Wochenend-Tipps: Weihnachtsmärkte, Ausstellungen, Zirkus – das ist los in Köln

Was ist los in Köln? Ob Konzerte, Partys oder Flohmärkte – in der Domstadt gibt es jede Menge Events und Freizeit-Angebote. Wir haben die Veranstaltungs-Highlights für das zweite Oktober-Wochenende in Köln.
Coronavirus - Weihnachtsmarkt Köln
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

November in der schönsten Stadt am Rhein: Für Abwechslung vor der eigenen Haustüre sorgen diverse Events und Freizeit-Aktionen in Köln (NRW) – natürlich unter Berücksichtigung der Corona-Auflagen. Wir verraten euch, welche Veranstaltungs-Highlights euch vom 3. bis zum 5. Dezember in Köln erwarten.

Event- und Veranstaltungs-Tipps für Köln 2021: Partys, Weihnachtsmärkte, Freizeitaktivitäten

Köln: Veranstaltungen am 3. Dezember 

Street Legacy
Freitag, ab 18 Uhr

Auf Freunde der Graffiti- und Streetart-Kunst wartet dieses Wochenende ein ganz besonderes Leckerlie im OdrumPark. Lokale Streetart-Künstler präsentieren ihre neuesten Werke. Das Beste: Passend zur Vorweihnachtszeit könnt ihr sie auch kaufen – als Geschenk oder für euch selbst. Street Legacy findet im Odrum Park in der Gladbacher Straße 49 statt. Die urbane Gartenanlage ist auch als Skulpturenpark von Odo Rumpf, dem Betreiber des Odoniens, bekannt.

Weihnachts Circus Köln
Freitag um 19.30 Uhr

In dem großen beleuchteten Zelt an der Zoo-Brücke heißt es am Freitag um 19.30 Uhr Manege frei für Magier, Künstler und imposante Tiere. Die besten Performer aus aller Welt kommen im Weihnachts Circus Köln zusammen, um Zuschauern einen Abend voller Artistik und Magie zu bereiten. Am Freitag ist „Partnertag“. Heißt: Es gibt zwei Tickets zum Preis von einem. Hier entlang.

Christmas Garden im Kölner Zoo
Freitag ab 17.30 Uhr

Glitzernde und leuchtende Tiere bekommt ihr im Christmas Garden im Kölner Zoo zu sehen. Neben echten Tieren aus aller Welt locken in der Vorweihnachtszeit jetzt auch bunte Glitzerwesen. Tickets gibt es hier vorab für 17 Euro. Der Garden hat bis 22 Uhr geöffnet.

>> Die 10 besten Techno-Clubs in Köln <<

Köln: Veranstaltungen am 4. Dezember

Eine Fahrt mit dem Riesenrad
Samstag ab 11 Uhr

In blauer Beleuchtung erstrahlt das Riesenrad in der Südstadt endlich wieder. Der Eyecatcher am Rhein fährt seine Besucher täglich zwischen 11 und 22 Uhr hinaus. Eine einzigartige Aussicht über den Rheinauhafen bis zum Dom ist inbegriffen. Alle Infos zum Riesenrad in Köln.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Dirk (@dibuce)

Glühweinwanderung
Samstag ab 18 Uhr

Endlich! Die Glühweinwanderungen in Ehrenfeld und der Südstadt sind zurück. Ab 18 Uhr könnt ihr von Drink zu Drink hoppen. Gern gesehen: einen eigenen To-Go-Becher mitbringen. In Ehrenfeld gibt es Glühwein bei der Bar Zwei, der Eisdielerin, dem Bumann und Sohn, den hängenden Gärten, der Stapel Bar und der Bagatelle. In der Südstadt könnt ihr von der Elsa ins Schnörres, zur Torburg, zu Geschnitten Brot, zur Bagatelle bis hin zum Johann Schäfer Biergarten wandern und nebenbei Glühwein trinken. Die Stadt Köln zeigt euch die genaue Wanderroute auf einer Karte.

Super Weihnachtsmarkt 
Samstag ab 11 Uhr

Nachhaltige Geschenkideen findet ihr am Samstag im Bürgerhaus Stollwerk en masse! 60 lokale Hersteller, Händler und Designer bieten Mode, Accessoires, Illustrationen, Keramik, Interieur, Schuhe und Schmuck an. Der Super Weihnachtsmarkt hat zwischen 11 und 19 Uhr geöffnet und kostet 5 Euro Eintritt. Tickets gibt es hier vorab.

>> Die schönsten Weihnachtsmärkte in Köln <<

Weihnachtsfest auf der Körnerstraße
Samstag ab 13 Uhr

Die beliebte Körnerstraße an der gleichnamigen Haltestelle (KVB-Linien 3 und 4) verwandelt sich diesen Samstag in ein romantisches Weihnachtsfest. Viele kleine Stände mit Handarbeit und selbstgemachten Ideen locken Besucher ins Veedel. Neben Wein, Schnaps und Geschenkideen warten auch Heißgetränke und Backwaren auf Besucher. Klingt nach Vergnügen!

Köln: Veranstaltungen am 5. Dezember

Flohmarkt in Nippes
Sonntag ab 11 Uhr

Der Nippeser Flohmarkt geht in die letzte Runde in diesem Jahr. Am Sonntag lockt der Kult-Trödel aber noch mal mit rund 150 Verkäufern – darunter professionelle Händler sowie private – ins Veedel.

Pflanzenbörse
Sonntag ab 14 Uhr

Pflanzen-Freunde aufgepasst! Am Sonntag findet im Hinsundkunzt die Pflanzenbörse statt. In dem Lokal in Sülz könnt ihr Zimmerpflanzen sowie größere Gewächse mit anderen tauschen. Aber Achtung: Das Event geht nur bis 15.30 Uhr. Ranhalten lohnt sich.

Flohmärkte in Köln findet ihr in unserer großen Übersicht.