Pornos made in Germany sind in Deutschland sehr beliebt. Die Top-Suchbegriffe auf deutschen Pornoseiten lauten seit Jahren „german“ oder „deutsch“ – deutsche User befriedigen sich wohl gerne selbst zu Filmen in der Muttersprache. Ein Grund für uns, euch 25 deutsche Pornodarstellerinnen zu zeigen, die ihr unbedingt kennen solltet.

Die Geschmäcker sind natürlich immer verschieden, das ist bei Pornofilmen und ihren Darstellerinnen nicht anders. Wir stellen euch in diesem Artikel 25 beliebte deutsche Pornostars vor, auf die ihr zwangsläufig bei der Suche nach „german“ oder „deutsch“ auf Seiten wie „PornHub“, „XHamster“ und Co. stoßt. Spoiler: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Lucy Cat

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Lucy Cat ist wahrlich kein Geheimtipp in der Porno-Branche. Lucy Cat ist wahrscheinlich die beliebteste deutsche Pornodarstellerin der Gegenwart. Fast eine Million Abonnenten auf Instagram können nicht irren.

Lucy Cat wurde am 2. März 1984 als Lucia Katharina Berger in Rostock geboren. Sie wuchs in einem Dorf in der Nähe ihres Geburtsortes in Mecklenburg-Vorpommern auf. Nachdem sich ihre Eltern trennten, zog sie im Alter von acht Jahren mit ihrer Mutter dann nach Rostock. Dort besuchte sie ein privates Sport-Gymnasium und war als Schwimmerin aktiv. Nach eigener Aussage war sie deutsche Meisterin im Langstreckenschwimmen und nahm an Europacups im Jugendbereich teil.

2013 sicherte sie sich ihren Künstlernamen, passende Internet-Domains und entwarf dazu einen Businessplan. Und ganz offensichtlich hatte sie damals den richtigen Riecher, denn heute ist sie DER deutsche Superstar der Porno-Industrie. Nach vier Semestern zog sie einen Schlussstrich unter ihr Studium und brach dieses ohne Abschluss ab. Für sie stand fest: Sie wollte in der Pornobranche durchstarten. Und das tat sie dann auch.

2017 und 2018 nahm sie an der Berliner Erotikmesse Venus teil. Während sie 2017 aber noch ein Pornostar unter vielen auf der Messe in der Hauptstadt war, stieg sie 2018 zum Gesicht der „Venus“ auf – und nahm zudem den Venus-Award in der Kategorie „Bestes Amateurgirl“ mit nach Hause. Was für ein Jahr!

Lexy Roxx

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auch Lexy Roxx ist mittlerweile eine gute alte Bekannte auf Porno-Portalen. Ihr Markenzeichen: ihre feuerroten Haare.

Selbstverständlich ist Lexy Roxx nur ein Künstlername. Und zwar der Künstlername von Alexandra Redon. Und ihr Herz schlägt nicht nur für versaute Pornos schneller, die junge Dame mit der auffälligen und provokanten Optik steht auch auf schnelle Autos und Tuning. Das Beste daran: Sie kann ihre Hobbys ohne große Probleme miteinander verbinden.

Doch Lexy Roxx tritt nicht nur in ihren Filmen und als Webcam-Girl auf. Sie hat auch Fans, die sie aus ganz normalen TV-Produktionen kennen. Die Pornodarstellerin mit den langen, feuerroten Haaren war schon in TV-Sendungen wie „Mieten, Kaufen, Wohnen“, „Die Super-Checker“ und „X-Diaries“ zu sehen. Wie viele andere Pornostars ist Lexy Roxx regelmäßig auf der Berliner Erotikmesse „Venus“ für ihre Fans aus nächster Nähe zu beobachten. Und dabei kann man das Gesicht der Venus der Jahre 2016 und 2018 auch im Smalltalk wirklich privat kennen lernen.

2013 heimste sie dort beim Heimspiel auf der „Venus“ den begehrten Award für die Beste Newcomerin ein.

Schnuggie91

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Schnuggie91 – wer auf ein unschuldiges blondes Mädchen steht, die es faustdick hinter den Ohren hat, ist bei der Schönheit aus Norddeutschland genau richtig. Auch häufig bei ihr zu sehen: riskanter Verkehr in der Öffentlichkeit.

Schnuggie91 – ihr ahnt es schon, so heißt doch niemand mit bürgerlichem Namen. Und natürlich ist Schnuggie91 ein Künstlername. Im echten Leben heißt Schnuggie91 Sophie Kirsch. Und selbstverständlich hat der blonde Pornostar aus Deutschland vor dem Einstieg in die Pornobranche einen ganz normalen Büro erlernt und ausgeübt.

Doch, wer schon einmal das Vergnügen hatte, einen Amateursex-Film von und mit Schnuggie91 zu sehen, wird wohl kaum ihren ursprünglichen Beruf erraten. Denn: Schnuggie91 arbeitete vor ihrer Karriere in einem besonders seriösen Beruf. Sophie Kirsch war nämlich Bankkauffrau.

Ihr Job in einer Bank liegt jedoch schon lange hinter ihr, seit 2012 dreht sie schon erfolgreich Pornos, filmt sich vor der Webcam und stellt ihre Videos ins Netz. Schnuggie91 ist damit bereits ein alter Hase im Geschäft und natürlich auch längst kein Geheimtipp der Szene mehr. Wer auf blonde Frauen in deutschsprachigen Pornos steht, der dürfte das zierliche Schnuckelchen aus Norddeutschland schon länger auf dem Zettel haben.

