Anny Aurora ist in der Pornobranche längst über die deutschen Landesgrenzen ein echter Star. Die junge Kölnerin kommt auch in den USA mit ihren Filmen gut an. Anny Aurora hat schon viele Porno-Auszeichnungen gewonnen, doch sie ist auch als Webcam-Girl und sogar als Escortdame aktiv. Das heißt, ihr könnt Anny Aurora sogar privat treffen – allerdings lässt sich der deutsche Pornostar das Ganze gut bezahlen.

Kommen wir zu den harten Fakten: Anny Aurora, auf diversen Pornoseiten auch als „AnnyAurora“ oder „Lady AnnyAurora“ bekannt, kommt gebürtig aus Köln in Nordrhein-Westfalen und wurde am 20. September 1996 in der Domstadt im Rheinland geboren. Ihre Haare sind von Natur aus rot-blond. Bei einer Körpergröße von 1,72 Meter bringt die zierliche Anny Aurora 55 Kilogramm auf die Waage. Mit ihren grünen Augen bringt sie die Männerherzen zum Schmelzen, doch das sind nicht ihre einzigen Vorzüge, die das andere Geschlecht beeindrucken.

Wir haben hier 25 deutsche Pornostars, die du unbedingt kennen solltest! Anny Aurora ist selbstverständlich auch dabei. Schau mal rein.

Die „immergeile Studentin“, so beschriebt sich Anny Aurora auf ihrem Profil beim Porno-Portal „Big7“ selbst, hat natürliche, nicht durch Operationen vergrößerte, Brüste. Ihre Körbchengröße beträgt 70 B. Sie hat auch kein einziges Tattoo oder Piercing am Körper. Und deshalb steht die Nichtraucherin auch sinnbildlich für das natürliche Mädchen von nebenan. Doch, wer sie einzig und allein in diese Schublade steckt, der liegt komplett falsch.

Anny Aurora dreht Amateurpornos, ist aber auch in internationalen Hardcore-Produktionen beispielsweise von „Brazzers“ zu sehen. Sie drehte aber auch schon für Reality Kings, Evil Angel, Twistys, Reality Lovers, Blacked und Naughty America.

Damit muss sich Anny Aurora auch nicht hinter den internationalen Pornostars wie Riley Reid oder Cory Chase verstecken, aber macht euch selbst ein Bild.

Das unterscheidet sie von vielen ihrer deutschen Kolleginnen in der deutschen Pornoszene. Sie ist für vieles vor der Kamera zu haben, vorzugsweise dreht sie Boy/Girl-Szenen, gibt Blowjobs und hat vaginalen und analen Sex in ihren Filmen. Doch auch Rollenspiele stehen bei ihr auf dem Programm. Auffällig sind auch einige Cuckold-Szenen. In diesen Szenen wird die bisexuelle und komplett rasierte Anny Aurora von ihrem Mann beim Sex mit einem anderen Mann beobachtet. Outdoor- und Public Sex stehen bei ihr ebenfalls an der Tagesordnung. Anny Aurora ist sehr spontan, überfällt sie die Lust, schmeißt sie die Kamera an – egal, wo sie gerade ist und was sie eigentlich machen wollte.

Doch Anny Aurora macht noch viel mehr, als nur Pornos zu drehen. Sie ist auch als Webcam-Girl auf Visit-X und Big7 aktiv, bietet sogar auf diversen Portalen ihre sexuellen Dienste als Escortdame an. Auf Wunsch kann hier ein kurzes Treffen von einer oder mehreren Stunden mit dem bekannten Pornostar arrangiert werden.

+++ Lucy Cat im Porträt: Sie ist die deutsche Porno-Queen! +++

Wer möchte, kann Anny aber auch länger „mieten“. Nämlich übers komplette Wochenende, eine Woche oder sogar einen Monat lang! Das gibt es allerdings nicht gratis. Die Preise reichen von 850 Euro für eine Stunde bis hin zu 60.000 Dollar für einen Monat. Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann sich so vielleicht seinen Traum erfüllen, Anny Aurora macht es möglich! Auch das unterscheidet sie von den meisten anderen deutschen Pornodarstellerinnen.

