Fünf Jahre Libeskind-Bauten

Modenschauen auf dem Wasser am Kö-Bogen

Fünf Jahre Libeskind-Bauten: Modenschauen auf dem Wasser am Kö-Bogen Fünf Jahre Libeskind-Bauten: Modenschauen auf dem Wasser am Kö-Bogen Foto: Uwe-Jens Ruhnau
Von |

Die Libeskind-Bauten haben Düsseldorf nachhaltig verändert. Jetzt feiern sie fünften Geburtstag - unter anderem mit Modenschauen auf einem Laufsteg auf dem Wasser.

Freitag und Samstag wird im Herzen Düsseldorfs gefeiert. Fünf Jahre Kö-Bogen, das ist das ein oder andere Glas Sekt wert. Dass zudem heute und morgen Modenschauen über dem Wasser der Landskrone stattfinden, passt zum Hauptmieter Breuninger!

Die Organisatoren hoffen, dass ihr Fünf-Jahres-Event anders abläuft als der Start des Gesamtprojekts vor fünf Jahren. Damals gab es kurz vor der Eröffnung ein Feuer im westlichen Gebäude, das Modekaufhaus blieb verschont und konnte wie geplant im Oktober 2013 öffnen. Für Stefan Mühling, den Geschäftsführer des Investors Developer, waren es damals anstrengende Wochen.

Am Gesamterfolg des Großvorhabens änderte das nichts. Mit Partner Kurt Zech war Mühling ohnehin ein Kunststück gelungen. In einer Phase, da die Banken sehr zögerlich bei der Kreditvergabe waren, brachte Zech mehr als 100 Millionen Euro Eigenkapital ein, um den Kö-Bogen zu ermöglichen. Die Rechnung ging auf, am Ende waren nur noch die Developer im Rennen, die Konkurrenten schafften es nicht ins Ziel.

Großer Erfolg in Düsseldorf

Breuninger hat in Düsseldorf das erfolgreichste seiner Häuser. Das musste mehrfach von höchster Stelle versichert werden, denn im Markt wurden über Monate Gerüchte gestreut, den Stuttgartern gehe es in Düsseldorf nicht gut. „Düsseldorf ist seit nun mehr fünf Jahren unser Zuhause. Wir fühlen uns genau richtig, mitten im Zentrum der Modestadt“, so Geschäftsführer Andreas Rebbelmund.

Am Freitag gibt es auf dem eigens aufgebauten 58 Meter langen Laufsteg über der Landskrone Modenschauen um 17, 19 und 21 Uhr. Um 22 Uhr startet die neue Illumination der Fassade. Das Kaufhaus selbst hat bis 23 Uhr geöffnet. Am Samstag starten die Schauen um 13, 15, 17 und 19 Uhr, Breuninger hat bis 20 Uhr geöffnet. DJs sorgen für Musik, Foodtrucks für die kulinarische Versorgung.

 Jennifer Schleich: Von der Schneiderin zur Modebloggerin Jennifer Schleich Von der Schneiderin zur Modebloggerin Zum Artikel »

Quelle: RP