2018 war sie das Gesicht der Erotikmesse „Venus“ in Berlin und hat im Mai 2020 die magische Marke von 500 hochgeladenen Pornovideos geknackt. Ihr merkt schon: Schnuggie91 ruht sich nicht auf ihren Lorbeeren aus. Sie hat am 21. November Geburtstag und wurde 1991 in Leipzig geboren. Die Blondine wuchs dann aber im Hamburg auf, heute ist sie berufsbedingt viel unterwegs, aber Berlin zählt zu den Lieblingsstädten der Single-Frau.

Privat liebt die 1,62 Meter große und 50 Kilogramm schwere Schnuggie91 es zu tanzen. Sie nimmt im Hamburg regelmäßig Poledance-Unterricht.

Chloe (Young-Devotion)

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Chloe ist auf dem Portal „mydirtyhobby“ als „Young-Devotion“ unterwegs. Ihre Filmchen sind im Amateur-Style gedreht. Chloe spielt dabei gerne die Nachbarin oder die Nachhilfelehrerin. Sie setzt auf Natürlichkeit – da kann auch ihr Brustwarzen-Piercing nichts dran ändern.

So freizügig wie sich Young-Devotion, oder Chloe wie sie auch heißt, in ihren Filmen oder vor der Webcam zeigt, ist sie mit Details zu ihrem Privatleben bei weitem nicht. Die brünette Pornodarstellerin aus Deutschland macht so gar ein regelrechtes Geheimnis aus verbrieften Informationen zu ihrer Person.

Chloe ist 1,72 Meter groß und wiegt 55 Kilogramm. Die Brüste der Studentin (Fachrichtung unbekannt) sind natürlich, wurden also nicht operativ vergrößert. Ihre Körbchengröße ist 75 B bis 75 C. Sie ist also sehr schlank, hat aber dennoch weibliche Kurven. Sie ist komplett rasiert und hat Piercings in beiden Nippeln. Ihre Augenfarbe ist blau-grün und ihre langen Haare sind braun. Sie mag Rollenspiele, spielt gerne die schamlose Nachhilfelehrerin oder die WG-Mitbewohnerin, die spontan ihren Mitbewohner im Wohnzimmer verführt.

CamAngel

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

CamAngel – diese junge Frau dreht Pornos und verdient ihr Geld vor der Web-Cam. Im Laufe der Zeit sind ihre Brüste deutlich größer geworden. Keine ganz ungewöhnliche Entwicklung im Leben einer Darstellerin, die durch Szenen mit Porno-Legende Egon Kowalski bekannt wurde.

Laut diverser Portale, auf denen ihr genaues Geburtsdatum nicht genannt wird, vielleicht, weil sie nicht gerne Geburtstagsglückwünsche bekommt, steht, dass CamAngel 34 Jahre alt ist (Stand: Juni 2020). Die Blondine ist laut ihrer Sedcard 1,75 Meter groß und verteilt ihre 51 Kilogramm Körpergewicht auf die Traummaße 90-61-87. Wenn sie sich Klamotten kauft, dann in der Größe 34 (XS). Ihre operierten Brüste haben die Körbchengröße 75 D.

Weitere harte Fakten zu CamAngel: Sie hat Schuhgröße 37/38, ein kleines Tattoo im Nacken, sie hat zwei Piercings, eines in der Nase und eines im Bauchnabel. Ihre grünen Augen bringen die Männer regelmäßig um den Verstand.

Auch für internationale Label wie Wicked Pictures, Anilos und andere namhafte Produktionsfirmen hat sie schon Filme gedreht. Doch sie ist nicht nur in Action in den Filmen zu sehen, sie stand auch schon für einige Produktionen der Firma Maniax Media hinter der Kamera und führte dabei Regie. CamAngel hat viele Talente.

So ist sie als Fotomodel auch nicht ausschließlich auf pornografische Aufnahmen festgelegt. Laut ihrer Sedcard kann man sie für Shootings in den Bereichen „Portrait, Lifestyle, Dessous, Akt, Bodypainting, Theater, Laufsteg, Fashion, Bademode, Teilakt, Fetisch, Fernsehen, Tanz, Promotion“ buchen.

Fiona Fuchs

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Fiona Fuchs begeistert ihre Fans durch ihre Natürlichkeit. Ihre Videos entstehen fast ausschließlich in den eigenen vier Wänden. Nicht unüblich für so genannte Amateure. Auch das eigene Auto muss schon mal für einen Dreh herhalten.

Fiona Fuchs ist erst seit Sommer 2018 Pornodarstellerin. Doch die Zahl der Fans der vollbusigen Brünette aus Köln wächst rasant an. Auf dem Portal „mydirtyhobby“ hat die Kölnerin, die mit Körbchengröße 75 D ausgestattet ist, bereits 131 Videos für ihre zahlenden Fans hochgeladen. Kein schlechter Schnitt in nur zwei Jahren im Pornobusiness.

Neben den zahlreichen Tattoos, von denen besonders der Schriftzug am rechten Schlüsselbein („open minds“) aufffällt, den Piercings in Bauchnabel und rechter Brustwarze hat Fiona Fuchs ein verdammt hübsches und natürliches Gesicht. Ihre blauen Augen und langen blonde Haare waren sicherlich kein Hindernis, um in der Pornoszene als Camgirl und Amateur-Darstellerin durchzustarten.

Anny Aurora

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Anny Aurora kommt aus Köln und tritt in ihren Filmchen erfolgreich den Beweis an, dass Rheinländerinnen mal so gar nicht schüchtern sind. Anny Aurora lebt mittlerweile mit Kollegin Texas Patti in einer Porno-WG in Los Angeles.

