Lara Cumkitten ist einer der bekanntesten deutschen Pornostars. Die Blondine ist tatsächlich eine der talentiertesten Pornodarstellerinnen aus Deutschland. Ihre natürliche Veranlagung kommt ihr dabei durchaus gelegen. Mit Instagram steht sie ein wenig auf Kriegsfuß.

Lara Cumkitten, der Name ist Programm. Und natürlich ist Lara Cumkitten nicht der richtige Name der blonden Pornodarstellerin aus Wuppertal in Nordrhein-Westfalen. Doch lassen wir den Pornostar selbst erklären, wie sie zu diesem Künstlernamen kam: „Wie Du wahrscheinlich weißt, haben so gut wie alle Amateurporno-Darsteller eine Art Künstlernamen. Da ich ein extrem spermageiles perverses junges Kätzchen bin, musste ich gar nicht lange über einen Namen nachdenken“, schreibt sie auf ihrer offiziellen Website.

Doch damit noch nicht genug, Lara Cumkitten ist mit ihrer Vorstellung noch nicht ganz fertig: „Ja, ich bin wirklich süchtig nach Sperma und kann von dem geilen Zeug gar nicht genug bekommen! Täglich gehe ich wie ein Kätzchen auf Jagd – aber nicht nach Mäusen – sondern nach prallgefüllten Schwänzen, die ich genüsslich entsaften kann. Das mache ich entweder durch einen geilen Blowjob oder ich reite die Ficksahne mit meinem engen Loch aus dem Schwanz. Aber das weißt Du ja wahrscheinlich schon aus einem meiner versauten Amateur Sex Videos.“

+++ Wir haben hier für euch 25 Pornostars aus Deutschland im Porträt, die ihr auf jeden Fall kennen müsst. Lara Cumkitten ist selbstverständlich auch dabei. +++

Und wer so versaut drauf ist, der hat natürlich Problem mit Social Media. Denn die Sozialen Netzwerke sind nicht ganz so locker, wenn es um nackte Haut geht. Weshalb auch Lara Cumkittens Instagram-Account derzeit gelöscht ist. Das Thema Instagram, Zensur und nackte Haut ist bestens bekannt, nicht nur Pornostars führen einen regelrechten Kampf gegen das Foto-und Videoportal. Zahlreiche Instagram-Models wie Julia Rose, Valentina Fradegrada oder die Zwillingsschwestern Mathilde und Pauline Tantot führen schon seit Jahren einen erbitterten Kampf gegen die Zensur auf Instagram und provozieren regelmäßig mit heißen Fotos dort.

Auch Lara Cumkitten kennt dieses Problem. Deshalb klärte sie ihre Twitter-User zuletzt darüber auf, dass ihr Instagram-Account „schon wieder gelöscht wurde“:

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Aber zurück zu Lara Cumkitten, der Pornodarstellerin aus Deutschland. Hier sind die harten Fakten zur sexy Blondine: Lara Cumkitten ist 1,70 Meter groß und wiegt 56 Kilogramm. Obwohl die Blondine mit den blauen Augen sehr schlank ist, hat sie eine große Oberweite mit Körbchengröße 80 C zu bieten. Sie wurde am 30. Januar 1992 in Leverkusen in der Nähe von Köln geboren. Sie hat zahlreiche Tattoos, die ihren Traumkörper verzieren. Konkret ist ihre komplette linke Körperhälfte vom Knöchel bis zur Schulter bemalt. Dazu kommen noch ein paar Piercings –und zwar in Nase, Ohren, Bauchnabel und Intimbereich. Sie bezeichnet sich selbst als „Facial Queen aus Leidenschaft“, liebt es also, wenn Männer ihr im Gesicht kommen. Wie praktisch, dass eigentlich jeder Porno so endet!

