World Cleanup Day in Düsseldorf

Weg mit dem Müll!

World Cleanup Day in Düsseldorf: Weg mit dem Müll! World Cleanup Day in Düsseldorf: Weg mit dem Müll! Foto: Jana Bauch

Weg mit dem Dreck! Am Samstag, 15. September, findet der erste World Cleanup Day in Düsseldorf statt. Wir stellen das Programm vor.

Der World Cleanup Day findet in diesem Jahr zum ersten Mal in Deutschland statt. Menschen in 150 Ländern werden gegen das globale Müllproblem aufstehen und ein Zeichen gegen Dreck und für unsere Erde setzen. Das Ziel soll sein, fünf Prozent der Weltbevölkerung für die gemeinsame Aktion zu aktivieren, schreiben die Organisatoren auf der Website. "Diese Zahl repräsentiert die geschätzten Personen, die notwendig sind, um dauerhafte Veränderungen zu schaffen und über den Aktionstag hinaus tatsächlich Nachhaltigkeit zu ermöglichen. So sollen nicht nur Abfälle beseitigt werden, sondern eine globale Gemeinschaft geschaffen werden, die weltweit ein höheres Umweltbewusstsein schafft", heißt es weiter.

Die bundesweite Koordination des World Cleanup Days hat der gemeinnützige Verein Let's Do It! Germany e.V. übernommen. Der Verein ist die Schnittstelle zur weltweiten Bewegung Let's Do It! World und koordiniert die Initiierung und Vernetzung von internationalen Partnern, lokalen Aktionsgruppen und ist für deutschlandweite Kampagne verantwortlich.

Jeder, der ein Event organisieren möchte, kann dieses auf der Website einstellen und kurz über Aktion, Treffpunkt und Zeitpunkt informieren.

Weg mit dem Müll!: Bilker räumen ihren Paradiesstrand gemeinsam auf Weg mit dem Müll! Bilker räumen ihren Paradiesstrand gemeinsam auf Zum Artikel »

Aktionen zum World Cleanup Day in Düsseldorf

Auch die Düsseldorfer wollen am Wochenende auf die Straße gehen und mit gemeinsamen Aktionen auf das Problem aufmerksam machen und dem Müll den Kampf ansagen. Auf der Homepage vom World Cleanup Day und bei Facebook könnt ihr euch über Events, die für das Wochenende geplant sind, informieren.

In Unterrath findet zum Beispiel "Fujitsu World Cleanup Day" statt. Der Treffpunkt zum gemeinsamen Müllsammeln ist am Freitag, 14. September, um 14.30 Uhr, an der Gladbecker Straße 7. Die Aktion läuft bist 18.30 Uhr.

Zwischen der Oberkasseler Brücke und der Rheinkniebrücke findet am Samstag die Aktion "Blockblock Rhein Cleanup" statt. Von 10 bis 13 Uhr wird hier gemeinsam das Rheinufer von Müll befreit. Anmeldung hier erwünscht.

Weiter geht's an den Paradiesstrand. Auch hier wird von 10 bis 13 Uhr gemeinsam aufgeräumt. Und auch an der Theodor-Heuss-Brücke (Löricker-Seite) treffen sich Freiwillige von 10 bis 13 Uhr zum Müllsammeln.

  Was ist los in Düsseldorf und der Region?: Unsere Event-Tipps fürs Wochenende Was ist los in Düsseldorf und der Region? Unsere Event-Tipps fürs Wochenende Zum Artikel »