Anny Aurora, auf diversen Pornoseiten auch als „AnnyAurora“ oder „Lady AnnyAurora“ bekannt, wurde am 20. September 1996 in der Domstadt im Rheinland geboren. Ihre Haare sind von Natur aus rot-blond. Bei einer Körpergröße von 1,72 Meter bringt die zierliche Anny Aurora 55 Kilogramm auf die Waage. Mit ihren grünen Augen bringt sie die Männerherzen zum Schmelzen, doch das sind nicht ihre einzigen Vorzüge, die das andere Geschlecht beeindrucken.

Anny Aurora dreht Amateurpornos, ist aber auch in internationalen Hardcore-Produktionen beispielsweise von „Brazzers“ zu sehen. Sie drehte aber auch schon für Reality Kings, Evil Angel, Twistys, Reality Lovers, Blacked und Naughty America.

Das Penthouse-Girl, das in der Ausgabe vom Januar 2016 nackt in der deutschen Ausgabe des Männermagazins zu bestaunen war, ist mittlerweile auch international ein gefragtes Erotikmodel. Kurzum: Anny Aurora hat alle Hände voll zu tun mit ihren vielen Jobs.

Neben den Clips und den Pics kann man im Shop von Anny Aurora, die seit Mai 2019 in Hollywood in einer Porno-WG mit Texas Patti lebt, auch noch den einen oder anderen Fanartikel käuflich erwerben. Das Sortiment kennt dabei kaum Grenzen: T-Shirts, Hoodies, Tassen, Kalender, Kissen, Handy-Halterungen, Poster und sogar Mousepads mit ihrem Logo und/oder ihrem Gesicht und Körper gibt es dort.

Dirty Tina

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wer auf reifere Frauen steht, dürfte bei Dirty Tina auf seine Kosten kommen. Sie ist zwar schon etwas älter als die meisten ihrer Kolleginnen, aber ihr Körper ist immer noch in Top-Form.

Eigentlich heißt Dirty Tina gar nicht Dirty Tina. Ein Künstlername, nichts unübliches in der Porno-Branche. Dirty Tina heißt mit bürgerlichem Namen Martina Schmeddinghoff. Martina Schmeddinghoff war früher Rechtsanwaltsgehilfin und Bankerin, arbeitete später als selbständige Finanzberaterin. Die weltweite Finanzkrise 2008 zog ihr beruflich den Boden unter den Füßen weg und zwang sie, sich beruflich umzuorientieren. Heute ist die Blondine aus Münster sogar froh darüber – und ein deutscher Kult-Pornostar.

Im März 2010 – mit 42 Jahren – veröffentlichte sie ihre ersten Sex-Clips. Im ersten Monat verdiente sie mit ihren Filmchen gerade einmal 50 Euro, doch schon im nächsten Monat stiegen die Einnahmen auf mehr als 600 Euro. Dirty Tina, die Pornodarstellerin und Sex-Unternehmerin war geboren.

Martina Schmeddinghoff, heute bekannt als Dirty Tina, wurde am 8. August 1972 geboren. Die zierliche Blondine mit den natürlichen Brüsten ist 1,68 Meter groß und wiegt 55 Kilogramm.

Sie stand anfangs acht bis neun Stunden pro Tag vor der Webcam, um die Wünsche ihrer Fans zu erfüllen. Ein echter Knochenjob. Auch Ostern und Weihnachten arbeitete sie, weil sich an Feiertagen mehr Zuschauer als gewöhnlich vor der Webcam versammeln. Parallel zu ihrer Tätigkeit als Webcam-Girl drehte sie mit Usern Pornos und entwickelte dabei ihr Image als MILF.

Und ihre Filme kommen beim Publikum an, Dirty Tina kann sich über eine sehr große Fanschar freuen. Und davon lebt sie auch gut. Und zwar richtig gut. „Es macht mich stolz, dass ich als Pornodarstellerin mehr Geld mache als damals in der Bank“, sagt sie. Alles was der User in ihren Videos sehe, sei zudem echt. Bei Dirty Tina wird nicht geschauspielert, alles soll möglichst echt und authentisch sein.

Aische Pervers

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Aische Pervers ist schon ein Star der Szene. Bekannt wurde sie durch ihre Pornos mitten auf dem Oktoberfest in München. Eigentlich wollte der extrem versaute Pornostar gar keine Pornos professionell drehen, Aische Pervers wollte Deutsch- und Religionslehrerin werden. Wie war das noch? Knapp daneben ist auch vorbei …

Schon ein Blick auf ihren Lebenslauf verrät die Rast- und Ruhelosigkeit von Aische Pervers. Oder kennt ihr sonst noch einen Menschen, der ursprünglich Relegionslehrer werden wollte, dann aber gefragter Pornostar wurde und schließlich auch noch in der Hollywood-Serie „Homeland“ zu sehen war? Und das ist nur ein Auszug der vielen Aktivitäten von Aische Pervers. Aische Pervers ist heute Pornodarstellerin, Moderatorin, Sängerin und Laiendarstellerin.

Aische Pervers, die natürlich nicht wirklich Aische Pervers heißt, sondern sich für ihre Porno-Karriere diesen sehr passenden Künstlernamen einfach nur ausgesucht hat, wurde am 22. April 1986 im nordrhein-westfälischen Kleve geboren. Heute ist sie ein bekannter deutscher Pornostar, doch das war natürlich nicht immer so. Eigentlich wollte Aische Pervers, deren bürgerlicher Name nicht bekannt ist, wie oben erwähnt Lehrerin werden. Das führt natürlich jetzt zu einem ganz speziellen Kopfkino – Schuld daran haben mit Sicherheit auch ihre Videos, in denen sie eine Lehrerin spielt.

