Club

Nachtresidenz

Foto: Tonight.de/Ronny Hendrichs

Die Nachtresidenz ist zweifellos eine der imposantesten Event-Locations in Düsseldorf und der Region. 1907 als Residenz-Theater eröffnet, kam drei Jahre später ein Kino in die großzügigen Räumlichkeiten. Seit 2000 dient die Location an der Bahnstraße dem nächtlichen Vergnügen - der Club hat dafür schon diverse Auszeichnungen bekommen.

Vom ehemaligen Kino zur glamourösen Event-Location

Die Innenarchitektur erinnert auch heute noch an die glanzvollen Theater- und Kino-Zeiten und beeindruckt die Gäste.

Auf über 1800 Quadratmetern erstrecken sich vier Bereiche: Foyer, Kaminzimmer, Club und das Herzstück der Nachtresidenz – der Kuppelsaal.

Hier befinden sich neben dem riesigen Dancefloor auch VIP-Area und Empore. Kronleuchter, Wände mit riesigen Spiegeln und das Kuppeldach in zwölf Metern Höhe sorgen für eine außergewöhnliche Atmosphäre.

Ob Kuppelsaal, Empore oder Club: Getanzt und geflirtet wird in der Nachtresidenz auf mehreren Ebenen. Bis zu 2000 Leute feiern hier am Wochenende. Darunter auch zahlreiche Promis, Stars und Sternchen, die gerne im VIP-Bereich Platz nehmen.

Nachtresidenz-Location | Donnerstag, 27. September 2012 Nachtresidenz-Location // Do 27.09.12 Nachtresidenz 10 Fotos

Das kommt in der Nachtresidenz auf die Plattenteller

Musikalisch wird gespielt, was gerade angesagt ist – in diesem Fall House und Party-Classics. Und im Club gibt’s auch Soul und R’n’B’ auf die Ohren. DJ-Größen wie George Morel, Westbam und Erick Morillo haben in der Nachtresidenz schon aufgelegt, unvergessen auch die Aftershow-Party der Black-Eyed Peas mit dem DJ-Set von Apl-D-Ap und Tabu.

Mehr Infos zur Nachtresidenz findet ihr auch bei Facebook.