Amber Alena
Foto: twitter.com/amberalenaxxx

Bei Amber Alena fällt es Männern nicht leicht, Augenkontakt zu halten. Das hat einen Grund. Eigentlich zwei gewaltige Gründe sogar. Denn: Die 24 Jahre alte US-Amerikanerin hat nach drei Brust-Operationen tatsächlich jetzt ein N-Körbchen. Und ist mit dem Resultat ganz offensichtlich sehr zufrieden. Wir staunen.

Manchen Männern reicht bei der weiblichen Brust eine gute Handvoll. Diese Männer werden Amber Alena relativ wenig abgewinnen können. Doch viele Männer stehen bekanntlich auf große Brüste beim anderen Geschlecht. Und die wiederum kommen bei dem 24 Jahre alten Webcam-Girl aus Seattle voll auf ihre Kosten.

Aber macht euch erst einmal selbst ein Bild von Amber Alena:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Wir haben nicht zu viel versprochen, oder? Zur Sicherheit gibt es hier noch einen Check:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Amber Alena ist erst 24 Jahre alt, doch sie hat bereits drei Operationen hinter sich, die ihr Leben veränderten. Als sie sich das erste Mal freiwillig unters Messer legte, hatte die junge Frau aus Seattle noch eine ganz normale Oberweite wie Millionen anderer Frauen auch. Doch Körbchengröße B reichte ihr irgendwann nicht mehr. Für sie stand fest: Größer ist auch besser.

Der britischen Tageszeitung „Daily Star“ sagte sie auf die Frage, warum sie sich die Brüste so krass vergrößern ließ lediglich: „Ich verdiene meinen Lebensunterhalt als Cam-Model und als Schauspielerin für Erwachsenenfilme. Es war eine persönliche Entscheidung, mein Aussehen zu verbessern und auch meine Berufe zu wählen.“

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Ob sie wirklich ihr Aussehen „verbessert“ hat? Darüber kann man sicherlich streiten, aber das Model, das auch als Pornodarstellerin aktiv ist, hat mit Sicherheit einen gewissen Wiedererkennungswert, der in der Branche nicht ganz unwichtig ist. Wer hat schon Körbchengröße N? Selbst in der Porno-Industrie eine eher ungewöhnliche Größe.

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

25.000 US-Dollar ließ sie sich die drei Schönheitsoperationen kosten. Aus Amber Alena Sicht gut investiertes Geld. Denn nach eigener Aussage habe sie jetzt nicht nur eine viel größere Oberweite, sondern eben auch ein viel ausgeprägteres Selbstbewusstsein.

Hier sind übrigens zwei Bilder, die sie nach der ersten und der zweiten Brust-OP zeigen:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Inhalt laden

Ihr Instagram-Profil ist auf privat eingestellt – und trotzdem hat sie bereits fast 400.000 Abonnenten auf der Foto-Plattform. Die dralle Blondine postet jedoch auch auf anderen Sozialen Netzwerken wie Twitter und Facebook regelmäßig Fotos von sich.

Im Mittelpunkt stehen dabei natürlich immer ihre überdimensionalen Brüste. Für Amber Alena kein Problem, denn sie ist gerne ein Busenwunder. Sie ist einfach stolz auf ihr Aussehen und steht auf ihre Oberweite. Und dem beruflichen Erfolg steht ihre ungewöhnliche Leidenschaft für XXL-Brüste auch nicht im Weg. Eine klassische Win-Win-Situation.

Und die Sache mit dem Augenkontakt? Keine Sorge, da ist Amber Alena nicht allzu streng.