Kuriosität an der Düsseldorfer Lausward

Ein Geysir im Rhein

Kuriosität an der Düsseldorfer Lausward: Ein Geysir im Rhein Kuriosität an der Düsseldorfer Lausward: Ein Geysir im Rhein Foto: Andreas Endermann
Von |

Aufmerksame Spaziergänger können seit einiger Zeit ein spannendes Schauspiel am Rheinufer nahe der Lausward entdecken: Hier sprudelt der Rhein wie ein tosender Geysir.

Spielt die Natur nun völlig verrückt oder gibt es dafür eine logische Erklärung? Die Stadtwerke Düsseldorf können das Geheimnis lüften: An dieser Stelle wird das Kühlwasser aus dem Heizkraftwerk Lausward zurück in den Rhein geleitet.

Aufgrund des historischen Niedrigstandes von aktuell 2,82 Metern Wassertiefe ist dieser Vorgang nun erstmals sichtbar.

Da das Wasser zuvor aus dem Rhein entnommen wurde, kommt die Umwelt laut Stadtwerke dabei nicht zu Schaden. Trotz der einfachen Erklärung ist diese Kuriosität jederzeit einen Spaziergang wert.

Pläne für das Rheinufer in Düsseldorf: Neue Stadtstrände in Düsseldorf ohne Verzehrzwang Pläne für das Rheinufer in Düsseldorf Neue Stadtstrände in Düsseldorf ohne Verzehrzwang Zum Artikel »

"Rhine Cleanup Day" in Düsseldorf: 1.100 Freiwillige sammeln Müll am Rheinufer "Rhine Cleanup Day" in Düsseldorf 1.100 Freiwillige sammeln Müll am Rheinufer Zum Artikel »

Niedrigwasser in Düsseldorf: Auf Schatzsuche am Rheinufer Niedrigwasser in Düsseldorf Auf Schatzsuche am Rheinufer Zum Artikel »

Was ist los in Düsseldorf?: Unsere Event-Tipps fürs Wochenende Was ist los in Düsseldorf? Unsere Event-Tipps fürs Wochenende Zum Artikel »

Quelle: RP