Valentina Fradegrada gehört zu den heißesten Export-Schlagern Italiens. Das stellt sie mit ihrem neuesten Instagram-Posting erneut unter Beweis.

Italien ist weltbekannt für seine Kunst und Kultur, für Pizza und Pasta. Und da wäre noch Valentina Fradegrada. Das Model verdreht ihren immerhin 2,1 Millionen Instagram-Followern regelmäßig den Kopf und weiß dies auch wieder mit ihrem jüngsten Foto zu tun.

Lediglich mit einem Bikini-Unterteil, das den Namen kaum verdient, bekleidet, präsentiert sie sich am Strand von Mexiko. Mit ihrem linken Arm verdeckt sie spärlich ihre Brust und lässt dabei gerade so tief blicken, dass die „Nippelpolizei“ auf Instagram nicht auf den Plan gerufen wird. Seht selbst:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

„Just a girl who loves sunsets and pasta“, gibt sich die hübsche Italienerin dabei in der Bildunterschrift ganz bescheiden. „Nur ein Mädchen, das Sonnenuntergänge und Pasta liebt“ also? Für ihre Fans ist die 28-Jährige jedenfalls viel mehr. „Atemberaubend“, „ich brauche dich“ oder „Schönheit“, sind nur drei der unzähligen Lobhymnen, die in den Kommentaren auf das Model gestimmt werden.

Andere geben ihre Zuneigung einfach nur in Form von Emojis zum Ausdruck. Die Flammen🔥- oder Herz❤️-Emojis stehen dabei wieder einmal hoch im Kurs.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Was genau das Instagram-Model nach Tulum, eine Stadt an der Karibikküste der mexikansichen Halbinsel, verschlagen hat, verrät uns Fradegrada nicht. Fakt ist: Als Model kommt sie ganz schön rum, wie sich auch an diesem Hammer-Posting aus Ibiza sehen lässt:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Küstenstädte haben es der Italienerin wohl besonders angetan. Ihre sexy Rückansicht bekommen wir bei diesem Posting aus Miami zu sehen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auch bei dieser Dreier-Fotokombo von der Insel Vulcano Sizilien bleibt einem fast die Spucke weg:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wir sind uns sicher: Mit ihrer Andeutung, nur ein normales Mädchen zu sein, stapelt die Sexbombe etwas zu tief.

Für Aufsehen sorgte Fradegrada auch im Sommer 2019, als sie gemeinsam mit Influencer Jay Alvarrez mit einer Reihe freizügiger Fotos für Diskussionen im Netz sorgte. Dabei wurde die Frage aufgestellt, ob Alvarrez seine Freundin nur als Sexobjekt sieht.

Valentina Fradegrada spielt mit ihren Underboobs – diese Busenblitzer sind kein Zufall

Mittlerweile sucht man gemeinsame Fotos der beiden auf Instagram vergeblich. Ist Fradegrada etwa wieder Single?

Laut ihrer Profilbeschreibung bei Instagram ist sie übrigens sapiosexuell. Noch nie gehört? Kein Problem, wir erklären euch kurz und kanpp, was hinter diesem Begriff steckt. Unter Sapiosexualität versteht man, dass sich eine Person vom Intellekt einer anderen Person angezogen fühlt.