Brauner Wachmacher

Das sind die coolen Kaffeeröstereien in Düsseldorf

Brauner Wachmacher: Das sind die coolen Kaffeeröstereien in Düsseldorf Brauner Wachmacher: Das sind die coolen Kaffeeröstereien in Düsseldorf Foto: Shutterstock.com

In Düsseldorf ist kaffeetechnisch derzeit so einiges los und immer mehr Liebhaber setzen auf eigene Röstungen. Wir stellen euch die verschiedenen Röstereien genauer vor.

Die Zeiten, in denen sich jede dunkle Plörre als Kaffee verkaufen ließ, sind längst vorbei. Anbau, Handel, Röstung, Mahlgrad, Zubereitung – all das ist echten Kaffee-Nerds heute wichtig. Bei Kaffeekennern- und liebhabern geht es schon länger um mehr Klarheit, um Kaffee in seiner originären Form, um Wertschätzung für das Produkt. Und natürlich spielt da auch die individuelle Röstung eine entscheidene Rolle. Wir haben uns in Düsseldorf umgeschaut...

Die Kaffee Privatrösterei

An der Schwerinstraße 23 in Pempelfort schlagen die Herzen vieler Kaffee-Liebhaber höher. Über zwanzig verschiedenen Sorten werden bei Olga Gallina frisch geröstet, zum Verkauf angeboten und können auch direkt verkostet werden. Ein paar Stücke Kuchen liegen in der Vitrine, eine Handvoll Croissants in einem Korb auf dem Tresen - sonst steht nichts außer Kaffee auf der Karte. Um den geht's hier ja schließlich auch ;-).

Die Kaffee Privatrösterei, Schwerinstraße 23. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 19 Uhr, Samstag von 8 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Rösterei Vier

Schräg gegenüber vom Record-Store Hitsville und neben dem italienischen Restaurant A Tavola wurde auf der Wallstraße 4 im April 2016 das ehemalige Woyton-Café mit der Hausnummer 10 zur Rösterei Vier - eine Art "Spezialitäten-Café" mit besonderen Kaffeesorten. Die Herkunft der Bohnen und ein enger Kontakt zu den Bauern sind dem Team besonders wichtig. Täglich werden die Kaffeebohnen hier frisch geröstet.

Perfekter Ort für ein gemütliche Kaffeepause.

Rösterei Vier, Wallstraße 4 und Marktplatz 12. Öffnungszeiten (Wallstraße): Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr und Samstag von 9 bis 20 Uhr; Öffnungszeiten (Marktplatz): Montag bis Samstag von 9 bis 19 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Zum Frühstück in Gedanken nach Tokyo: Japanische Bäckerei "Bakery My Heart" in Düsseldorf Zum Frühstück in Gedanken nach Tokyo Japanische Bäckerei "Bakery My Heart" in Düsseldorf Zum Artikel »

KaffeeReich

Gar nicht weit entfernt, auf dem Carlsplatz, landet ebenfalls frisch gerösteter Kaffee in der Tasse. Das Team um Ursula Wiedenlübbert vom KaffeeReich ist immer auf der Suche nach den besten Bohnen und achtet auf nachhaltigen Anbau und pflegt den fairen Direkthandel mit den Kaffeebauern. Direkt nebenan bei Pure Patsry gibt's übrigens die vielleicht leckersten Törtchen der Stadt.

Carlsplatz, Stand D2. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 8 bis 16 Uhr.

Kaffeerösterei Röstzeit

Der Kaffee der Kaffeerösterei Röstzeit wird im Internet hochgelobt. Zusammen mit seiner Frau hat sich Jörg Plümacher dem Kaffee verschrieben und röstet mittlerweile in Düsseldorf und Hilden die feinsten Bohnen mit viel Liebe. Und das schmeckt man!

Kaffeerösterei Röstzeit, Oststraße 115. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr und Samstag von 9.30 bis 17 Uhr.

Kaffee Rösterei Schvarz

Zwischen alten Bahntrassen, Lagerhallen, edlen Lofts und ausgebauten Garagen mischen Arthur Fuchs, gelernter Gastronom, und Betriebswirt Erkan Karakaya mit frisch gerösteten Bohnen die Düsseldorfer Kaffee-Szene auf. "Schvarz" - angelehnt an den puren Kaffee-Genuss - prangt in großen Lettern auf einem Rolltor. Dahinter verbirgt sich das Headquarter des Kaffee-Start-Ups.

Die Kaffeebohnen bezieht das Duo bei Kleinbauern rund um den Globus, wo sie nachhaltig angebaut und ausschließlich fair gehandelt worden sind. Durch traditionelle Herstellungsverfahren von sorten-und lagenreinen Kaffeespezialitäten aus den besten Anbaugebieten der Welt wollen sie die Vielfalt der Qualität erhalten und die Kaffeekultur fördern.

Kaffee Rösterei Schvarz, Ronsdorfer Straße 74, Halle 31. Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

Die Röstmeister

Das Café der "Röstemeister" ist gerade in den Morgenstunden ein beliebter Treffpunkt für Liebhaber des braunen Wachmachers. Täglich werden die Bohnen hier am Belsenplatz frisch geröstet. Cool: Wer möchte kann selbst zum Röstmeister werden und sich seinen Kaffee selber rösten und warm in der Tüte mit nach Hause nehmen.

Die Röstmeister, Quirinstraße 1A. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 19 Uhr.

Kaffeeschmiede

Nicht weit entfernt findet ihr die Kaffeeschmiede - eine der ersten Privatröstereien in Düsseldorf. Im Röster landen Arabica-Bohnen aus den wichtigsten Anbaugebieten der Welt. Dazu eine warme Waffel und der Tag ist perfekt!

Kaffeeschmiede, Belsenstraße 11. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Kaffeehandwerk

Der Kaffee am Morgen, der Koffeinkick am Mittag oder der Espresso am Nachmittag - ein Besuch im Café Kaffeehandwerk in Flingern lohnt sich einfach immer. Den ausgeschenkten Espresso und einen Filterkaffee röstet das Team um Szymczak selber. Das Coole: Auf Wunsch könnt ihr euch die Bohnen auch gleich für Zuhause mitnehmen.

Kaffeehandwerk, Birkenstraße 127. Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, Samstag von 9 bis 18 Uhr und Sonntag von 11 bis 18 Uhr. feiertags geschlossen.

Café-Tipp für Flingern: Auf einen Espresso ins Kaffeehandwerk Café-Tipp für Flingern Auf einen Espresso ins Kaffeehandwerk Zum Artikel » Gemütlich, schick und stylisch: Die schönsten Cafés in Düsseldorf Gemütlich, schick und stylisch Die schönsten Cafés in Düsseldorf Zum Artikel » Cøffe am Carlsplatz: Neues Café im skandinavischen Stil Cøffe am Carlsplatz Neues Café im skandinavischen Stil Zum Artikel »

485Grad, Flurklinik oder Café Hüftgold: So schmeckt Düsseldorf-Flingern 485Grad, Flurklinik oder Café Hüftgold So schmeckt Düsseldorf-Flingern Zum Artikel »