2011 wurde Aische Pervers dafür mit dem Venus Awards für „Most Innovative Amateur Projects“ ausgezeichnet. Also dafür, Amateur-Sex an außergewöhnlichen Orten zu haben. Der ganze riskante Körpereinsatz hat sich also für Aische Pervers gelohnt. 2012 und 2013 folgten zwei weitere Auszeichnungen bei den Venus Awards, sowas wie der Oscar der deutschen Porno-Industrie. Sie staubte in beiden Jahren den Preis für das „Beste Amateur Girl“ ab. Sie ist damit ein echter Back-to-Back-Champion der Venus Awards – eine beachtliche Leistung!

Doch Aische Pervers ist nicht nur in der Porno-Branche ein echter Star. Sie hat den Spagat zwischen Porno und Mainstream hervorragend gemeistert und ist deshalb auch vielen Menschen bekannt, die mit Pornos gar nichts am Hut haben. So trat Aische Pervers in diversen TV-Shows und Reportagen auf, war schon Moderatorin im Erotikprogramm. Doch ihren meistbeachteten Auftritt legte sie 2011 bei RTL zur Prime-Time hin: beim „Supertalent“.

2015 hatte Aische Pervers dann ihren großen Auftritt in Hollywood. Ok, ok, ganz so groß war der Auftritt nicht, aber Aische Pervers kann mit Fug und Recht behaupten, in der weltbekannten und sehr erfolgreichen TV-Serie „Homeland“ zu sehen zu sein. In der 5. Staffel der Terror-Serie übernahm sie eine Statistenrolle.

Lena Nitro

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Lena Nitro ist in Berlin geboren, wohnt im Rheinland und ist Fan von Borussia Dortmund. Oft posiert sie im BVB-Trikot. Manchmal auch ausschließlich im schwarz-gelben Dress. Ein Fehler muss ja jedem Menschen zugestanden werden.

Ein Blick auf Lena Nitros bisherige Auszeichnungen im Porno-Business reichen, um zu verstehen, dass wir es hier mit einem echten Pornostar zu tun haben. Bereits 2010 heimste sie ihre Auszeichnung ein. Sie gewann den „Erotixxx Award“ in der Kategorie „Rising Star“. 2012 wurde sie dann bei der Berliner Erotikmesse „Venus“ mit dem begehrten „Venus Award“ dekoriert – und zwar gleich als „Beste Darstellerin“. Im gleichen Jahr gab es für Lena Nitro noch mehr Grund zum feiern. Denn auch bei den „Erotic Lounge Awards“ wurde sie als „Beste Darstellerin“ gekürt. Was für ein Jahr!

Doch ihr Siegeszug bei den „Venus Awards“ war damit noch längst nicht beendet. 2013, 2016 und 2017 gab es weitere Auszeichnungen für die zierliche Blondine. 2013 holte sie sich in der Kategorie „Beste Darstellerin national“ die Krone. 2016 triumphierte sie als „Beste Darstellerin international“, ehe es 2017 die Auszeichnung als „Beste Darstellerin Europa“ gab.

Lena Nitro wurde am 16. Juni 1987 in Berlin geboren. Natürlich ist Lena Nitro nicht ihr richtiger Name, doch den verrät sie nicht. Weitere gängige Künstlernamen von Lena Nitro waren oder sind Sherly Nitro und Sherly-N18. Die knackige Blondine mit der Konfektionsgröße 32 wohnt in Nordrhein-Westfalen in Kaarst bei Düsseldorf.

Die Blondine hat gleich mehrere Piercings. Sie hat zwei Piercings in ihren Brustwarzen, eins in der Nase und ein weiteres im Bauchnabel. Und dann noch eins, an einer ganz intimen Stelle, nämlich an ihrer Klitoris. Lena Nitro ist auch tätowiert, der Name ihres Hundes „Zehra“ thront auf ihrem unteren Rücken, das Handgelenk wird durch einen Stern verziert und am Knöchel trägt sie ebenfalls Farbe auf der Haut.

Lena Nitro ist die Tochter von Erotik-Unternehmerin Saskia Farell. Nachdem die Tochter 2009 in der Porno-Industrie Fuß fasste, ging alles ganz schnell. Das Talent der jungen Blondine, die damals noch unter dem Namen Sherly Nitro ihre Filme drehte, war unverkennbar, schon 2010 wurde sie deshalb von der bekannten Produktionsfirma Videorama exklusiv unter Vertrag genommen. Und Lena Nitro wurde geboren.

Merry4Fun

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Merry4Fun ist offensichtlich keine Frühaufsteherin, wie das obige Posting beweist. Und dennoch sieht sie schon am frühen Morgen fantastisch aus. Wer auf Tattoos und das „nette Mädel von nebenan“ steht, ist bei ihr genau richtig. Auf dem Oktoberfest wurde sie schon mal beim Verkehr in der Öffentlichkeit von der Polizei erwischt.

Merry4Fun ist selbstredend ein Künstlername. Ihren bürgerlichen Namen verrät der populäre Pornostar aus Deutschland nicht. Ganz nach dem Motto: Ein bisschen Privatsphäre muss schon noch sein, macht Merry4Fun aus ihrem richtigen Namen ein Geheimnis. Auf Instagram nennt sie sich Marylin Florence. Ein Hinweis? Man weiß es nicht!