Was sie mit vielen deutschen Pornodarstellerinen aus dem Amateurbereich gemein hat: Sie sucht ständig neue Drehpartner für ihre eigenen Produktionen. Ihr könnt euch bei Anny Aurora über ihre Webseite dafür bewerben. Und wenn ihr nicht kamerascheu seid, dann könnt ihr tatsächlich vor der Kamera Sex mit Anny Aurora haben. Und das ist auch gar nicht so teuer wie die Escort-Nummer!

Twitter

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Inhalt laden

Das Penthouse-Girl, das in der Ausgabe vom Januar 2016 nackt in der deutschen Ausgabe des Männermagazins zu bestaunen war, ist mittlerweile auch international ein gefragtes Erotikmodel. Kurzum: Anny Aurora hat alle Hände voll zu tun mit ihren vielen Jobs.

Die Kölnerin ist einer der absoluten Shootingstars der deutschen Pornoszene. Ihr Aufstieg erfolgte dabei wirklich kometenhaft. Als 18 Jahre alte Schülerin lud sie im Oktober 2014 ihren ersten Porno auf „mydirtyhobby“ hoch und legte damit den Grundstein für ihre Karriere. Im Jahr 2017 hat sie den Venus Award als Beste Darstellerin gewonnen.

+++ Fiona Fuchs im Porträt: Sie macht anspruchsvolle Amateurpornos +++

Dass sie wirklich kein Problem mit Freizügigkeit hat, unterstreicht ihr Privatleben. Schon vor ihrem ersten Porno hatte sie regelmäßig Sex in Swingerclubs. Das zeigt: Anny Aurora hat wirklich sehr viel Spaß an Sex und muss sich für ihren Beruf nicht wirklich motivieren. Sie hat wirklich ihr Hobby zum Beruf gemacht. Wer kann das schon von sich behaupten?

Auch auf Anny Auroras eigener Website kommen ihre Fans voll auf ihre Kosten. Neben den aktuellen Terminen für die Live Cam zeigt sie hier natürlich auch immer wieder die neuesten Videos und Bilder. Neben den Clips und den Pics kann man im Shop von Anny Aurora, die seit Mai 2019 in Hollywood in einer Porno-WG mit Texas Patti lebt, auch noch den einen oder anderen Fanartikel käuflich erwerben. Das Sortiment kennt dabei kaum Grenzen: T-Shirts, Hoodies, Tassen, Kalender, Kissen, Handy-Halterungen, Poster und sogar Mousepads mit ihrem Logo und/oder ihrem Gesicht und Körper gibt es dort.

+++ Fotos: Schnuggie91 weiß ganz genau, was sie tut. +++

Ihre steile Karriere hat ihren Höhepunkt bestimmt noch lange nicht erreicht. Auf Twitter hat sie bereits über 640.000 Follower, auf Instagram verfolgen über 328.000 Abonnenten ihr tägliches Treiben, rund 30.000 Facebook-Follower und 16.000 YouTube-Fans runden ihren Erfolg in den Sozialen Netzwerken ab.

Wir zeigen euch zum Abschluss einige ausgewählte Instagram-Bilder von Anny Aurora:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Im Bikini am Strand macht sie auch eine fantastische Figur ab:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Eine Pizza im Parkhaus – warum eigentlich nicht? Sieht auf jeden Fall zum anbeißen aus:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Auf dem Roten Teppich wird es heiß:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Hier hat sie doch glatt ihr Oberteil vergessen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Schon wieder:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Wir erkennen langsam ein System:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Dieser Badeanzug ist praktisch, falls sie ihren Namen mal vergisst:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Ob das das richtige Outfit für einen Tennisplatz ist? Wir sind uns nicht ganz sicher:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Anny Aurora als Skater-Girl:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Sie kann auch ganz unschuldig und natürlich:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

Doch auch das ist eine Seite von Anny Aurora:

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Instagram angezeigt werden. Ich kann die Einbettung solcher Inhalte auch über die Datenschutzseite blockieren.

Beitrag laden

+++ Hier geht es zum Porträt von Lucy Cat +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Lexy Roxx +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Schnuggie91 +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Young-Devotion +++

+++ Hier geht es zum Porträt von CamAngel +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Fiona Fuchs +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Dirty Tina +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Aische Pervers +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Lena Nitro +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Merry4Fun +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Texas Patti +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Lara Cumkitten +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Mareike Fox +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Anni Angel +++

+++ Hier geht es zum Porträt von RoxxyX +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Jolee Love +++

+++ Hier geht es zum Porträt von Lilly Lil +++