Restaurant

Estia

Foto: Estia
  • Öffnungszeiten: Mo-So: 12-0 Uhr; Küche von Mo-Sa: 12-22:30 Uhr, So: 12-22 Uhr Dienstag Ruhetag
  • Telefon: 0211 56925325
  • Website E-Mail

Infos zur Location

  • Estia
  • Restaurant
  • Heerdter Landtstraße 245
  • 40549 Düsseldorf

Das Restaurant Estia wird am 1. Mai 4 Jahre alt und beweist seit 2014 in Düsseldorf-Heerdt, wie vielfältig die griechische Küche sein kann. Denn hier wird traditionelle griechische Küche auf eine neue Art kreiert. Ob auf dem Grill oder aus dem Ofen, Fleisch oder Fisch, Beilage oder Salat - alles schmeckt, riecht und sieht aus wie Urlaub pur! Dazu noch ein tolles Ambiente und Top-Service. Kein Wunder, dass die Gäste selbst aus entfernteren Stadtteilen der rechten Rheinseite extra nur fürs Estia nach Heerdt fahren.

Wer auch nur einen Fuß aufs Grundstück des Restaurants gesetzt hat, befindet sich nicht mehr in Heerdt, sondern mitten in Griechenland! Vor allem bei sonnigem Wetter auf dieser herrlichen Terrasse mag man es kaum glauben, dass nur ein paar Meter weiter eine der größten Straßenkreuzungen der Stadt liegt. Nach dem ein oder anderen Wein, könnte es einem sogar so vorkommen, als würde man das Meeresrauschen hören!

Inhaber Alexandros Tzimas begrüßt noch immer fast alle Gäste persönlich. Er ist ein Gastgeber, wie man ihn sich vorstellt und genau diese Gastfreundschaft spiegeln auch alle Mitarbeiter wieder. Auch wenn das Estia vielleicht etwas schicker ist, als der „klassische Griechen mit Zeus-Platte“, den man seit den Achtzigern in fast jedem Düsseldorfer Stadtteil findet, fühlt sich hier jeder direkt wohl.

Griechenland in Heerdt Restaurant Estia in Düsseldorf 13 Fotos

Für Freunde von Fisch oder denen, die es gerne noch werden möchten: der Loup de Mer (Wolfsbarsch) als „Lemonato“ gedünstet in Zitronensud mit Kartoffeln, Möhren und Porree schmeckt köstlich! Und falls es nicht dieser Klassiker oder eine leckere Dorade sein muss, schaut einfach an der Theke, welcher frische Fisch gerade zur Verfügung steht. Kein Fisch, aber dennoch aus dem Meer? Dann probiert unbedingt die Baby Calamari aus der Pfanne mit gemischtem Blattsalat der Saison.

Auf traditionelle Gerichte will Alexandros Tzimas aber natürlich nicht verzichten. Keftedakia (Frikadellen) mit hausgemachten Pommes stehen ebenso auf dem Programm wie geschmorte Lammschulter aus dem Ofen oder Moussaka. Wer also nicht auf Gyros aus ist, wird hier bestimmt etwas für sich finden.

Anreise zum Estia

Das Estia ist mir der U-Bahn U75 und diversen Bussen gut zu erreichen, da Gäste zur Haltestelle „Handweiser“ nur eine Straße überqueren müssen. Wer mit dem Auto anreist, findet meist direkt am Restaurant oder in den Parkbuchten der Hauptstraße kostenlose Parkplätze. Eine Reservierung ist zu empfehlen!