Was hat Merry4Fun eigentlich gemacht, bevor sie Pornostar wurde? Auch Merry4Fun hatte – wie zahlreiche andere Pornodarstellerinnen auch – vor ihrer Karriere einen ganz normalen Job. Merry4Fun arbeitete vor ihrem Einstieg in das Porno-Business als Chemielaborantin. Als sie damals ihre Ausbildung absolvierte, wurde sie gefragt, ob sie nicht Lust auf ein erotisches Foto-Shooting hätte. Sie hatte. Und aus dem zarten ersten Versuch wurde eine beeindruckende Karriere als Pornodarstellerin, Webcam-Girl, Erotik- und Tattoo-Model.

Merry4Fun wurde am 19. Juli 1989 in Deutschland geboren. Nach eigener Aussage kommt sie „aus dem hohen Norden.“ Sie wohnt in Kiel. Für sie selbst ist Fleiß ihr Erfolgsrezept. Sie arbeitete sich in der Pornoszene nach oben und wurde, wie sie selbst sagt, vom Außenseiter zu einem erfolgreichen Pornostar. Natürlich half ihr auch ihr umwerfendes Aussehen dabei.

Merry4Fun ist 1,63 Meter groß und wiegt 53 Kilogramm. Sie trägt Konfektionsgröße 36 und hat 75 D als Körbchengröße. Ihre Brüste sind allerdings nicht echt, da hat sie operativ nachhelfen lassen. Ihre Schuhgröße beträgt 37. Zudem verzieren noch zwei Piercings ihren Pracht-Body. Ihre blauen Augen passen zudem perfekt zu ihren dunkelblonden langen Haaren.

Besondere Merkmale sind ihre unzähligen Tattoos. Merry4Fun ist total verrückt nach Tätowierungen und hat sich in den vergangenen Jahren immer wieder neue Motive in die Haut stechen lassen. Mittlerweile sind großflächige Teile des Oberkörpers, beide Arme, ein Bein und Teile des Rückens voll mit Tattoos. Das verschafft ihr auch immer wieder einen Job außerhalb der Porno-Industrie als Tattoo-Model. Sie sucht laut ihrer Sedcard bei ihrer Modelagentur immer nach neuen Foto-Projekten. Diese dürfen explizit auch nicht FSK18 sein. Dort hat sie vor allem „Portrait“, „Bademoden“, „Dessous“, „Fashion“ und „Bodypainting“ im Repertoire.

Lara Cumkitten

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Lara Cumkitten steht derweil auf süßen Brotaufstrich und Eier zum Frühstück. Bei ihrer Figur kann sie es sich leisten. Die 1,70 Meter große Blondine bringt gerade einmal 57 Kilogramm auf die Waage. Und tatsächlich, ihr Name ist Programm: Sie steht nach eigener Aussage auf Sperma.

Lara Cumkitten, der Name ist Programm. Und natürlich ist Lara Cumkitten nicht der richtige Name der blonden Pornodarstellerin aus Wuppertal in Nordrhein-Westfalen.

Hier sind die harten Fakten zur sexy Blondine: Lara Cumkitten ist 1,70 Meter groß und wiegt 56 Kilogramm. Obwohl die Blondine mit den blauen Augen sehr schlank ist, hat sie eine große Oberweite mit Körbchengröße 80 C zu bieten. Sie wurde am 30. Januar 1992 in Leverkusen in der Nähe von Köln geboren. Sie hat zahlreiche Tattoos, die ihren Traumkörper verzieren. Konkret ist ihre komplette linke Körperhälfte vom Knöchel bis zur Schulter bemalt. Dazu kommen noch ein paar Piercings –und zwar in Nase, Ohren, Bauchnabel und Intimbereich. Sie bezeichnet sich selbst als „Facial Queen aus Leidenschaft“, liebt es also, wenn Männer ihr im Gesicht kommen. Wie praktisch, dass eigentlich jeder Porno so endet!

Texas Patti

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Texas Patti gehört zu den Klassikern unter den Darstellerinnen. Sie  dreht seit 2012 Pornos. Ursprünglich arbeitete sie als Zahnarzthelferin, verlor aber ihren Job als ihr schlüpfriges Hobby bekannt wurde. Texas Patty wohnt jetzt in einer Porno-WG mit Kollegin Anny Aurora.

Texas Patti wurde am 3. Januar 1982 in Münster geboren. Wie ihr euch sicher schon denken könnt, wurde sie aber gar nicht als Texas Patti geboren. Mit bürgerlichem Namen heißt Texas Patti eigentlich Bettina Habig. Sie ist 1,70 Meter groß und wiegt 52 Kilogramm, ist also richtig schlank. Sie verfügt über die Traummaße 85-60-88. Ihr Busen ist operiert, aber immer noch in einer natürlichen Größe gehalten. Dementsprechend hat sie auch Körbchengröße 75 B.

Doch das sind noch nicht alle harten Fakten zu Texas Patti. Sie hat schwarze Haare, die sie gerne lang trägt. Ihre Augenfarbe ist braun und sie hat Schuhgröße 38. Zahlreiche Tattoos zieren ihren durchtrainierten Körper, zudem ist sie stolze Besitzerin eines Intimpiercings.

Texas Patti weiß ganz genau, was sie tut. Sie ist mehrfach mit diversen Porno-Preisen ausgezeichnet worden und hat nicht nur in Deutschland eine große Fan-Gemeinde. Sie hat das geschafft, wovon viele deutsche Pornostars träumen, nämlich eine große Karriere in den USA hinzulegen. Auch international ist Texas Patti bekannt und ein absoluter Star der Porno-Szene.

