Griechenland Festival

Musik, Tanz & Leckereien

Griechenland Festival: Musik, Tanz & Leckereien Griechenland Festival: Musik, Tanz & Leckereien Foto: Shutterstock.com / leoks / Griechenland Festival

Lust auf einen Kurztip nach Griechenland? Vom 10. bis zum 13. Mai? Dann ab auf den Rathausplatz in Düsseldorf, denn dort findet wieder das Düsseldorfer Griechenland Festival statt.

Griechenlandfestival - image/jpeg Auf geht's nach Griechenland, genauer gesagt auf den Marktplatz vor dem Düsseldorfer Rathaus, denn dort gibt's bald vier Tage Greece pur!

Das Kulturfestival lockt mit einem vielseitigen kulturellen Programm. Für jeden Gast ist hier das Passende dabei: das Griechenland Festival wird Düsseldorfs griechische Identität und Kultur, aktuelle Gesellschaftstrends und einige der besten griechischen Leckereien präsentieren. 

So wird es griechische Tanzkurse, Präsentationen der Urlaubsregionen, sowie Auftritte von bekannten und traditionellen Bands aus Griechenland geben.

Los geht's am Donnerstag, 10. Mai, um 14 Uhr. Danach startet das Griechenland bis Sonntag täglich ab 12 Uhr.

Das Programm auf einen Blick

Musikalisch wird euch an allen Tagen DJ Dimitris von Radio Notes aus Hagen das Trommelfell massieren. Eröffnet wird das Griechenlandfestival am Donnerstag um 14 Uhr durch die Konsulin Maria Papakonstantinou.

Weiter geht's am Donnerstag um 15 Uhr mit Mara Vlachaki: Die Regisseurin, Schauspielerin und Sängerin hat mit ihrer Band ein umfangreiches, musikalisches Programm zusammengeschnürt, das die gesamte Bandbreite griechischer Musikvielfalt bedient.

Den amtlichen Abriss zum Ende des ersten Tages liefert ab 19 Uhr Thrax Punks: Die Band verbindet Punk mit traditionellen Thrakienliedern. Wir sind uns sicher: Das wird extrem spaßig!

Wer mal reinhören will:

Auch am Freitag dürft ihr euch auf einige Highlights freuen: Um 12 Uhr stellt sich die Region Peleponnes vor, danach folgt um 14 Uhr eine Epirus Präsentation. Wer dieses Jahr noch nach Griechenland will, findet hier sicher zwei spannende Alternativen!

Um 16 Uhr tritt dann die Band Rebetology auf. "Rebetiko" ist griechischer Blues, den man am besten zu einem kühlen, griechischen Wein genießt.

Last but not least wird es auch am Freitag Abend wieder wild: Koza Mostra ist eine griechische Skaband, die bereits seit 2011 für beste Laune sorgt und deren Mitglieder auch schon beim Eurovision Song Contest mitmischen durften. Hier könnt ihr in das Album "Corrida" aus dem Jahr 2017 reinhören:

Auch der Samstag startet um 12 Uhr wieder mit der Präsentation einer ganz besonderen Gegend in Griechenland: Epirus grenzt im Norden an Albanien an und hat die Insel Korfu gleich vor seiner Tür.

In Sachen Bands geben am Samstag ab 13 Uhr "Mousa" (griechische Volksmusik im besten Sinn) und ab 18 Uhr "Rebetology" im zweiten Anlauf Vollgas.

Das Highlight des Tages dagegen findet an anderer Stelle statt: In der Mitsubishi Electric Halle geben Vicky Leandros und George Dalaras ein gemeinsames Konzert!

Das heimliche Highlight des Tages ist natürlich unsere große After-Party im Schlössser Quartier Bohème auf der Ratinger Straße 25, wo im Anschluss die ganze Nacht gefeiert wird! Alle Infos hierzu findet ihr hier:

I Love Düsseldorf | Samstag, 12. Mai 2018 I Love Düsseldorf // Sa 12.05.18 Schlösser Quartier Bohème 388 Fotos

Last but not least lockt auch der Sonntag mit griechischen Leckerein, spannenden Info-Ständen und einer Tanzvorführung um 12 Uhr mittags.

Weitere Infos zum Griechenland-Festival findet ihr auf der Homepage.