Sonstiges

Derag Livinghotel De Medici

Foto: Andreas Bretz

Infos zur Location

Beeindruckende Kunst trifft hochkarätige Hotellerie.

Das Derag Livinghotel De Medici ist mehr als ein Palasthotel - es ist ein Stadthaus, ein Kloster, ein Museum, eine Zeitreise, eine Hommage an die großen Kunstschätze Europas. Das denkmalgeschützte und sensibel renovierte Hotel ist zentraler Teil der kulturellen Stadtgeschichte. Vom Jesuitenorden über die königliche Regierung bis hin zur Stadtverwaltung - das Derag Livinghotel De Medici ist ein Ort, an dem man Geschichte atmet.

Hoteldirektor Berthold Reul hat das Haus am 20. März 2015 mit einem feierlichen Grand Opening eröffnet und seit diesem Tag werden die Kunstschätze für die Gäste aus aller Welt erlebbar.