Anfangs versuchte sie den Spagat zwischen ihrem normalen Job als Zahnarzthelferin und Pornostar zu schaffen. Doch das ging mächtig schief. Denn, obwohl sie anfangs nur an den Wochenenden Pornos drehte, entdeckte ihr Chef irgendwann, dass seine Mitarbeiterin noch einen Zweitjob hatte. Er entdeckte Texas Patti auf dem Cover einer DVD – und kündigte ihr. „Nach 16 Jahren! Da war ich natürlich geschockt. ‚Das wäre für die Praxis nicht tragbar, hat er gesagt. Wir haben uns letztendlich außergerichtlich geeinigt“, sagt Texas Patti dazu.

Texas Patti moderierte die Serie „Deutschland sucht den Super Arsch“, angelehnt an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“. Außerdem war sie seit November 2012 exklusives Model beim Erotikmagazin „Happy Weekend“ und begann 2014 für diverse Erotikunternehmen zu arbeiten. Mit dabei waren unter anderem Novum, 777cams, Erotic Lounge und Beate Uhse TV. Im Frühjahr 2018 war Texas Patti dann auch noch auf dem Titelblatt der deutschen Penthouse-Ausgabe zu sehen, was wirklich nicht vielen deutschen Frauen vorbehalten ist.

Bereits vor ihrem Umzug in die USA war sie ein mit Preisen überhäufter Pornostar in Deutschland. 2012 bekam sie erste Preise und wurde auch für den begehrten Venus Award in der Kategorie „Beste Newcomerin“ nominiert. Es sollte nicht ihr letzter Auftritt bei den Venus Awards sein. 2013 ging es weiter, sie wurde in der Kategorie „Safer Sex“ für die vorbildliche Produktion von „One Night in Bangcock“ ausgezeichnet. 2015 dann der nächste Award von der Berliner Erotikmesse: Texas Patti wurde von der Jury zur „Darstellerin des Jahres Deutschland“ gekürt. 2016 heimste sie die Trophäen für die „Beste Darstellerin“ und „Beste Serie“ für „Auto, Motor, Sex“ ein.

Nach dem Umzug in die USA 2017 folgte folgerichtig die Auszeichnung „Beste Darstellerin International“. Im Gleichen Jahr bekam sie noch einen Preis für die „Beste Serie“ („Hüttenzauber“) und den Preis für „Bestes Social Media Fancentro“. 2018 wurde sie „Beste MILF International“ und „Beste Virtual Reality Darstellerin“.

In den USA fehlt ihr noch die ganz große Auszeichnung, jedoch wurde sie bereits einige Male für die AVN-Awards, umgangssprachlich als „Porno-Oscars“ bekannt, nominiert. Die Kategorien können sich sehen lassen: „Most Epic Ass“ (2017), „Best Foreign-Shot Boy/Girl Sex Scene“ (2019) und „Female Foreign Performer of the Year“ (2019). Es dürfte nur eine Frage der Zeit sein, wann sie auch hier einen Preis abräumen wird.

RoxxyX

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

RoxxyX ist eines der erfolgreichsten Tattoomodels der Erotikbranche. In ihrem Regal im Wohnzimmer finden sich bereits mehrere Venus Awards.

Man mag es kaum glauben, doch einst ging auch RoxxyX einem ganz gewöhnlichen Beruf nach. Aber von vorne: Am 1. August 1989 in Neubrandenburg geboren, zog sie als Kleinkind nur wenig später mit ihren Eltern nach Berlin-Mitte. Dort ging sie bis ins Jahr 2005 auch zur Schule und entschied sich dann, eine Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten zu absolvieren, um so in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten.

Insgesamt sieben Jahre lang arbeitete RoxxyX in einer Praxis, kündigte 2012 dann aber, um sich selbstständig zu machen – als Cam-Girl. Doch wie kommt man als zahnmedizinische Fachangestellte plötzlich auf die Idee, sein Geld damit zu verdienen, sich vor eine Webcam zu setzen und den Zuschauern zu zeigen, was sie verlangen?

Die Antwort scheint auf der Haut zu liegen, wenn man sich Fotos der Blondine anschaut und auch die, Achtung, nackten Zahlen sprechen für sich: 51 zarte Kilogramm wiegt RoxxyX bei einer Körpergröße von 1,70 Meter gerade einmal. Jetzt wollt ihr aber natürlich auch wissen, welche Körbchengröße dieser zierliche Körper bietet. Haltet euch bitte fest, denn wir haben es hier mit einer 75F zu tun. Ja, richtig gelesen: 75F.

Nachdem sie kurz darauf anfing, Amateurpornos zu drehen, regnete es 2014 auf der Erotikmesse „Venus“ Lob und Anerkennung für den Shootingstar. Da lag es quasi auf der Hand, dass sie mit dem Titel „Bestes Amateurgirl“ ausgezeichnet wurde. Auch 2016 gelang ihr dieses Kunststück, ehe sie 2017 „Bestes Webcamgirl“ wurde und ein Jahr darauf sogar als Co-Moderatorin der Messe fungieren durfte, nachdem sie 2016 nebenberuflich eine Moderationsausbildung begonnen hatte. Im selben Jahr nahm sie übrigens auch am Format „Frauentausch“ teil, gefolgt von Fernsehauftritten bei „Punkt 12“, „Explosiv – Das Magazin“, im „Frühstücksfernsehen“ sowie auf „N24“ und „Arte“.

Mareike Fox

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Mareike Fox steht nicht nur auf die eigenen heißen Kurven, sondern auch auf schnelle Autos wie ein Blick auf ihr Instagram-Profil verrät.

Wenn sie den Namen Mareike Fox hören, denken viele nicht unbedingt direkt an einen deutschen Pornostar. Dieser ist sie zwar zweifelsohne, es gibt jedoch noch einen weiteren wichtigen Punkt in ihrem Leben: Sie hat ein Faible für schnelle Autos.

