„Rooftop Xmas“: Kölns erster Weihnachtsmarkt auf dem Dach

Hoch oben auf dem Parkdeck des Parkhauses Brückenstraße mitten in der City findet bald Kölns erster Rooftop-Weihnachtsmarkt mit Domblick statt.
Dom
Foto: Picturetom/Shutterstock

Modernes Ambiente, anspruchsvolle Küche und ein Lichtermeer, das in das beleuchtete Köln bei Nacht übergeht: Damit wollen Veranstalter von „Rooftop Xmas“ Weihnachtsmarktgänger zu ihrem Event locken.

Nachdem Kölns Weihnachtsmärkte 2021 nach einer coronabedingten Pause endlich wieder öffnen dürfen, überrascht die Stadt uns jetzt sogar noch mit einem Highlight in Sachen Adventszauber: Auf dem Parkdeck des Parkhauses Brückenstraße, Ludwigstr.1, 50667 Köln, findet ab dem 22. November 2021 ein Novum unter Kölns Weihnachtsmärkten statt. Mit „Rooftop Xmas“ soll es in der Domstadt den ersten Weihnachtsmarkt über den Dächern Kölns geben – Domblick inklusive.

„Rooftop Xmas“ Köln: Weihnachtsmarkt auf Parkdeck kostet Eintritt

Platz für 600 Personen soll bei „Rooftop Xmas“ sein, dann greift ein Einlassstopp – zu voll soll es über den Dächern Kölns dann auch nicht werden, entsprechend dürfen nicht mehr Menschen zeitgleich aufs Parkdach. Der Eintritt kostet sechs Euro. Darin ist übrigens aber ein Gratis-Glühwein im Wert von vier Euro enthalten.

Und: Der Markt, der seine Zielgruppe als „Erwachsene“ definiert, hat auch kulinarisch einiges zu bieten. Neben Rievekoche vom „Haus Unkelbach“ (Kult-Wirtshaus in Klettenberg) soll es auch einen Stand des beliebten Burger-Restaurants „Fette Kuh“ (Südstadt) auf dem Parkdeck geben.

>> 2G, 3G oder 0G? Welche Regeln gelten auf Kölns Weihnachtsmärkten? <<

„Rooftop Xmas“ Köln 2021: Öffnungszeiten

Zwischen dem 22. November und dem 31. Dezember 2021 findet der „Rooftop Xmas“-Markt auf dem Parkdeck des Parkhauses Brückenstraße statt.

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 15-22 Uhr

Sa: 13-24 Uhr

So: 13-22 Uhr

>> Weihnachtsmarkt in NRW 2021: Die zehn schönsten Adventsmärkte <<