Glaubt man dem Text ihrer Homepage, dann hat Lara Cumkitten als Pornostar ohnehin ihren Traumjob gefunden. „Ich glaube für mich gäbe es keine schönere ‚Berufung‘ als Amateurporno-Darstellerin. Schon als Teenie hatte ich nur Sex im Kopf und ich habe dem Tag meiner Volljährigkeit regelrecht entgegengefiebert, da ich mein liebstes Hobby nun endlich hundertprozentig ausleben konnte“, schreibt sie dort. Und es macht sie scharf, zu wissen, dass sie eine gewisse Wirkung auf das andere Geschlecht hat: „Ohne Scheiß, ich finde es tierisch geil, wenn sich fremde Männer an mir aufgeilen. Zu wissen, dass Du Dir meine Sexvideos anschaust oder mich vor der LiveCam beobachtest und dabei wichst, lässt mein gieriges Fötzchen ganz nass werden.“

+++ Doch Pornos können auch witzig sein. Hier sind die 50 lustigsten Porno-Titel für euch. +++

Lara Cumkitten dreht nicht nur viele Pornos, alleine auf „mydirtyhobby“ sind über 800 Videos von ihr online. Sie ist auch regelmäßig für ihre Fans vor der Webcam bei „Big7“ und „Visit-X“ im Einsatz. Dort erfüllt sie ihren Zuschauern jeden sexuellen Wunsch. In ihrem Shop kann man aber beispielsweise auch getragene Höschen von Lara Cumkitten kaufen. Sie bedient fast jeden Fetisch. Auch Fuß-Fetischisten kommen bei ihr auf ihre Kosten. Dass sie auch auf Sex in der Öffentlichkeit steht, lassen Filmtitel wie „Public-Abspritz-Date – Soo geht Spermawalk“ vermuten.

Und sogar auf einem bekannten deutschen Escort-Portal findet sich ein Profil von Lara Cumkitten. Die Seite wurde übrigens schon über 600.000 Mal aufgerufen (Stand Juli 2020). Es scheint also durchaus Nachfrage von Fans zu geben.

+++ „Warum liegt hier Stroh?“ – Die lustigsten Porno-Dialoge aller Zeiten +++

Hinter der großen Nachfrage könnte durchaus Lara Cumkittens sexy Po stecken. Ihr Hinterteil ist ihr Kapital. Und deshalb präsentiert sie ihren Po auch sehr oft in hautengen, sexy Leggings. Praktisch und passend, dass sie privat auch auf Lack und Leder steht. Ihr Hinterteil fiel auch den Machern vom „Penthouse“-Magazin auf. Für das Magazin posierte die Blondine bereits nackt.

Doch das ist noch längst nicht alles, was Lara Cumkitten zu bieten hat. Die junge Frau mit dem Sternzeichen Wassermann hat sich auch schon als erotische Autorin versucht. Ihre Werke sind auf Amazon erhältlich und basieren auf bereits gedrehten Pornovideos von ihr selbst. Die Titel wie „Eine Nanny für alle Fälle“, „Frühlingsgefühle mit Sahne“ und „Das etwas andere Vorstellungsgespräch“ klingen harmlos, doch bei Lara Cumkitten ist nichts harmlos, das wissen wir längst.

Da ihre Instagram-Seite gerade gelöscht ist, zeigen wir euch hier Bilder von einer Fanpage von Lara Cumkitten:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wir erwähnten ja schon ihren Po:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Sonntags lümmelt der Pornostar auch mal auf der Couch rum:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Was für ein Blick:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Was für ein Po:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Sie weiß genau, was sie tut:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Und sie setzt ihre Reize gezielt ein:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Doch nicht nur ihre Rückansicht weiß optisch zu gefallen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Nicht vergessen, Lara Cumkitten hat es faustdick hinter den Ohren:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Hier posiert sie als „Baywatch“-Badenixe im Look von Pamela Anderson:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Und so sieht sie beim Sport aus, auch wenn sie nach eigener Aussage den „Bettsport“ bevorzugt:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

+++ Hier geht es zum Porträt von Lucy Cat +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Lexy Roxx +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Schnuggie91 +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Young-Devotion +++

+++ Hier geht es zum Porträt von CamAngel +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Fiona Fuchs +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Anny Aurora +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Dirty Tina +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Aische Pervers +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Lena Nitro +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Merry4Fun +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Texas Patti +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Mareike Fox +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Anni Angel +++

+++ Hier geht es zum Porträt von RoxxyX +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Jolee Love +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Lilly Lil +++