorf Hellerhof

Restaurant Hotte Hü ist erstmal geschlossen

Düsseldorf Hellerhof: Restaurant Hotte Hü ist erstmal geschlossen Düsseldorf Hellerhof: Restaurant Hotte Hü ist erstmal geschlossen Foto: Andrea Röhrig
Von |

Die Besitzer des Reiterhofs wollen nach einer Renovierung den Neustart vielleicht schon zum 1. Mai.

Hellerhofs einziges Restaurant, das an den Reiterhof Gut Hellerhof angeschlossen ist, hat geschlossen. Seit 1. Februar, wie Thorsten Rohm im Gespräch mit unserer Redaktion berichtet, weil ihm der Pachtvertrag nicht verlängert worden sei. Rohm hatte das Hotte Hü im Mai 2018 als Pächter von Stefanie Münch und derem Mann übernommen. Das Ehepaar hatte zuvor das Restaurant selber viereinhalb Jahre geführt, dann aber entschieden, wegen der hohen Arbeitsbelastung einen Pächter zu suchen. Den hatten sie in ihrem Koch Thorsten Rohm auch gefunden, der im Sommer 2016 ins Hotte Hü kam.

Sowohl Thorsten Rohm als auch Stefanie Münch sagen, dass es nicht am Zuspruch gefehlt habe. Münch: „Herr Rohm ist ein guter Koch.“ Doch das reichte nicht. Bevor jetzt ein Neuanfang mit einem neuen Pächter gewagt wird, soll das Hotte Hü erstmal renoviert und die Küche umgebaut werden. „Wenn alles klappt, können wir vielleicht zum 1. Mai wieder eröffnen“, sagt Stefanie Münch. Seit es die Runde gemacht hat, dass das Restaurant zu ist, haben sich bei ihr schon mehrere Interessenten gemeldet.

Thorsten Rohm will sein berufliches Glück nun wieder als Mietkoch versuchen: „Ein Segen gibt es dafür genügend Jobs.“ Die nächsten Tage verbringt er aber noch mit dem Absagen von gebuchten Veranstaltungen im Hotte Hü: „Wir waren eigentlich für das ganze Jahr schon so gut wie ausgebucht.“

Hausbesuch bei Sammy Amara, Sänger der Broilers: Der feine Kerl aus Hellerhof Hausbesuch bei Sammy Amara, Sänger der Broilers Der feine Kerl aus Hellerhof Zum Artikel »

Kaffeepause in Little Tokyo: Rösterei Vier eröffnet neue Location auf der Immermannstraße Kaffeepause in Little Tokyo Rösterei Vier eröffnet neue Location auf der Immermannstraße Zum Artikel »

"Nicht an einem einzigen Tag Geld verdient": Tim Mälzer und Patrick Rüther schließen das Hausmann's "Nicht an einem einzigen Tag Geld verdient" Tim Mälzer und Patrick Rüther schließen das Hausmann's Zum Artikel »

Quelle: RP