Kasematten
Foto: Tonight

Viele Düsseldorfer Hausbrauereien in der Altstadt öffnen ihre Außengastronomie am Freitag – doch das beliebte Füchschen auf der Ratinger Straße ist noch nicht dabei. Auch kleinere Kneipen und Bars bleiben geschlossen, das wirtschaftliche Risiko ist einfach zu groß. Diese Übersicht zeigt, welche Lokale unter anderem am Wochenende starten.

Ob Restaurant, Biergarten oder Café: Wir ergänzen die Liste gerne mit den entsprechenden Angaben. Einfach eine E-Mail an [email protected] schicken!

>> Außengastronomie in Düsseldorf darf am Freitag wieder öffnen <<

Geöffnete Gastronomie in der Düsseldorfer Altstadt

Laut Ordnungsamt machen etwa 50 bis 60 Prozent der Altstadt-Wirte wieder auf. Dazu zählen die Hausbrauereien Uerige, Kürzer und Schlüssel. Auch die Kasematten sind dabei: Die beliebte Gastromeile mit Blick auf den Rhein ist für den spontanen Besuch bestens ausgerüstet – mit Testzentrum am Eingang und neuer Markise.

Kostbar Düsseldorfer Altstadt
Foto: Kostbar

Ein Testzentrum in der eigenen Location hat auch die Kostbar an der Ecke Neustraße und Bolkerstraße. Hier freuen sich Amina Tsougaris und ihr Mann sehr auf die ersten Terrassen-Besucher am Freitag.

>> Düsseldorf: Diese Restaurants haben die Teststation gleich dabei <<

Geöffnete Gastronomie in der Düsseldorfer Innenstadt

Der Lido Malkasten an der Jacobistraße öffnet seine wunderschöne Terrasse für die Gäste – und im The Grill könnt ihr Steak und Co. mit Blick auf die Königsallee genießen. Auch das Brauhaus Schumacher an der Oststraße lockt mit frisch gezapften Bier.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Geöffnete Gastronomie im Düsseldorfer Medienhafen

Wieder geöffnet sind das Bistro Lido im Medienhafen, das Riva am Zollhof sowie die Meerbar direkt an den Gehry-Bauten.

Geöffnete Gastronomie in Düsseldorf-Pempelfort

Beim Café Suli’s in Pempelfort könnt ihr jetzt wieder draußen speisen – genauso wie auf der Terrasse vom Em Brass oder im Hinterhof der Spoerl Fabrik an der Tußmannstraße. Auch das Schwan-Restaurant an der Sternstraße freut sich auf die Gäste und im Café Florian geht’s auch wieder los.

Wer öffnet noch die Außengastronomie in Düsseldorf?

Außerdem öffnet noch die Galerie Burghof in Kaiserswerth ihren schönen Biergarten mit Blick auf den Rhein. Auch der Rennbahnbiergarten in Grafenberg startet am 21. Mai und das Beethoven in Flingern empfängt auf der Terrasse ebenfalls wieder Gäste.

>> Stadt Düsseldorf rechnet mit voller Altstadt an Pfingsten <<

Öffnungszeiten & Reservierungen

Da der Besuch der Außengastronomie nur für Geimpfte, Genesene und Getestete möglich ist, müssen die entsprechende Nachweise vorgelegt werden. Viele Wirte empfehlen eine Reservierung, spontane Besuche sind teilweise aber auch möglich – wie etwa bei den Kasematten.

Grundsätzlich ist die Öffnung der Außengastronomie in der Düsseldorfer Altstadt bis 24 Uhr möglich. Die Öffnungszeiten der einzelnen Betriebe – auch aufgrund der Wetteraussichten – sind aktuell aber sehr unterschiedlich.

Weiterhin gilt auch die Maskenpflicht im Altstadtbereich, am Rhein (10 bis 1 Uhr), an Königsallee und Schadowstraße (10 bis 19 Uhr) sowie auf den Plätzen am Hauptbahnhof (6 bis 22 Uhr).

>> Düsseldorf: Das sagt Kerstin Rapp-Schwan zur Öffnung der Außengastronomie <<