Starfotografen, Live-Shootings und Kunst

Photo Popup Fair lockt Kunstliebhaber ins Stilwerk

Starfotografen, Live-Shootings und Kunst: Photo Popup Fair lockt Kunstliebhaber ins Stilwerk Starfotografen, Live-Shootings und Kunst: Photo Popup Fair lockt Kunstliebhaber ins Stilwerk Foto: Veranstalter (Photo Popup Fair)

Alle Freunde der Fotografie aufgepasst: Vom 9. bis zum 18. November findet im Stilwerk an der Grünstraße die "Photo Popup Fair" statt. Das sind die Highlights.

Fotokunst, Art-Dinner, Nachwuchs-Talente, Live-Shootings: Kunstliebhaber dürfen sich im Rahmen der Foto-Messe wieder auf ein buntes Programm freuen. Aussteller aus San Francisco, Berlin, Buenos Aires, Bangkok, NY und natürlich NRW sind mit ihrer Kunst dabei.

"Düsseldorf ist eine Kunst- und Medienstadt, wir haben die Akademie, die herausragende Fotokünstler hervorgebracht hat, und letztlich eine hohe Dichte an Museen und Galerien und ein sehr kunstinteressiertes und fachkundiges Publikum. Der extreme Zuspruch und die gut besuchten Messetage zeigt auch, dass wir so eine Veranstaltung wie die Photo Popup Fair in Düsseldorf brauchen. Das stilwerk als Haus für Kunst und Design ist hierfür der perfekte Standort", sagt Wolfgang Sohn, Creativ Director und Veranstalter der Messe.

Photo Popup Fair - image/jpeg Die Foto-Messe findet bereits zum fünften Mal in Düsseldorf statt.

Sonderausstellung "Düsseldorf"

Besonderes freuen dürfen sich die Gäste auf die Sonderausstellung mit dem Thema "Düsseldorf". Ralf Schilberg zeigt hier eindrucksvolle schwarz-weiß Portraits bekannter Personen aus Stadt. Im zweiten Teil gibt's Fotografien von Volker Marschall vom legendären Kult-Freibad Rheinstadion zu stehen. Im dritten Abschnitt der Sonder-Ausstellung zeigt der New Yorker Pete Marifoglou aktuelle Aufnahmen der letzten beiden Jahre, wie er Düsseldorf durch seine New Yorker "Brille" sieht.

Einmal selbst Fotograf sein

Ihr fotografiert gerne oder wollt's einfach einmal ausprobieren? Dann habt ihr hier die Möglichkeit, denn vor Ort wird ein Setting bestehend aus verschiedenen Lichtquellen und einer professionellen Kamera aufgebaut und ihr könnt euch richtig austoben. Profi-Tipps inklusive ;-).

Was gibt's noch?

Dr. Georgia Ordner präsentiert ihr für den deutschen und amerikanischen Markt produzierten Bildband "Strassenfotografie in Asien". Auch der Starfotograf Carsten Sander, der gerade seinen Bildband zu "Heimat - Deutschland Deine Gesichter" mit über 1000 Portraits herausgebracht hat, wird diesen vor Ort signieren.

Ein weiteres Highlight sind die außergewöhnlichen Fotografien des mehrfach ausgezeichneten Schauspielers Armin Rohde, der gerade seine erste Foto-Ausstellung in einer Düsseldorfer Galerie eröffnet hat. "Gestohlenes Licht"; einzigartig nutzt Armin Rohde das Licht am Filmset für seine ganz persönliche Perspektive auf die Dinge. Hier inszeniert er Selfies, viele seiner Kollegen und die Menschen am Set. So entstehen besondere Momente.

Museums-Trip durch Düsseldorf: Kunst mit Tunnelblick Museums-Trip durch Düsseldorf Kunst mit Tunnelblick Zum Artikel »

Ausstellung rund um Verschwörung, Fake News und Kunst: "Im Zweifel für den Zweifel" lockt ins NRW-Forum Ausstellung rund um Verschwörung, Fake News und Kunst "Im Zweifel für den Zweifel" lockt ins NRW-Forum Zum Artikel »

K 21 schließt für drei Wochen: Rolle rückwärts im Ständehaus K 21 schließt für drei Wochen Rolle rückwärts im Ständehaus Zum Artikel »

Kunst, Kultur und Fotografie: Diese Museen in Düsseldorf solltet ihr gesehen haben! Kunst, Kultur und Fotografie Diese Museen in Düsseldorf solltet ihr gesehen haben! Zum Artikel »