Sessionsbeginn: Was ist am 11.11.2021 in Köln los? Die Partys im Überblick

Der 11.11. oder, wie mancher Kölner sagt, der Elfte im Elften steht vor der Tür. Was ist am Sessionsbeginn des Kölner Karvenal in der Domstadt los? Wir zeigen die wichtigsten Events im Überblick.
Fastelovend
Fastelovend in Köln Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Nach einem Jahr Corona-Pause und einem strikten Alkohol-Verbot in der ganzen City im Vorjahr können Jecke sich nun endlich wieder auf den Sessionsbeginn des Kölner Karneval am 11.11.2021 freuen. Wo ist was los in Köln? Wir zeigen es euch.

11.11. in Köln: Sessionseröffnung am Tanzbrunnen

„Der Große Kölsche Countdown“ wird von „Die Grosse von 1823 KG e.V.“ veranstaltet (ab 8:30 Uhr)

11.11. in Köln: Sessionseröffnung am Heumarkt

Der Sessionsauftakt wird von der „Willi Ostermann Gesellschaft Köln 1967 e.V.“ organisiert (ab 9 Uhr) Hier lesen, welche Corona-Regeln am 11.11. am Heumarkt gelten.

11.11. in Köln: der Prinzengarde

Mit „Jeckmarie am 11.11.“ feiert die Prinzen-Garde den Sessionsauftakt (ab 10 Uhr)

11.11. in Köln: Sessionseröffnung im Gürzenich

Die traditionelle Benefiz-Karnevalsparty wird von „Kleine Erdmännchen vun 1994 e.V.“ (ab 11 Uhr)

11.11. in Köln: Das Jeckenville Festiväl

Das Karnevalsfestival steigt im Carlswerk Victoria und Club Volta (ab 11:11 Uhr)

11.11. in Köln: Sessionseröffnung der Roten Funken

Mit „11. em 11. Rote Funken Alaaf“ feiern die Rote Funken den Sessionsauftakt (ab 11:11 Uhr)

>> Schon gewusst? Das ist DAS Karnevalskostüm der Session <<

11.11. in Köln: Sessionseröffnung im Maritim Hotel

„11. em 11. Rote Funken Alaaf“ wird von „Kölsche Funke rut-wieß vun 1823 e.V. (Rote Funken)“ vernanstaltet (ab 11:11 Uhr)

11.11. in Köln: Sessionseröffnung im Dorint Hotel

Die „Feier Elfter im Elften““ wird von „KKV UNGER UNS von 1948 e.V.“ organisiert (ab 11:11 Uhr)

11.11. in Köln: Sessionseröffnung „Ball Raderdoll“

Die „Große Braunsfelder KG von 1976 e.V.“ feiert im Hotel Pullman Cologne den Sessionsauftakt (ab 11:11 Uhr)

11.11. in Köln: Sessionseröffnung in der Eigelsteintorburg

Wenn die Nippeser Bürgerwehr den Kölner Karneval feiert, erstrahlt der Eigelstein in „Orange un Wieß“ (ab 17 Uhr)

Neben den ganz großen Events am 11.11. im Tanzbrunnen, am Heumarkt und Co. ist in Köln natürlich überall was los. Etwa in den Brauhäusern rund um den Dom wird der Sessionsbeginn mit Kölsch und halven Hähnchen gefeiert – ganz ohne Tickets und Eintrittspreise.

>> Ihr habt keinen Bock auf Karneval, wollt aber trotzdem feiern? Wir zeigen euch fünf Techno- und Trash-Partys für Karnevalsmuffel! <<