Wie das zusammenpasst? Außerordentlich gut, so viel wollen wir an dieser Stelle bereits vorwegnehmen. Liegt aber doch auch irgendwie auf der Hand, oder? Frauen und Autos, das ist es doch, was Männer wirklich interessiert.

Doch Mareike Fox ist nicht irgendeine Frau. Mareike Fox ist ein wahrer Männertraum – und so dürfte ihr Äußeres viel dazu beigetragen haben, dass sie so bekannt ist. Bei einer Körpergröße von 1,66 Metern wiegt die Blondine mit den strahlend blauen Augen gerade einmal zarte 50 Kilogramm. Und einen nicht unerheblichen Teil davon nehmen dabei ihre Brüste ein, die mit Körbchengröße 70H mehr als üppig ausfallen.

Apropos Spitzname: Bei Mareike Fox handelt es sich, wie so oft bei internationalen und deutschen Pornodarstellerinnen, nicht um ihren echten Namen. Den Namen, den sie bei ihrer Geburt am 19. Januar 1991 verliehen bekam, lautet nämlich Martyna Jezewicz – ihre Eltern stammen aus Polen.

Ihren Weg in die Pornobranche fand Mareike Fox eher durch einen Zufall. Während ihres Studiums der Kunstgeschichte und Slawistik brauchte sie Geld, jobbte immer mal wieder nebenbei, zum Beispiel bei der Post. Irgendwann merkte sie dann, dass sie sich schlecht einem Vorgesetzten unterordnen konnte. Sie begann, Klamotten im Internet zu verkaufen. Und damit war die Karriere in der Erotik-Szene geboren.

Anni Angel

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Die rothaarige Darstellerin wurde 1991 geboren. Anni Angel kommt aus Schleswig-Holstein, ist heute auf er ganzen Welt zu Hause. Seit 2015 ist sie im Business, auf My Dirty Hobby hat sie bereits über 500 Clips hochgeladen.

Schon auf den ersten Blick fällt auf: Anni Angel ist kein gewöhnlicher Pornostar. Das Wort „gewöhnlich“ im Kontext mit Pornodarstellerinnen zu verwenden, ist ohnehin gewagt, aber tatsächlich sticht Anni Angel aus der Masse hervor.

Warum? Ganz einfach: Ihre knallroten Haare sind der Blickfang schlechthin. Am 4. Januar 1991 in Lübeck (Schleswig-Holstein) mit blonden Haaren auf die Welt gekommen, entschied sie sich im Laufe der Jahre dazu, mit Farbe nachzuhelfen und ihren Haaren den gewissen Touch Extravaganz zu verleihen. Doch ein komplettes Alleinstellungsmerkmal sind die feuerroten Haare natürlich nicht.

Bereits seit 2009 ist Anni Angel in der deutschen Porno-Szene unterwegs, nachdem sie zuvor bereits anderweitig im Erotik-Bereich tätig gewesen war. Alles andere als unbekanntes Terrain, was sie dort also betrat – und dennoch änderte sich einiges, denn vor der Kamera lebt sie seither all ihre Fantasien aus – sowohl vor der Webcam als auch in richtigen Pornos.

In ihrer Freizeit nämlich sitzt sie gerne vor dem Computer und zockt Games wie „Tekken“, „DOA“, „The Evil Within“ oder „Need for Speed“ oder schaut sich alternativ Filme oder Serien an. Chips und das eine oder andere Bier dürfen dabei nicht fehlen. Von Zeit zu Zeit darf es aber gerne auch mal eine feucht-fröhliche Party sein. Und nach einem Feier-Marathon findet Anni Angel ihre Ruhe dann in der Natur, wenn sie mit ihren Hunden am Strand oder im Wald spazieren geht.

Jolee Love

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Jolee Love hatte schon das Vergnügen, die Brüste von Micaela Schäfer einzuölen. Das kann auch nicht jeder von sich behaupten. Noch nicht mal in der Pornobranche. In einem YouTube-Video spricht sie ausführlich über den Beruf Pornostar.

Im September 2018 veröffentlichte die Porno-Firma „Reality Lovers“ eine Serie, die Erotik-Show „Das Sommerhaus der Pornostars“. Der Titel war natürlich angelegt an die RTL-Erfolgsshow „Sommerhaus der Stars“. Doch mit dem Original, in dem sich Promis 24 Stunden am Tag anfeinden bis die Fetzen fliegen, hatte das Ganze nichts zu tun. Vielmehr drehten ein paar deutsche Pornostars, unter ihnen Jolee Love, Texas Patti und Aische Pervers einige anregende Filmchen für Erwachsene. Moderiert wurde die Show von Micaela Schäfer, die ja bekanntermaßen gerne nackte Haut im TV zeigt, die aber bis dato nicht für Porno-Produktionen bekannt war.

Jolee Love wurde am 4. Januar 1989 in Berlin geboren, ist 1,75 Meter groß und wiegt dabei 54 Kilogramm. Die zierliche Blondine, die auch schon mal mit schwarzen Haaren zu sehen ist, hat braune Augen. Weitere Merkmale sind ihre operierten Brüste, die mit Körbchengröße 75E nun wirklich nicht zu übersehen sind.

2016 begann die gelernte Krankenschwester ihre Karriere als Pornostar. Damals noch ohne Silikon-Implantate und auch noch ohne Brustwarzen-Piercings. Die Ringe in den Nippeln sind seit Ende 2017 schon wieder Geschichte, doch ein auffälliges Tattoo (ein Löwenbaby mit einer Rose verbunden) am linken Unterarm verziert den Traumkörper der Berlinerin, die privat jedoch das Zusammenleben mit einem Hund bevorzugt. Hinter ihrem rechten Ohr hat sie noch ein paar kleine Musiknoten als Tattoo verewigt.

