"Nacht der Bibliotheken" 2019 in Düsseldorf

Liest du noch oder schläfst du schon?

"Nacht der Bibliotheken" 2019 in Düsseldorf: Liest du noch oder schläfst du schon? "Nacht der Bibliotheken" 2019 in Düsseldorf: Liest du noch oder schläfst du schon? Foto: Veranstalter

Wer bei Bibliotheken nur an reihenweise Bücher, Ausleihfristen und „Bitte leise“-Schilder denkt, irrt sich: Büchereien haben weitaus mehr zu bieten! Besonders am 15. März 2019, da findet nämlich wieder die „Nacht der Bibliotheken“ mit einem bunten Rahmenprogramm in Düsseldorf und Umgebung statt.

„Mach es!“ lautet das diesjährige Motto der Veranstaltung rund ums Buch und darüber hinaus. Ihr sollt nicht nur zugucken, sondern selbst machen. Ob Handlettering, Escaperooms oder Poetry Slam: In NRW und erstmalig auch Schleswig-Holstein bieten euch rund 200 Bibliotheken die Möglichkeit, kreativ zu werden und Neues auszuprobieren.

Das Programm der „Nacht der Bibliotheken“ in Düsseldorf

In Düsseldorf finden natürlich auch zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der Bibliotheksnacht statt.

  • Mach es – Mach mit! Upcycling von Büchern! Verwandelt alte Bücher in Schmuck oder Teelichthalter. Das Upcycling findet von 19 bis 22 Uhr statt. Um Voranmeldung wird gebeten, die Teilnahme kostet 2 Euro. Ort: Bücherei St. Franziskus-Xaverius.
  • Shake it like a polaroid picture! FotografinTanja Deuß geht mit euch in Bilk auf Fotospaziergang und hilft bei der Suche nach dem perfekten Polaroidbild. Von 15 bis 17 Uhr könnt ihr auf Fotojagd gehen, vorher solltet ihr euch aber anmelden. Ort: Stadtbüchereien Düsseldorf, Bücherei Bilk.
  • DIY-Bloggerin Jenni Kosche vom Blog KuneCoco bastelt gemeinsam mit euch Neonschilder. Im Anschluss könnt ihr euch noch mit euren Mitbastlern bei Getränken und Snacks austauschen. Gebastelt wird von 18 bis 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Ort: Zentralbibliothek der Stadtbüchereien, Lesefenster.
  • Was ist 3D-Druck und wie geht das? Masterstudent Jordan Sorge erklärt euch, wie ein 3D-Drucker funktioniert und wie man ihn bedienen kann. Außerdem erfahrt ihr allgemeine Infos über die Technik des 3D-Drucks. Der Workshop findet von 18 bis 20 Uhr statt. Ort: Zentralbibliothek der Stadtbüchereien, LibraryLab.
  • In an instant - Polaroids: Polaroidkünstlerin Tanja Deuß stellt vom 15. März bis zum 28. April 2019 ihre Werke in der Stadtteilbücherei Bilk aus. Eröffnet wird die Ausstellung von 19 bis 21 Uhr und die Fotografin ist natürlich auch da; der Eintritt ist frei.
  • Iran - Gesichter eines isolierten Landes: Hobbyfotograf Thomas Decken liest aus seinem Reisetagebuch von seinen Erfahrungen im Iran vor und zeigt seine Impressionen anhand Fotos. Die Lesung findet von 19 bis 20.30 Uhr in der Stadtteilbücherei Wersten statt. Um Voranmeldung wird gebeten.
  • Geheimnisse schöner Frauen - Berühmte Künstler und ihre Modelle: Autorin Tatjana Kuschtewskaja liest aus ihrem neuen Buch vor und berichtet von der Faszination verschiedenster Künstler an schönen Frauen. Marina Kalmykova unterstützt die Lesung musikalisch. Veranstaltet wird die Lesung von 19 bis 21 Uhr in der Stadtteilbücherei Kaiserswerth. Bitte meldet euch vorher an.
  • Kompass und Landkarte war gestern - Wandern mit Google Maps und Co: Seid ihr auch der Meinung, dass das Smartphone frühere Must-haves wie das Taschenmesser oder eine GPS-Gerät ersetzt hat? Falls ja könnt ihr euch im Lesefenster der Zentralbibliothek der Stadtbibliotheken mit anderen Reiselustigen austauschen. Die Diskussionsrunde startet um 20 Uhr.
  • Wer wissen will, wo die Wurzeln von Oma und Opa liegen und seiner Familienhistorie auf den Grund gehen möchte, für den kommt die "Nacht der Bibliotheken" wie gerufen. Grundlagen der Recherche zur Familienforschung werden im Gerhard-Hauptmann-Haus erklärt und Vorträge zu praktischen Hilfen gehalten. Der Workshop findet von 17 bis 20 Uhr in der Bismarkstraße 90 statt.

Alle weiteren Events in anderen Städten findet ihr >>hier<<!

Spannend, fantasievoll oder witzig: Zehn Empfehlungen für gute Hörbücher Spannend, fantasievoll oder witzig Zehn Empfehlungen für gute Hörbücher Zum Artikel »

Buchtipps aus der TONIGHT-Redaktion: Die besten Bücher für alle Gelegenheiten Buchtipps aus der TONIGHT-Redaktion Die besten Bücher für alle Gelegenheiten Zum Artikel »

Spricht Eltern aus der Seele: Philipp Holsteins neues Buch „Vatertage“ Spricht Eltern aus der Seele Philipp Holsteins neues Buch „Vatertage“ Zum Artikel »

Neues Buch: "Schoßgebete" von Charlotte Roche – viel Lärm um wenig Neues Buch "Schoßgebete" von Charlotte Roche – viel Lärm um wenig Zum Artikel »