Wochenend-Tipps: Comedy, Wein-Tasting, Märkte – das ist los in Köln

Was ist los in Köln? Ob Wein-Tastings, Comedy oder Flohmärkte – in der Domstadt gibt es jede Menge Events und Freizeit-Angebote. Wir haben die Veranstaltungs-Highlights für das Wochenende in Köln.
Wein und Käse
Pures Glück: Anstoßen bei einem Wine-Tasting. Foto: Yulia Grigoryeva/Shutterstock

Dezember in der schönsten Stadt am Rhein: Für Abwechslung vor der eigenen Haustüre sorgen diverse Events und Freizeit-Aktionen in Köln (NRW) – natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen. Wir verraten euch, welche Veranstaltungs-Highlights euch vom 21. Januar bis zum 23. Januar 2022 in Köln erwarten. Tonight News zeigt euch auch, was unter der Woche in Köln geht.

Event- und Veranstaltungs-Tipps für Köln

Köln: Veranstaltungen am 21. Januar

„Photographic Utopia“ im KunstWerk Köln e.V.
Freitag ab 17 Uhr

20 Studenten der Kunsthochschule für Medien (KHM) präsentieren ihre fotografischen Werke aus ihrem Seminar „Photographic Utopia“. Die Bilder sollen dabei folgende Fragen beantworten: Wie könnte eine fotografische Utopie oder eine utopische Fotografie aussehen? Werden die Kameras der Zukunft überhaupt noch von Menschen bedient? Wie können sich Motive, gesellschaftliche oder dokumentarische Schwerpunkte oder Material verändern?

„Der Sandmann – eine musikalische Reise nach E.T.A. Hoffmann“ im Theater Tiefrot 
ab 20 Uhr 

Darum geht es im Stück: E.T.A. Hoffmanns Fragen nach unbewussten und unterdrückten Bedürfnissen im menschlichen Miteinander äußern sich in seiner Erzählung „Der Sandmann“ in einer Auseinandersetzung mit der Beziehung von Mensch und Maschine. Welche Sehnsüchte verbergen sich hinter der Schaffung von künstlichen Menschen? Und was offenbaren sie über unser Verständnis von Geschlechterrollen und Liebe? Tickets gibt es derzeit nur an der AK ab 12 Euro.

„Gaming Sounds“ in der Philharmonie
Freitag um 20 Uhr

Die Rythmen von Mausklicks und Controllerbuttons mischen sich mit denen des WDR-Funkorchesters zu einem opulenten Spiele-Sound – ein Konzert der anderen Art. Tickets gibt es ab 18,50 Euro.

„Riots Not Diets“
Freitag ab 21 Uhr

Am Freitag wird in der kultigen Südstadt-Kneipe „Lotta“ gegen „Macker“ und Geschlechterrollen gerappt. Los geht es um 21 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Wein-Tasting
Freitag um 19 Uhr

Weinkenner – und liebhaber aufgepasst. Im Café Bar Armer Ritter findet am Freitag ein delikates Wein-Tasting statt. Probiert euch durch den Trank der Götter, findet euren Lieblings-Vino und shoppt euch glücklich. Tickets gibt es hier ab 29,90 Euro.

Köln: Veranstaltungen am 22. Januar 2022

Eine Fahrt mit dem Riesenrad
Samstag ab 11 Uhr

In blauer Beleuchtung erstrahlt das Riesenrad in der Südstadt endlich wieder. Der Eyecatcher am Rhein fährt seine Besucher täglich zwischen 11 und 22 Uhr hinaus. Eine einzigartige Aussicht über den Rheinauhafen bis zum Dom ist inbegriffen. Alle Infos zum Riesenrad in Köln.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dirk (@dibuce)

Großer Pflanzenverkauf in der Pattenhalle
Samstag 10 bis 18 Uhr 

Kleine und große Zimmerpflanzen warten in der Pattenhalle in Köln-Ehrenfeld auch euch. Sie kommen direkt vom Züchter. Der Eintritt ist frei, allerdings muss vorab ein Ticket reserviert werden.

>> Hier findest du alle Flohmärkte in Köln in der Übersicht <<

Winterbar im Stadtgarten
Samstag ab 19 Uhr

Für alle, die in geschlossenen Räumen Angst vor einer Infektion mit dem Coronavirus haben, bietet der Stadtgarten Köln jetzt eine Winterbar an, die zwar beheizt ist, aber an der frischen Luft aufgebaut ist. In gemütlicher Atmosphäre könnt ihr hier täglich anstoßen. Snacks gibt es auch.

Stadtwald-Besuch mit Wochenmarkt-Shopping
Samstag ab 7 Uhr

Mit einem Walk durch den Stadtwald ins Wochenende starten und danach gleich noch frische Lebensmittel einkaufen: Das ist an diesem Samstag möglich. Der Markt im Stadtwald in Köln-Junkersdorf hat am Samstag von 7 bis 13 Uhr geöffnet. Danach habt ihr noch die Möglichkeit, am Kahnweiher vorbeizuschauen. Beim „Winterzauber am See“ warten Drinks und leckere Snacks auf euch.

Köln: Veranstaltungen am 23. Januar 2022

„Himmel und Kölle – das Köln Musical“ in der Volksbühne
Sonntag um 14 und 18 Uhr

Die Volksbühne am Rudolfplatz zeigt erneut den kölschen Musical-Klassiker „Himmel und Kölle“. Darum geht es in dem Stück: Der Jung-Pfarrer Elmar wird aus der schwäbischen Provinz nach Köln versetzt. Im Verlauf einer einzigen wilden Nacht vergisst der katholische Musterschüler sämtliche Gebote … nach einem sündenreichen Trip durch Shisha-Bars und Brauhäuser muss Elmar feststellen: Gegen einen Samstagabend am Brüsseler Platz waren Sodom und Gomorrha eine Oase der Ruhe. Tickets gibt es hier für 39 Euro.

Kleidertausch im Limes
Sonntag ab 13 Uhr 

Besser als jeder Flohmarkt: ein Kleidertausch! Am Sonntag habt ihr die Möglichkeit, Kram loszuwerden und gleichzeitig neue Hingucker-Fummel mit nach Hause zu nehmen. Zwischen 13 und 17.30 Uhr werden im Limes in Köln-Mülheim bei Waffeln, Kaffee und Kuchen Kleider getauscht.

>> Alle neuen Kino-Filme der Woche im Überblick <<

„Boing! New Material Night“
Sonntag ab 20 Uhr

„Boing! New Material Night“ präsentiert euch am Sonntag ab 20 Uhr das neueste Material alter Hasen und Nachwuchs-Comedians in der Fiffi-Bar. Tickets gibt es hier für sieben Euro.