Im Januar 2017 ließ sie sich ihre Brüste operieren und mit Silikonkissen von einem C-Körbchen auf ein E-Körbchen vergrößern. Ihre Nippel-Piercings hat sie mittlerweile zwar genau so wieder abgelegt wie ihr Bauchnabel-Piercing, doch sie hat noch ein Piercings in der Zunge und zwei Fleischtunnel in den Ohren.

Lilly Lil

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

„Webcam Girl und deutscher Amateur Porno Teen. Erotik von Nebenan und ganz private Filme und private Fotos. Sei Teil meines Lebens. :)“, so lautet ihre Beschreibung auf ihrem Twitter-Profil. Noch Fragen?

Kommen wir zu den nackten Fakten: Lilly Lil wurde am 7. Juli 1993 geboren. Der Pornostar aus Deutschland ist nur 1,53 Meter groß und wiegt dabei 47 Kilogramm. Sie hat Schuhgröße 36/37, eine Körbchengöße von 75 A. Sie hat lange braune Haare und braune Augen.

Lilly Lil ist sehr aktiv und dreht fleißig neue Pornos für ihre Fans. Auf „mydirtyhobby“ gibt es mehr als 370 Videos von der Wahl-Kölnerin anzuschauen. Sie ist aber nicht nur als Pornodarstellerin unterwegs, sondern filmt sich auch gerne vor der Webcam. Unterwäsche, High Heels und Sex-Toys wie Dildos und Anal-Plugs kommen hier zum Einsatz.

Und das Geschäft läuft ganz offensichtlich hervorragend. Jedenfalls fährt der deutsche Pornostar im Privatleben einen Mercedes CL 500. Der Neupreis des Autos liegt bei knapüp über 105.000 Euro. Wer kann, der kann! Im Privatleben läuft sonst alles relativ normal bei ihr ab. Steht mal kein Dreh an, ist sie viel in der freien Natur unterwegs und treibt oft Sport. Aber auch ein entspannter Tag im Bett darf bei ihr durchaus mal an der Tagesordnung stehen. Lilly Lil macht gerne Urlaub im Süden und erholt sich dort gerne vom Alltagsstress am Strand.

Lullu Gun

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Lullu Gun kommt aus Berlin und hat die Porno-Szene im Sturm erobert. Die zierliche Brünette hat schon diverse Awards gewonnen und ist mittlerweile auch international aktiv.

Hanna Secret

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Aus ihren Hobbys macht Hanna Secret kein großes Geheimnis. Sie steht auf Tattoos und Fitness. Beides in der Szene kein Alleinstellungsmerkmal, aber durchaus hilfreich.

Daynia

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Es gab mal eine Zeit, in der war Daynia beruflich noch zugeknöpft unterwegs. Sie arbeitete als Vorstandssekretärin in einem Event-Unternehmen als sie ihren ersten Porno drehte. Ihr Chef kam dahinter und stellte sie vor die Wahl. Das Ergebnis kennt ihr alle.

Meli Deluxe

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Meli Deluxe steht auf Lack und Latex. Oder sie denkt, dass ihr Hintern in solchen Hosen am besten zur Geltung kommt. Unrecht hat sie damit jedenfalls nicht.

Cat-Coxx

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auch Cat-Coxx ist ein beliebtes Tattoo-Model aus der Erotikbranche mit einer wachsenden Fan-Base.

Tatyana Young

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Tatyana Young ist besonders als Camgirl erfolgreich. Doch auch als Darstellerin hat sich das Curvymodel einen Namen gemacht. Den Lehrerin-Look hat sie jedenfalls drauf.

BibiXXX

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

BibiXXX kommt aus Hamburg und ist Vegetarierin. In ihren Filmen ist davon jedoch nichts zu sehen.

Diese 25 Pornodarstellerin aus Deutschland werdet ihr in Zukunft mit Sicherheit nicht mehr vergessen. Doch es gibt auch noch andere heiße Trends auf diversen Pornoseiten.

Sind euch zum Beispiel auch in letzter Zeit immer mehr Pornostars begegnet, die ihr Gesicht nicht zeigen? Also nie? Hier haben wir 10 Pornostars ohne Gesicht für euch zusammengestellt. Und hier haben wir für euch die 30 internationalen Pornostars mit den meisten Abrufen auf Pornhub zusammengestellt.

Doch Pornos können durchaus auch witzig sein. Den ersten Beweis für diese These findet ihr hier bei den 50 witzigsten Pornotiteln aller Zeiten.

Doch nicht nur die Namen der Filme, auch die Dialoge sind durchaus manchmal etwas für die Lachmuskeln. Aber, macht euch selbst ein Bild, wir haben hier für euch die witzigsten Porno-Dialoge aller Zeiten zusammengestellt.

Doch es müssen ja nicht immer Pornostars sein. Diese 25 heißen Instagram-Models aus der ganzen Welt haben es auch faustdick hinter den Ohren – und sind im Bikini oder in Unterwäsche ein echter Hingucker.

Apropos Bikini. Da hätten wir noch was für euch. Frauen im Bikini gehen immer, klar. Und diese 30 deutschen Promi-Frauen können sich nun wirklich am Pool oder am Strand im knappen Zweiteiler sehen lassen. Einige von ihnen gingen auch schon einen Schritt weiter und ließen sich für den Playboy fotografieren. Auch diese Bilder können sich sehen lassen.