Wohnzimmerkonzerte in Düsseldorfer Cafés

Jetzt trifft Kaffee auf coole Musik

Wohnzimmerkonzerte in Düsseldorfer Cafés: Jetzt trifft Kaffee auf coole Musik Wohnzimmerkonzerte in Düsseldorfer Cafés: Jetzt trifft Kaffee auf coole Musik Foto: Kaffeehandwerk

Ihr mögt guten Kaffee? Steht auf Live-Musik? Dann solltet ihr euch die Konzerte in Düsseldorfer Cafés auf keinen Fall entgehen lassen.

Die Zeiten, in denen sich jede dunkle Plörre als Kaffee verkaufen ließ, sind längst vorbei. Anbau, Handel, Röstung, Mahlgrad, Zubereitung – all das ist echten Kaffee-Nerds heute wichtig. Bei Kaffeekennern- und liebhabern geht es schon länger um mehr Klarheit, um Kaffee in seiner originären Form, um Wertschätzung für das Produkt und genau darauf haben sich mittlerweile viele Cafébetreiber im Stadtgebiet spezialisiert. Sie locken mit fein ausgewählten Sorten und einer coolen Atmosphäre.

Und seit einigen Monaten auch mit richtig guter Musik. Denn immer wieder finden in Düsseldorfer Cafés Konzerte von Nachwuchskünstlerin statt.

So zum Beispiel auch bei Marco Szymczak im Café Kaffeehandwerk in Flingern: "Die Konzerte veranstalten wir um den Raum, den wir haben, über das normale Tagesgeschäft weiter zu nutzen. Die Nachbarschaft und Musikinteressierte finden die Auftritte im kleinen Rahmen toll", erzählter. "Düsseldorf hat viele Nachwuchskünstler und die freuen sich, wenn wann ihnen einen Platz und Raum zum Spielen gibt." So steht zum Beispiel am Samstag, 8. Dezember, Marie Rauschen im kleinen Café an der Birkenstraße 127 "auf der Bühne". "Ich persönlich mag es sehr, Nachwuchskünstler zu unterstützen und mag es, wenn unser kleines Café ab und an ein Treffpunkt mit kleiner Bühne wird." Los geht's am Samstag um 19 Uhr.

Und auch hier finden Café-Konzerte statt

Auch das kleine Café Cøffe am Carlsplatz und Linas Coffee Brew Bar & Deli am Fürstenplatz verwandeln sich hin und wieder in Mini-Konzerthallen.

Die Siebträgermaschine zischt, es duftet nach frisch aufgebrühtem Kaffee und mitten im Raum steht Tyo mit seiner Gitarre. Wenn im Cøffe am Carlsplatz ein Konzert angekündigt wird, muss man schnell sein, denn der kleine Raum ist schnell gefüllt und die letzten Plätze belegt. Angekündigt werden die Konzerte bei Facebook.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von CØFFE (@dascoffe) am Nov 24, 2018 um 1:12 PST

Brauner Wachmacher: Das sind die coolen Kaffeeröstereien in Düsseldorf Brauner Wachmacher Das sind die coolen Kaffeeröstereien in Düsseldorf Zum Artikel »

Café-Tipp für Flingern: Auf einen Espresso ins Kaffeehandwerk Café-Tipp für Flingern Auf einen Espresso ins Kaffeehandwerk Zum Artikel »

Café Süße Erinnerung: Das "Bilker Wohnzimmer" mit leckerem Kaffee Café Süße Erinnerung Das "Bilker Wohnzimmer" mit leckerem Kaffee Zum Artikel »