Radschlägermarkt Düsseldorf
Foto: Tonight.de/Huy Ngo

Er ist und bleibt ein Fest für Trödel-Fans: Der Radschlägermarkt bietet auch am neuen Standort am Blumengroßmarkt die perfekte Location für eine gemütliche Shopping-Tour, zum Feilschen, Flanieren und Futtern. Dabei setzen die Veranstalter weiterhin auf das bereits im Vorjahr erfolgreich angewendete Hygienekonzept.

Noch vor der Corona-Krise hat Organisatorin Ute Mirbach zum ersten Geburtstag eine durchweg positive Bilanz gezogen: „Der Markt ist schnell erwachsen geworden!“ 2020 waren es noch über 400 Aussteller, die sich für das beliebte Event angemeldet hatten. Da der Radschlägermarkt (erstmal) nicht mehr innerhalb der Hallen stattfinden kann, wird diese Anzahl nun merklich schrumpfen.

>> Düsseldorf: Trödelmarkt am Aachener Platz darf wieder durchstarten <<

Immerhin: Für gute Verpflegung ist gesorgt, denn alle Caterer sind zum Start am 13. Juni dabei. Von der klassischen Currywurst bis zu Spätzle gibt es dabei so einige Leckereien, die euren Magen nach einem langen und ausgiebigen Shopping-Trip über das Gelände entsprechend gut füllen dürften.

Ausgesuchte Antiquitäten, Vintage-Klamotten und neuere Mode, Bücher, Vinyl und vieles mehr: Das Angebot dürfte trotz der verringerten Aussteller-Anzahl groß ausfallen, denn viele private Trödler haben die Corona-Pause zum Aufräumen genutzt.

>> Düsseldorf: Das sind die besten Eisdielen und Eiscafés <<

Alle Termine auf einen Blick

Großmarkt Düsseldorf Radschlägermarkt
Foto: Tonight.de/Huy Ngo

Der Radschlägermarkt findet nun immer sonntags statt. Wichtig: Der Start am 13. Juni wurde nur für eine Inzidenz unter 50 freigegeben! Beachtet auch die neuen Öffnungszeiten: Der Trödelmarkt hat von 11 bis 17 Uhr geöffnet!

>> Die aktuellen Corona-Zahlen für Düsseldorf findet ihr hier! <<

Hier sind die bislang bestätigten Termine für das Jahr 2021:

  • 13. Juni 2021 (wenn Inzidenz unter 50 liegt)
  • 11. Juli 2021
  • 8. August 2021
  • 12. September 2021
  • 10. Oktober 2021
  • 7. November 2021
  • 12. Dezember 2021

Mit dem PKW könnt ihr für 3 Euro auf dem Gelände parken – Platz ist ausreichend vorhanden. Der Nahverkehr hält direkt vor der Tür an der Haltestelle Großmarkt/Nordfriedhof:

  • Bahn: S6
  • U-Bahn: U78, U79
  • Straßenbahn: 705, 707
  • Bus: 729, 834, SB52

>> Spaziergänge in Düsseldorf: Das sind die schönsten Strecken <<

Mitmachen ist einfach

Ihr wollt selber trödeln? Dann meldet euch entweder per Telefon direkt unter der 0211-4719-211, oder per email an [email protected]. Das Büro ist wieder persönlich besetzt ab Dienstag, dem 8. Juni. Büro-Zeiten sind immer Dienstag und Mittwoch von 10 bis 12 Uhr und an den Samstagen vor den Märkten auch jeweils von 10 bis 12 Uhr.

>> Corona-Impfzentrum Düsseldorf: Anfahrt, Parkmöglichkeiten, Barrierefreiheit – alle Infos <<

Quelle: mit Agenturmaterial