Festival mit Die Toten Hosen, Rammstein und Co.

Alle Infos zum Rock am Ring 2017

Festival mit Die Toten Hosen, Rammstein und Co.: Alle Infos zum Rock am Ring 2017 Festival mit Die Toten Hosen, Rammstein und Co.: Alle Infos zum Rock am Ring 2017 Foto: dpa, tfr hpl

Vom 2. bis zum 4. Juni findet das Rock-Festival 2017 wieder am Nürburgring in der Eifel statt. Mit dabei sind Headliner wie Rammstein, Die Toten Hosen und System of a Down.

>>Wir verlosen Tickets!<<

2014 hieß es noch, dass das Festival in diesem Jahr zum letzten Mal am Nürburgring stattfinden sollte. Danach wurde es im rheinland-pfälzischen Mendig ausgetragen. Noch im vergangenen Sommer teilten die Veranstalter mit, dass Mendig auch 2017 erneut Austragungsort für das Festival sein soll. Doch Ende 2016 wurde verkündet: Rock am Ring kehrt zurück zum Nürburgring!

Wer ist bei Rock am Ring 2017 dabei?

Rock am Ring 2017 - image/png Das Line-up für Rock am Ring 2017.

Vom 2. bis zum 4. Juni werden am Nürburgring wieder die Zelte aufgeschlagen. Und es wird voll: Alle Tickets für Rock am Ring 2017 sind ausverkauft (hier könnt ihr noch Tickets gewinnen). Kein Wunder, denn die Veranstalter haben in Sachen Line-up wieder Vollgas gegeben. Mit dabei sind unter anderem: Die Toten Hosen, Rammstein, System of a Down, Marteria, Broilers, Bastille, In Flames, Red Sun Rising, The Living End, Razz, Kraftklub, Beatsteaks, Beginner, Sum 41, Donots, Prophets of Rage, Sleeping with Sirens und Macklemore & Ryan Lewis. 

Wichtig Infos zu den Campingflächen

Geöffnet ab Mittwoch, 31. Mai, 14 Uhr für Inhaber eines Rock am Ring Frühanreisetickets.

Geöffnet ab Donnerstag, 1. Juni, 6 Uhr für Inhaber eines Rock am Ring Festival Tickets.

Abbau, Reinigung des eigenen Platzes, Müllentsorgung und Abreise muss bis spätestens Montag, 5. Mai, 12 Uhr erfolgen, dann schließen alle Park- und Campingflächen.

Rückblick: Rock am Ring 2016

Festival: Rock am Ring kehrt zurück zum Nürburgring Festival Rock am Ring kehrt zurück zum Nürburgring Zum Artikel »

Juicy Beats, Parookaville, Open Source & Summerjam: Die besten Festivals 2018 in NRW Juicy Beats, Parookaville, Open Source & Summerjam Die besten Festivals 2018 in NRW Zum Artikel »