Mega-Party am 16. Januar in der König-Pilsener-Arena

EDM-Indoor-Festival Titania mit DVBBS, Fedde Le Grand, Showtek

Mega-Party am 16. Januar in der König-Pilsener-Arena: EDM-Indoor-Festival Titania mit DVBBS, Fedde Le Grand, Showtek Mega-Party am 16. Januar in der König-Pilsener-Arena: EDM-Indoor-Festival Titania mit DVBBS, Fedde Le Grand, Showtek Foto: Shutterstock

Welcome to Titania: Am 16. Januar feiert das Festival Premiere in der König-Pilsener-Arena Oberhausen und hat mit Acts wie DVBBS, Fedde Le Grand, Showtek und W&W ein mega-geiles LineUp am Start.

Am 16. Januar ist es soweit: Die König-Pilsener-Arena wird für einen Abend in den Planeten "Titania" verwandelt. Mit rund 12.000 Besuchern wird das Titania-Festival zum größten Indoor-Festival für Electronic Dance Music in NRW!

Festival am 16. Januar EDM-Indoor-Festival Titania mit DVBBS, Fedde Le Grand, Showtek 10 Fotos

FEDDE LE GRAND - image/jpeg

Fedde Le Grand, der durch seine Nummer "Let me think about it" in Deutschland bekannt wurde, heizt euch in der Arena ordentlich ein. Auch Showtek, Frdy (Resident-DJ des Festivals "Parookaville") und Dave Rep sind für die Titania-Premiere gebucht. Die Veranstalter versprechen viel Technik – darunter 100 Quadratmeter Videoleinwände und stolze 70.000 Watt Verstärkerleistung - WOW!

Willkommen auf TITANIA!

>> Sichert euch noch heute eines der auf 1000 Karten limitierten Innenraum Early Bird 2 Tickets unter www.titaniafestival.com! << Posted by Titania Festival on Donnerstag, 10. Dezember 2015

Mega-cooles LineUp

  • DVBBS
  • Showtek
  • W&W
  • Fedde Le Grand
  • Danny Avila
  • Moti
  • Twoloud
  • Noize Generation
  • Frdy
  • Dave Replay
  • BigFM nitroX Resident Cuebrick

Eintrittskarten

Für diese Mega-Party am besten so schnell wie möglich die Tickets sichern (die Tickets für den Innenraum sind ausverkauft, aber für die Ränge gibt es noch Karten): Hier bekommt ihr sie ab 40 Euro!

Alle Infos gibt es natürlich auch in unserem Terminkalender oder beim Facebook-Event :-).

Parookaville, Tomorrowland, Open Source und Co.: Die besten Festivals 2016 Parookaville, Tomorrowland, Open Source und Co. Die besten Festivals 2016 Zum Artikel »