Weltgrößte Wassersport-Messe in Düsseldorf

Das sind die Highlights der boot 2019

Weltgrößte Wassersport-Messe in Düsseldorf: Das sind die Highlights der boot 2019 Weltgrößte Wassersport-Messe in Düsseldorf: Das sind die Highlights der boot 2019 Foto: RP, Andreas Bretz

Vom 19. bis zum 27. Januar lockt die "boot Düsseldorf" mit edlen Superyachten, PS-starken Motorbooten und einer eigenen Beach-World wieder viele Besucher aufs Messegelände in Stockum. Wir verraten euch, auf welche Highlights ihr euch in diesem Jahr freuen dürft.

Wenn es draußen trüb und grau ist, öffnet die boot Düsseldorf ihre Tore. Unter dem Motto "360 Grad Wassersport erleben" könnt ihr auf der Messe alle Freizeitformen, die im, auf oder am Wasser stattfinden, kennenlernen. Ob Boot- und Yachtliebhaber, Tauchsportler, Surfer, Wakeboarder oder Angler – jeder Wassersportler findet ein riesiges Angebot. 220.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche in 16 Hallen der Messe Düsseldorf sollen dann zehn Tage lang die ganze Bandbreite des Wassersports zeigen – heiße Surferboys gibt's inklusive ;-).

Die boot gilt inzwischen als die größte Wassersport- und Freizeitmesse der Welt, im vergangenen Jahr kamen fast 250.000 Besucher aus mehr als 100 Ländern. "Diese Marke wollen die Organisatoren in diesem Jahr knacken – und sind zuversichtlich, das auch zu schaffen. Zum Jubiläum warte die Messe nämlich bereits mit einer Rekordzahl an Ausstellern auf, sagt Boot-Chef Petros Michelidakis: Derzeit seien 1941 akkreditiert, bis zum Start am 19. Januar könnten aber noch einige dazukommen", schreibt die Rheinische Post.

Hallenplan Boot - image/jpeg

Größer, schneller, teurer - gleich drei Hallen sind für teure Luxus-Boote reserviert. Namhafte Hersteller wie Wally, Fairline oder Skipper stellen ihre Schmuckstücke aus.

Ihr wollt euch auf der Messe selber richtig aktiv werden? Kein Porblem. Im Sportfishing Centre könnt ihr ausprobieren, wie man richtig angelt, Fliegen bindet oder den gefangenen Fisch zubereitet. Wer immer schon einmal Kanu fahren wollte, ist beim künstlichen Flusslauf in Halle 13 richtig – und wer sich richtig was traut, auf der schon im vergangenen Jahr bei vielen Besuchern beliebten Riesenwelle "The Wave".

So viel kostet der Eintritt auf der Messe

  • Eine Tageskarte kostet 19 Euro (Online-Ticket), vor Ort 25 Euro - ermäßigt 11 und 12 Euro
  • Kinder zahlen 7 Euro

Öffnungszeiten der boot

Die Messe hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Von der Messe auf die Party

In der Nachtresidenz steigt passend zur Messe die Surfer-Party statt. Ab 22 Uhr werden die Soundanlagen angeschmisssen und ihr könnt durch die Nacht tanzen. Weitere Infos zur Party findet ihr hier.

Surfer Party zur Boot 2018 | Samstag, 20. Januar 2018 Surfer Party zur Boot 2018 // Sa 20.01.18 Schlösser Quartier Bohème 100 Fotos

Tour de Menu, Rheinkirmes oder Open Source Festival: Die wichtigsten Events und Termine für Düsseldorf Tour de Menu, Rheinkirmes oder Open Source Festival Die wichtigsten Events und Termine für Düsseldorf Zum Artikel »