Neuer Name und neues Konzept

Das Nooij hat einen Nachfolger

Neuer Name und neues Konzept: Das Nooij hat einen Nachfolger Neuer Name und neues Konzept: Das Nooij hat einen Nachfolger Foto: RP/Andreas Endermann

Die neuen Pächter des Restaurants Nooij an der Hoffeldstraße in Flingern stehen offiziell fest: Dennis Lieske und Kent Steinbach.

Gestern Mittag haben die beiden beim Notar den Vertrag unterschrieben. Sie gehen davon aus, dass sie Anfang Januar das Restaurant eröffnen können - unter anderem Namen und, wie Lieske betonte, mit anderem Konzept. Obwohl das nicht ganz spruchreif sei. Auf jeden Fall soll es auch die Flingeraner mit einbeziehen.

Die neuen Betreiber sind erfahrene Gastronomen. Lieske betont, weder verwandt noch verschwägert zu sein mit dem Antenne-Düsseldorf-Moderator Dennis Lieske. Momentan arbeitet Lieske noch in der Bar "Sir Walter", die erst vor einem Monat eröffnet hat. Dort ist er Barchef. Doch sein Traum sei es schon lange gewesen, sich selbstständig zu machen. "Und das weiß auch mein Chef", sagt er. Kent Steinbach ist unter anderem Besitzer der Bar Mojito im Medienhafen. Die beiden sind langjährige Weggefährten und haben schon oft zusammengearbeitet. Das Nooij, das vergangenen Samstag nach 18 Jahren in Flingern eine große Abschiedsparty feierte, ist nun eine neue Herausforderung für die beiden.

Szenelokal in Flingern: Nooij feiert Abschied - und plant die Rückkehr Szenelokal in Flingern Nooij feiert Abschied - und plant die Rückkehr Zum Artikel »

Quelle: RP