Fahrgeschäfte und Zelte

Die Öffnungszeiten bei der Rheinkirmes in Düsseldorf

Fahrgeschäfte und Zelte: Die Öffnungszeiten bei der Rheinkirmes in Düsseldorf Fahrgeschäfte und Zelte: Die Öffnungszeiten bei der Rheinkirmes in Düsseldorf Foto: TONIGHT.de/Joshua Sammer

Vom 13. bis zum 22. Juli findet auf den Rheinwiesen in Oberkassel wieder die Größte Kirmes am Rhein statt. Doch wann hat eigentlich was geöffnet? Und wie lange kann gefeiert werden?

Die Kirmes findet in diesem Jahr von Freitag, 13. Juli, bis Sonntag, 22. Juli 2018, statt. Das große Feuerwerk gibt's am letzten Kirmes-Freitag (20. Juli) gegen 22.30 Uhr. Egal ob auf der Kirmes, am Rheinufer in der Nähe oder auf der anderen Seite des Flusses, in der Altstadt, dieses Spektakel solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Öffnungszeiten bei der Rheinkirmes

Unter der Woche - montags bis freitags - öffnet die Kirmes um 14 Uhr, samstags um 13 Uhr und sonntags um 11 Uhr.

Aus Rücksicht auf die Anwohner wird die Kirmes nachts um 1 Uhr geschlossen. Ausnahmen: 14. Juli, 20. Juli und 21. Juli. An diesen ist erst um 2 Uhr Schluss. Also genug Zeit, um in den Zelten ordentlich abzufeiern. Die Zelte der Brauereien sind ab dem Nachmittag geöffnet.

Alle weiteren Infos rund um die Kirmes findet ihr hier:

Rheinkirmes Düsseldorf: Fahrgeschäfte, Zelte und alle wichtigen Infos Rheinkirmes Düsseldorf Fahrgeschäfte, Zelte und alle wichtigen Infos Zum Artikel »

Wo geht was?: Fünf Partytipps für die Düsseldorfer Rheinkirmes Wo geht was? Fünf Partytipps für die Düsseldorfer Rheinkirmes Zum Artikel » Preise auf der Kirmes: Das Bier auf der Rheinkirmes wird teurer Preise auf der Kirmes Das Bier auf der Rheinkirmes wird teurer Zum Artikel » Große Party auf der Rheinkirmes: Mit den Strandpiraten den Pink Monday feiern Große Party auf der Rheinkirmes Mit den Strandpiraten den Pink Monday feiern Zum Artikel »

Alle Partys, alle Bands, alle Stars: Der ultimative Kirmes-Partyguide Alle Partys, alle Bands, alle Stars Der ultimative Kirmes-Partyguide Zum Artikel »