Wenn wir es nicht wirklich alles besser wüssten, würden wir Holly-Daze Coffey dringend dazu raten, sich ein wenig wärmer anzuziehen! Denn ihre jüngste Schwester Bonnie-Lou wird sich im Kampf um die meisten Instagram-Follower nicht kampflos geschlagen geben. Im Gegenteil, das jüngste Mitglied der vierköpfigen Schwesternbande bläst mit ihren jüngsten Nackt-Postings zu einem Großangriff.

Blicken wir zunächst auf die Live-Tabelle der australischen Antwort auf die Kardashians: Profi-Surferin Holly-Daze führt vor allem dank ihres Knack-Pos aktuell mit 1,1 Millionen Abonnenten, Ellie-Jean folgen immerhin eine Million, Ruby-Lee weist 475.000 Follower auf und Bonnie-Lou muss derzeit noch mit 420.000 Abonnenten klarkommen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Doch wer die jüngsten Aktivitäten der 17-Jährigen genauer verfolgt, dürfte sich der These anschließen, dass sich an den Zahlen demnächst einiges ändert. Zugegeben, die Konkurrenz ist ziemlich prall, aber wir sind uns sicher, Bonnie-Lous Talent wird siegen. Ihr Potenzial ist mindestens im siebenstelligen Bereich anzusiedeln.

Als Strandnixe überzeugt die Australierin uns bereits ausreichend, doch es gibt noch viel mehr zu sehen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Da möchte man ihr zurufen: „Weiter so!“ Und sie tut uns den Gefallen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Bei Bonnie-Lou geraten selbst die größten Burger für Männer zur Nebensache.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wie gesagt, wir gehen fest davon aus, dass die Follower-Zahl schnell und stetig steigen wird – ganz unabhängig davon, was ihre drei Schwestern so treiben. Am besten folgt man eh allen vier Accounts, oder?

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Übrigens, es gibt noch eine gute und wichtige Nachricht: Bonnie-Lou scheint noch nicht vergeben zu sein. Außer ihrem Bruder ist in ihrem Instagram-Account jedenfalls bislang kein männlicher Part zu entdecken. Wir halten euch zu allen Vorkommnissen rund um Bonnie-Lou Coffey auf dem Laufenden, versprochen!