Heißer wird es heute nicht mehr. So viel steht schon einmal fest. Wovon die Rede ist, wollt ihr wissen? Demi Rose und Kinsey Wolanski, zwei feste Größen in der Welt der Influencer und Instagram-Models, haben ein unfassbares Foto gepostet. Ihre Follower drehen durch. Und wir können das gut nachvollziehen.

Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Das hat auch Auswirkungen auf die Influencer und Instagram-Models, die normalerweise quer durch die ganze Welt fliegen und sich dort fotografieren lassen. Denn auch um diese Berufsgruppe macht COVID-19 keinen Bogen. Die Folge ist auch hier eine zweiwöchige Quarantäne. Und, glaubt man dem Posting von Demi Rose, dann hat es Demi Rose und Kinsey Wolanski gleich gemeinsam erwischt.

Das sexy Duo posiert gemeinsam für ein Foto auf zwei Sonnenliegen. Komplett nackt. Und dazu schreibt die 24-Jährige lediglich einen sehr wahrscheinlich nicht ganz ernst gemeinten, kryptischen Satz: „Quarantine partner @kinsey ❤️“ (Deutsch: „Quarantäne-Partner @kinsey“). Als Ort gibt sie passenderweise „Isolation“ an.

Aber genug der warmen Worte, hier ist das Foto:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Die beiden liegen in einem Garten auf zwei weißen Sofas auf dem Bauch und chillen in der Natur. Beide Frauen sind bei dem Shooting komplett nackt, tragen jeweils nur eine Sonnenbrille. Was für ein Anblick!

Und auch Kinsey Wolanski, die durch ihren Flitzer-Auftritt im Champions-League-Finale der vergangenen Saison zwischen dem FC Liverpool und Tottenham Hotspur (2:0) weltweit zur Berühmtheit wurde, postete das Bild auch auf ihrem Kanal. Sie schrieb jedoch nichts von Quarantäne, Isolation und Corona, weshalb wir einfach einmal davon ausgehen, dass dies der Kreativität von Demi Rose entsprang.

Die beiden Postings wurden zusammen bereits über eine Million Mal geliket. Kein Wunder, bei diesen Aussichten. Aber auch alleine machen beide eine gute Figur:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Entscheidet selbst, wen ihr schärfer findet:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

So sündig schaut Demi Rose am Valentinstag in die Kamera:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Kinsey Wolanski kontert so:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Zurück zu Demi Rose:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Das Ganze hat hier was von Tischtennis. Zack! Zürück zur blonden Schönheit:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Habt ihr euch schon entschieden? Zugegeben, wir tun uns da etwas schwer:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Das könnte hier ein Unentschieden werden:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Was meint ihr? Wir sind jedenfalls von der Kombination der beiden absolut begeistert:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Kinsey Wolanski hat noch einen Versuch, um euch auf ihre Seite zu ziehen:

Instagram

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren:
zur Datenschutzseite

Beitrag laden

Demi Rose polarisiert oft und gerne mit ihren Bildern. Und erntet auch häufig Kritik für ihre Aufnahmen. Die gute Freundin des deutschen Models Bonnie Strange hat gelernt mit Hass-Kommentaren und Neidern im Internet umzugehen. So wie hier bei ihrem Walk im Rahmen einer Modenschau:

Demi Rose versagt auf dem Laufsteg – ein gefundenes Fressen für Hater

Doch manchmal schlägt sie auch ernstere Töne auf Instagram an. Hier trauert sie um ihre toten Eltern:

Demi Rose trauert um ihre toten Eltern – und zeigt dabei ihre Brüste

Auch bei ihrer Bewerbung als Bond-Girl macht sie eine gute Figur:

Mit diesem Bikini-Bild bewirbt sich Demi Rose als Bond-Girl

Doch, nicht nur ihr Körper, auch ihre Augen bringen ihre Fans um den Verstand:

Demi Rose hat unschuldige Augen, aber der Rest ist Sünde pur

Ist sie bald im Playboy nackt zu sehen? Viele Fans verstehen dieses Bild als Andeutung:

Demi Rose posiert im Playboy-Monokini – ist das eine Andeutung?

Und sie kann wirklich alles tragen. Auch ein verdammt knappes Oberteil:

Underboob-Alarm! Demi Rose zeigt uns das knappste Oberteil der Welt

Sie macht auch Werbung für eine Sex-App. Ob man sie da auch wirklich antreffen kann? Wir wissen es nicht, wenn ihr es aber rausfinden wollt, könnt ihr euch hier schlau machen:

Demi Rose wirbt jetzt für Sex-App – können Fans sie dort treffen?

Im Ski-Urlaub hatte sie zuletzt die Unterwäsche „vergessen“. Das sieht dann so aus:

Demi Rose ist im Skiurlaub und hat ihre Unterwäsche vergessen

Begonnen hat die dralle Influencerin ihre Karriere laut der britischen Tageszeitung „The Sun“ übrigens schon mit 18 Jahren. Nach einer Reihe von freizügigen Selfies schoss die Zahl ihrer Abonnenten nach und nach in die Höhe.

Irgendwann habe sie dann die erste Million geknackt und im Laufe der Zeit hat sich ihre Reichweite vervielfacht – und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht. Im Gegenteil, jetzt macht sie auch noch gemeinsame Sache mit Kinsey Wolanski. So kann es für uns ruhig weitergehen!